Große Demonstration in Berlin am 11. September 2021 gegen hohe Mieten und Verdrängung - Block des Berliner #Mietenwahnsinn-Bündnisses
Mittwoch 07. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Berliner Bündnis gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn

Am 11. September 2021 wird es in Berlin eine große Demonstration gegen hohe Mieten und Verdrängung geben. An der Vorbereitung sind diverse Akteure und Gruppen aus Berlin und darüber hinaus beteiligt. Wir als „Berliner Bündnis gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn“, der Vernetzung von Stadtteilgruppen, Hausgemeinschaften, Projekten und vielfältigen stadtpolitischen Initiativen, werden auf dieser Demonstration ...

Weiter lesen>>

NaturFreunde und Bündnis StadtNatur in K 61 übergeben Unterschriften an Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
Montag 05. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin und des Bündnis StadtNatur in K 61

NaturFreunde und Bündnis StadtNatur in K 61 übergeben Unterschriften an Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Zu einer Unterschriftenübergabe hatten die NaturFreunde Berlin und das Bündnis StadtNatur in K 61 vor das Rathaus in Kreuzberg eingeladen. Der Leiter des Straßen- und Grünflächenamts, Felix Weisbrich, und der Leiter des Umweltamtes, Marcus Münnich, waren zur ...

Weiter lesen>>

Unterschriftenübergabe gegen rücksichtslose Umsetzung der Baumaßnahmen am Mehringdamm und die vorgesehene Umgestaltung mit hohem Versiegelungsgrad
Freitag 02. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin und Bündnis StadtNatur in K 61

Unterschriftenübergabe gegen rücksichtslose Umsetzung der Baumaßnahmen am Mehringdamm und die vorgesehene Umgestaltung mit hohem Versiegelungsgrad

  • Nach bisher erfolglosen Versuch einen Termin zur Unterschriftenübergabe zu bekommen, setzen die Initiator*innen einen eigenen ...
Weiter lesen>>

NaturFreunde überreichen Protestbrief an Botschaft der Ukraine in Berlin
Dienstag 29. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von NaturFreunde Berlin

NaturFreunde fordern Beendigung der Verfolgung des Kriegsdienstverweigerers Ruslan Kozaba 

Anlässlich der heutigen Anhörung von Ruslan Kozaba vor dem ukrainischen Gericht in Kolomyja (Oblast Iwano-Frankiwsk, westliche Ukraine) überreichten die NaturFreunde einen Protestbrief an die Botschaft der Ukraine in Berlin. Gemeinsam mit der Initiative „Freiheit für Ruslan Kotsaba!“ und Connection e.V trafen sich ...

Weiter lesen>>

Berliner Stromnetz wird öffentliches Eigentum
Donnerstag 17. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin

Der 17. Juni 2021 ist für Berlin ein demokratie- und energiepolitisch wichtiger Tag: Das Berliner Abgeordnetenhaus beschließt den Kauf des Berliner Stromnetzes und macht das Land zu seiner Eigentümerin. Damit wird ein großer Schritt ermöglicht, um das Tempo einer demokratischen, sozialen, ökologischen und solidarischen Energiewende wesentlich zu erhöhen. Ein wichtiger Punkt der Vereinbarung der Senatsparteien wird erfüllt, für den sich seit ...

Weiter lesen>>

Gesundheit für alle: Protest in Berlin fordert Freigabe der Impfstoff-Patente
Sonntag 13. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Attac

Mittel zur Bekämpfung der globalen Pandemie müssen Gemeingut werden

Unter dem Motto "Gesundheit für alle - #GebtDiePatenteFrei" haben am heutigen Sonntag 500 Menschen in Berlin demonstriert. Die Demonstrierenden fordern, die Patente auf Impfstoffe sofort durch einen sogenannten TRIPS-Waiver auszusetzen und einen verpflichtenden Transfer von Gesundheitstechnologien in den  ...

Weiter lesen>>

Gesundheit für alle – #GebtDiePatenteFrei! - Demonstration in Berlin am 13.6.2021
Freitag 11. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von IL

Demonstration 13. Juni um 14 Uhr, Start am Willy-Brandt-Haus in Berlin +++ breites Bündnis fordert Patentfreigabe auf Covid19-Impfstoffe +++ Das Recht auf Gesundheit gilt für alle und weltweit +++

Die deutsche Regierung blockiert die Aussetzung der Patente auf Corona-Impfstoffe. Damit bremst sie den Aufbau von weltweiten Kapazitäten für die Impfstoffproduktion aus. Ohne global  ...

Weiter lesen>>

Klima-Aktivist*innen blockieren Ausbau der A100 in Berlin
Samstag 05. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Sand im Getriebe

Circa 400 Klima-Aktivist*innen von Sand im Getriebe blockieren seit den frühen Morgenstunden an zwei Abschnitten den Ausbau der Stadtautobahn A100 in Berlin. Die Aktivist*innen gelangten an der Sonnenallee und an der Zufahrt Treptower Straße auf die Baustelle und errichteten Sitzblockaden. Das Aktionsbündnis fordert den sofortigen Stopp aller Autobahn-Projekte in Deutschland und eine gerechte Mobilitätswende.

Dazu sagt Lou Winters, ...

Weiter lesen>>

Neue Studie zum Berliner Schulbau: Senat täuschte durch falsche Prognosen
Samstag 05. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von GIB

Einbindung der Howoge von Anfang an unnötig, extrem kostspielig und schneckenlangsam

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) hat ...

Weiter lesen>>

Kommentar zur Fusion Deutsche Wohnen und Vonovia
Freitag 04. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Berlin 

Von MieterInnen Südwest

Dieser Deal sollte, wohl auch mit Zustimmung der Aktionäre, für alle Beteiligten (Vonovia , Deutsche Wohnen und die Berliner SPD) ein voller Erfolg werden. Das heißt, die beiden größten im DAX notierten Immobilienkonzerne können ohne Grunderwerbssteuer als Share Deal-Fusion zur europaweit stärksten Marktmacht des Immobiliensektors wachsen -  im Hintergrund gestützt und gelenkt von ihrem in beiden Konzernen ...

Weiter lesen>>

Projekt X-hain entsiegeln voller Erfolg
Mittwoch 02. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin

  • Mehr als 370 Vorschläge für Entsiegelungspotential eingereicht -
  • Das gemeinsame Pilotprojekt von Bündnis 90 / Die Grünen Kreisverband Friedrichshain-Kreuzberg und ...
Weiter lesen>>

10.000 Menschen gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung
Sonntag 23. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Bündnis Mietenwahnsinn

Heute gingen mindestens 10.000 Mieterinnen und Mieter auf die Straße, um gegen steigende Mieten, Verdrängung und Zwangsräumungen zu demonstrieren.

Anlass war das Skandalurteil des Bundesverfassungsgerichtes, den Berliner Mietendeckel zu kippen.

Am Tag der Urteilsverkündung waren bereits mehr als 15.000 Mieterinnen und Mieter spontan auf die Straße gegangen. Viele wissen seitdem nicht, wie sie die Mietnachzahlungen stemmen sollen. Unklar war ...

Weiter lesen>>

Demonstration am 23.05. Gegen Mietenwahnsinn und Verdrängung, jetzt erst recht!
Dienstag 18. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn

Das Bündnis gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn ruft nach dem gekippten Mietendeckel auf zur Demonstration am 23.05.2021, 13:00 Uhr Potsdamer Platz

Für ein Recht auf Wohnen, jetzt erst recht! Es ist unglaubwürdig, wenn es heißt, der Bundesgesetzgeber habe:
„eine umfassende Abwägung aller berührten Belange“ vorgenommen, … mit dem Ziel eines „abschließenden Interessenausgleichs zwischen ...

Weiter lesen>>

Fahrrad-Demo am 29. Mai 2021 von der kubanischen zur US-Botschaft
Sonntag 16. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Berlin 

Von FBK

Beginn: Samstag, 29.5.2021, 12:00 Uhr

Startpunkt: Botschaft der Republik Kuba, Stavanger Straße 20, 10439 Berlin

Wir treten in die Pedale gegen die US-Blockade gegen Kuba und gegen die Mittäterschaft von EU und Bundesregierung. Denn 60 Jahre Blockade sind: 60 Jahre Völkerrechtsbruch, 60 Jahre Menschenrechtsverletzung, 60 Jahre Unrecht der USA gegen das souveräne und freie Kuba.

Mit ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme zur Demonstration mit „Palästina Spricht“ am 12.5.21 in Berlin
Samstag 15. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost – EJJP Deutschland

Stellungnahme der Jüdischen Stimme für gerechten Frieden in Nahost zur Demonstration am 12. Mai in Berlin zu #SaveSheikhJarrah und #FreeGaza

Gestern, am 12. Mai, organisierte die Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost gemeinsam mit Palestine Spricht und dem Jüdischen Antifaschistischen Bund eine spontane Demonstration im Berliner Stadtteil Neukölln unter dem Motto “Raise Your Voice to <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 3371

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz