„Endlich den Skandal innerkirchlicher Maßregelungen beenden!“ Zum 40. Jahrestag des Entzugs der Lehrbefugnis von Hans Küng
Sonntag 15. Dezember 2019
Kultur Kultur, News 

Von Wir sind Kirche

Am 15. Dezember vor 40 Jahren entzog Papst Johannes Paul II. dem Tübinger Theologen Hans Küng die kirchliche Lehrerlaubnis „wegen gravierender Abweichungen von der katholischen Lehre“. Der Entzug wurde am 18. Dezember 1979 öffentlich bekannt und am 31. Dezember rechtskräftig vollzogen.

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht es als fortwährenden Skandal, dass Hans Küng – im März 2019 wurde er 91 ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Göttingen fordert mehr Unterstützung vom Land für das Studentenwerk
Samstag 14. Dezember 2019
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Steigende Semestergebühren und Mieterhöhungen in den Wohnheimen des Studentenwerks - so kann es nicht weitergehen!

Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ Gö) unterstützt die Transparent-Aktion der Göttinger Studentenwerkswohnheime und dem Bündnis SOS Studiwerk Göttingen, die gemeinsam ein Zeichen gegen die mangelhafte Finanzierung der Studentenwerke in Niedersachsen setzen. Die Transparent-Aktion fand am 11. und 12.12.2019 an den ...

Weiter lesen>>

Armut endlich bekämpfen!
Samstag 14. Dezember 2019
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

„Mehr als jedes fünfte Kind in Rheinland-Pfalz lebt unterhalb der Armutsgrenze. Damit ist die Armutsquote bei Kindern in den vergangenen zehn Jahren von 18,2 auf 20,8 Prozent gestiegen. Kinder sind in Rheinland-Pfalz stärker als die Gesamtbevölkerung von Armut betroffen. Wir brauchen dringend eine Kindergrundsicherung, die einen wirksamen Schutz vor Kinderarmut bietet“, sagt Katrin Werner, MdB, Landesvorsitzende der LINKEN in Rheinland-Pfalz mit ...

Weiter lesen>>

Jetzt Gas geben bei der Reaktivierung von Bahnstrecken
Samstag 14. Dezember 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken

Rosseltalbahn und Bisttal mit sehr guten bzw. guten Kosten / Nutzenverhältnis

Sehr positiv hat die DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband die neuesten Entwicklungen im Bereich Reaktivierung von Bahnstrecken bewertet. „Das eine reaktivierte Rosseltalbahn offensichtlich eine sehr gutes Kosten/Nutzenverhältnis aufweist und auch die Bisttalbahn reaktivierungswürdig ...

Weiter lesen>>

Die Richtung der EU muss grundsätzlich geändert werden
Freitag 13. Dezember 2019
Internationales Internationales, Politik, News 

Zu den ersten Ergebnissen der britischen Unterhauswahl erklärt Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE:

Wer glaubt, die Europäische Union über Konkurrenz der Standorte attraktiv zu machen, statt über gemeinsame soziale Standards, hat mit Boris Johnson und dem nun vermutlich unvermeidlichen Brexit den dazu gehörigen nationalen Irrsinn und die Borniertheit bekommen, die diese Politik auf die Spitze treibt.

Wir wollen das Auseinandertreiben der EU verhindern. Deshalb muss die ...

Weiter lesen>>

Armutsbericht 2019
Freitag 13. Dezember 2019
Soziales Soziales, Politik, News 

Zur Studie „30 Jahre Mauerfall – Ein viergeteiltes Deutschland. Der Paritätische Armutsbericht 2019“ erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Die Ergebnisse des Armutsberichtes 2019 sind trotz leichtem Rückgang nicht erfreulich. Wenn in gut einem Viertel der untersuchten Regionen in den letzten zehn Jahren ein Anstieg um mehr als 20 Prozent erfolgte, dann ist das ein Beleg für eine völlig verfehlte Sozialpolitik der bisherigen Bundesregierungen.

Der Paritätische ...

Weiter lesen>>

100 Demonstrierende bei Fridays for Future Jubiläum-Streik
Freitag 13. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am 13.12.2019 hatte Fridays for Future Göttingen einjähriges Streik-Jubiläum mit einer Kundgebung am Neuen Rathaus. Es waren 100 Menschen bei dem gemütlichen Streik mit Musik, Tee und spannenden Redebeiträgen. 

„Diese Aktion war wie unsere ersten Streiks. Damals haben wir angefangen, in einer Gemeinschaft mit Tee und gerettetem Essen aufmerksam zu machen auf die Klimakrise und klar zu machen, dass wir nicht mehr so weiter machen wollen." erzählt Lisa ...

Weiter lesen>>

Zum Klimaplan der EU-Kommission
Donnerstag 12. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

Zum vorgestellten Klimaplan der EU-Kommission erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Frau von der Leyen knüpft mit ihrem Green Deal sprachlich an ein politisches Projekt an, mit dem der US-amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt durch massive Investitionen und die Regulierung des Marktes das Gesellschaftsmodell der USA auf neue Füße gestellt hat.

Eine mindestens ebenso tiefgreifende Transformation der EU brauchen wir jetzt, hin zu einer sozial und ökologisch ...

Weiter lesen>>

Landesregierung versagt bei der Armutsbekämpfung
Donnerstag 12. Dezember 2019
NRW NRW, News 

Das Ruhrgebiet – einst eine prosperierende Industrieregion – ist heute Problemregion Nummer eins, sagt Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes. Denn der mit 5,8 Millionen Einwohner*innen größte Ballungsraum Deutschlands weist eine Armutsquote von 21,1 Prozent auf. Das geht aus dem heute (12. Dezember 2019) veröffentlichten Armutsbericht des Paritätischen hervor.

 

„Diese Entwicklung zeigt einmal mehr, dass die Landesregierung es in den ...

Weiter lesen>>

Bildungssystem endlich sozial gerecht gestalten
Donnerstag 12. Dezember 2019
Kultur Kultur, Soziales, Politik 

„Deutschland verpasst die Chance, das Bildungssystem endlich sozial gerecht zu gestalten“, erklärt Birke Bull-Bischoff zum aktuellen Bildungsfinanzbericht des Bundesamtes für Statistik. Die bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Die öffentlichen Bildungsausgaben liegen seit 2010 konstant bei 4,1 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt. Merkels Ziel der Steigerung der Bildungsausgaben auf zehn Prozent des Bruttoinlandsprodukts wird unter den Teppich gekehrt. Davon sollten sieben ...

Weiter lesen>>

219a endlich streichen
Donnerstag 12. Dezember 2019
Feminismus Feminismus, Politik, News 

„Alles auf Anfang: Die erneute Verurteilung von Kristina Hänel war angesichts der Gesetzeslage zu erwarten. Das macht es nicht weniger bitter. Vor zwei Jahren hat sich mit dem ersten Prozess gegen die Gießener Ärztin eine Bewegung gegen den Paragraphen 219a entwickelt, die fast seine Streichung erreicht hat. Gescheitert ist dieses Ziel letztlich an der SPD, der die GroKo wichtiger war als eine konsequente Haltung für Frauenrechte. Ihre Reform des 219a war einzig und allein dazu da, einen Deckel ...

Weiter lesen>>

Wahlfreiheit in der Pflege sicherstellen statt perfide Unterstellungen verbreiten
Donnerstag 12. Dezember 2019
Soziales Soziales, Politik, News 

„Die Äußerungen von Jens Spahn über familiäre Verantwortung sind purer Zynismus. Hinter seinem perfiden Gerede steckt die Absicht, finanziell Bessergestellte zu schonen, statt diese in eine solidarische Finanzierung der Pflege einzubeziehen“, kommentiert Pia Zimmermann, Sprecherin für Pflegepolitik der Fraktion DIE LINKE, die aktuellen Aussagen des Bundesgesundheitsministers zur Finanzierung der Pflege. Zimmermann weiter: 

„Wer so tut, als wollten Familien vorhandenes Vermögen schonen, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 36775

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz