PIRATEN Niedersachsen fordern massive Umgestaltung beim Impfzentrenkonzept
Donnerstag 19. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

PIRATEN Niedersachsen fordern massive Umgestaltung beim Impfzentrenkonzept

Von Piratenpartei Niedersachsen 

Mit heutigen Datum gab die Landesregierung Niedersachsen ihr Konzept für die Ausgestaltung des Impfens gegen das Corona-Virus bekannt. [1] Die PIRATEN Niedersachsen fordern massive Umgestaltungen. 

"Es müssen Autofahrer gewesen sein, die sich dieses Konzept ausgedacht haben. Denn anders ist nicht zu erklären, dass der Landkreis ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen halten neuen Maßnahmenkatalog zur Verbesserung der Schulsituation für Mogelpackung
Dienstag 17. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

# Hannover Mit heutigem Datum wurde durch Kultusminister Grant Hendrik Tonne mitgeteilt, dass das Land Niedersachsen weitere Mittel zur Aufrechterhaltung des Präsenzunterrichts bereit stellt und einen zugehörigen Maßnahmenkatalog veröffentlicht. [1] 

"Das ganze liest sich - freundlich formuliert - wie die Inhaltsangabe einer Mogelpackung. So richtig und wichtig es schon mit Ende der Sommerferien gewesen wäre, einen ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen sehen bei Ministerpräsident Weil Trump´sche Züge - Harsche Kritik an Vertagung von MPK-Beschlüssen zur Schule
Montag 16. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Im Vorfeld der anstehenden Runde der Ministerpräsidenten im Kanzleramt zu anstehenden Corona-Maßnahmen hat sich Ministerpräsident Weil für eine Beibehaltung der allgemeinen Präsenzpflicht an Schulen in Niedersachsen ausgesprochen. [1] Die PIRATEN Niedersachsen sehen darin eine Realitätsverweigerung, die an die des US-amerikanischen, abgewählten Präsidenten Trump erinnert

"Wie kann man nur als Ministerpräsident so derartig die Realität ...

Weiter lesen>>

Bejagung von Wölfen ist keine Hilfe für Weidetierhalter
Sonntag 15. November 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Niedersachsen 

Von NABU

Schulte: Antrag des Regierungsparteien in Niedersachsen zu Wolf enttäuscht

Der Niedersächsische Landtag hat heute über den  Entschließungsantrag der Regierungsparteien von CDU und SPD beraten, in dem die Aufnahme des Wolfes in das Landesjagdrecht gefordert und ein bundesweites Bestandsmanagement für Wölfe vom Bund verlangt wird.

Ralf Schulte, NABU-Fachbereichsleiter Naturschutz, kommentiert: „Die Regierungsparteien in Niedersachsen ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen fordern sofortigen Einstieg in reguläres Homeschooling
Freitag 13. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover In Anbetracht der stetig steigenden Corona-Infektionszahlen [1] fordern die PIRATEN Niedersachsen ein sofortiges Ende der generellen Präsenzpflicht in den Schulen, wenigstens überall dort, wo ein Inzidenzwert von über 100 besteht.

"Fast zwei Wochen sind seit dem "Lockdown Light" nun um. Und die Zahlen der Neuinfizierten mit dem Coronavirus steigen und steigen. In mittlerweile 14 Landkreisen und kreisfreien Städten liegt die ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen bemängeln späte Mittelbereitstellung für Schulbusse und fordern flexible Schulanfangszeiten als vorläufige Lösung
Donnerstag 12. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 12.11. gab der niedersächsische Wirtschafts- und Verkehrsminister Althusmann bekannt, 30 Mio. Euro für die Entzerrung des Schülertransportverkehrs und dortige Hygienemaßnahmen bereitzustellen [1]. Die PIRATEN Niedersachsen halten dies für zu spät.

"Nachdem bereits im Frühjahr von einer zweiten Welle im Herbst gesprochen wurde, wäre dies der richtige Zeitpunkt gewesen, entsprechende Gelder bereit zu stellen. Denn Fahrer bildet man genauso ...

Weiter lesen>>

Keine Flächenversiegelung am Dragoneranger!
Mittwoch 11. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, News 

Von GRÜNE JUGEND Göttingen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen unterstützt die Bürgerinitiative (BI) Dragoneranger "Acker statt Beton" in ihrer Forderung, die knapp 15 ha Acker im Leinetal in Weende zu erhalten und spricht sich gegen die geplante Flächenversiegelung aus.

Dazu die Sprecherin Nele Wolf:

"Flächenversiegelung geht immer einher mit dem Verlust von Biodiversität und Lebensräumen.

Hinzu kommt in diesem Fall der Verlust eines Naherholungsgebietes und erhebliche Lärm-und ...

Weiter lesen>>

LINKE Auftaktveranstaltung zur Kommunalwahl
Mittwoch 11. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Mit einer Auftaktveranstaltung zur Kommunalwahl haben die Wähler*innengemeinschaft Göttinger Linke und die Partei DIE LINKE ihre Programmdiskussion für die Stadt und den Landkreis Göttingen zur Kommunalwahl im September 2021 begonnen. Dabei wurden insgesamt neun Arbeitsgruppen vorgestellt, die alle wesentlichen Politikfelder abdecken. Im Frühjahr 2021 sollen dann die Ergebnisse beschlossen werden.

Als Versammlungsleiter zog der ...

Weiter lesen>>

Kräfte gegen die mögliche Verklappung vor Scharhörn bündeln
Dienstag 10. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, News 

Von Stadt Cuxhaven

Die Pläne der Hansestadt, einen Großteil der in den Hamburger Häfen anfallenden belasteten Baggermassen künftig am Rande des Elbfahrwassers vor der Vogelschutzinsel Scharhörn zu verklappen, stößt nicht nur in Cuxhaven auf eine breite Front der Ablehnung. Nachdem zunächst Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer die bekannt gewordenen Pläne, Hafenschlick am Rande des Nationalparks Wattenmeer zu verklappen, grundlegend ablehnte, erhielt das Stadtoberhaupt ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen verurteilen Verfügung zur 60-Stunden-Woche im stationären Pflegebereich
Dienstag 03. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Soziales, Wirtschaft 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Am 02.11. wurde bekannt, dass das niedersächsische Sozialministerium die Arbeitszeitbestimmungen für Pflegefachkräfte mittels Allgemeinverfügung dahingehend ändert, dass bis Ende Mai 2021 eine 60-Stunden-Woche mit bis zu 12 Stunden täglicher Arbeitszeit statthaft sein soll. [1] Die PIRATEN Niedersachsen sehen darin eine vorsätzliche Gefährdung der zu pflegenden Menschen und eine Missachtung auch der Gesundheit des Pflegepersonals und verurteilen ...

Weiter lesen>>

Atommüll-Verschieberei stoppen!
Sonntag 01. November 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bremen 

Von Robin Wood

Kletterprotest am Bremer Hauptbahnhof gegen den CASTOR-Transport nach Biblis

Mit einer Kletteraktion am Bremer Hauptbahnhof protestieren ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute Vormittag gegen den aktuellen CASTOR-Transport aus Großbritannien ins Zwischenlager Biblis. Weithin sichtbar hängten die Aktivist*innen ein 15 Meter langes Banner an die Fassade des Bahnhofsgebäudes mit der Aufschrift: „Kein Plan, nur Risiko! CASTOR stoppen!“
 ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen fordern endlich Nachvollziehbarkeit bei neuen Corona-Maßnahmen
Sonntag 01. November 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover Am 28.10. wurden durch die Bundesregierung die für wenigstens den November geltenden bundeseinheitlichen Corona-Beschränkungen verkündet [1], die heute von Ministerpräsident Weil [2] bestätigt wurden. Die PIRATEN Niedersachsen fordern die Nachvollziehbarkeit vieler Punkte.

"Herr Weil argumentiert, dass mit den 75% der fehlenden Information über den Infektionsort die Schließung nahezu aller im privaten aufgesuchten Orte zu begründen ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen kritisieren fehlende Verbindlichkeiten und Inkonsequenz von Corona-Maßnahmen
Donnerstag 29. Oktober 2020
Niedersachsen Niedersachsen, Piratendebatte, News 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover, Berlin Mit der Umsetzung des 4-Stufen-Plans der Kultusministerkonferenz (KMK) zur Fortführung des Schulunterrichts nach den Herbstferien [1] wurde in Niedersachsen eine Neufassung des Hygiene-Plans für Schulen [2] in Kraft gesetzt. Die PIRATEN Niedersachsen kritisieren die fehlende Verbindlichkeit der darin genannten Maßnahmen und die Widersprüchlichkeit zu den gestrigen Beschlüssen auf Bundesebene [3].

"Wenn man sieht, dass mittlerweile fünfzwanzig ...

Weiter lesen>>

Die GRÜNE JUGEND Göttingen mit neuem Vorstand
Dienstag 27. Oktober 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen hat Teile des Vorstands neu besetzt: Die bisherige Beisitzerin Leonore Merth wurde zur neuen Sprecherin gewählt und ersetzt damit Felix Hötker, der dieses Amt die vergangenen Monate ausführte und dem wir von Herzen für seinen Einsatz danken.

Wir danken herzlich auch Lisa Olm, die als Beisitzerin im Vorstand tätig war. Neu begrüßen wir Viviane Depping und Jana Schröder, die ab sofort den Vorstand als Beisitzerinnen ...

Weiter lesen>>

Bewegung in den Anden – Film und Vortrag
Montag 26. Oktober 2020
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Göttingen

Keine Erdbeben, aber die Wahl eines Präsidenten, der als Kandidat einer Partei „auf dem Weg zum Sozialismus“ (MAS) in Bolivien eine deutliche Mehrheit erringen konnte, sorgt im Moment für Aufsehen. Auch in Chile gibt es Bewegung: am 25. Oktober entschied Chile in einem Plebiszit darüber, dass das Land eine neue Verfassung bekommen soll. Die bisherige Verfassung wurde 1980 während der Diktatur des Generals Pinochet erlassen und ist auch nach ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 2423

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz