Mehr Tempo bei der Verkehrswende in Berlin!
Freitag 12. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert Stopp von klimaschädlichen Straßenbauprojekten

Anlässlich der Koalitionsgespräche nach der Wahl zum neuen Abgeordnetenhaus in Berlin protestieren ROBIN WOOD-Aktive heute Vormittag gegen den Weiterbau der Stadtautobahn A100 und der Tangentialverbindung Ost (TVO). Kletter*innen entrollten am Kurt-Schumacher-Haus, dem Sitz des ...

Weiter lesen>>

CDU und FDP zeigen: Schwarz-gelb steht für weiteres Artensterben in NRW
Freitag 12. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

Nach der  Entscheidung des Umweltausschusses im Landtag sieht DIE LINKE. NRW den Artenschutz im Land weiter gefährdet. CDU und FDP hatten mit ihrer Stimmenmehrheit die Volksinitiative Artenvielfalt NRW abgelehnt. Mit dem Verweis auf „bürokratische Hürden“ und „Weltfremdheit“ wurden damit die Anliegen von mehr als hunderttausend Bürgerinnen und Bürgern kurzerhand vom Tisch gewischt. Für die artenschutzpolitische Sprecherin der LINKEN. NRW, Edith  ...

Weiter lesen>>

Stadttauben: Kommunen haben Fürsorgepflichten
Donnerstag 11. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Ein neues Rechtsgutachten, das den rechtlichen Status von Stadttauben als Fundtiere untersucht hat, kommt zu dem Ergebnis, dass die Kommunen sowohl tierschutzrechtlich als auch fundrechtlich staatliche Pflichten im Sinne des Schutzes von Stadttauben haben. Sie sind nicht nur für die Versorgung der Tiere zuständig. Die Kommunen tragen auch die Verantwortung für die Lösung des menschengemachten ...

Weiter lesen>>

Große Plakataktion gegen Affenqual in Bremen
Mittwoch 10. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bremen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Affenhirnforschung verstößt gegen Tierschutzrecht

Mit einer groß angelegten Plakataktion in Bremen vom 9.-15.11.2021 fordern die Vereine Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) und Deutsche Juristische Gesellschaft für Tierschutzrecht (DJGT) ein Ende der Affenhirnforschung des Experimentators Andreas Kreiter an der dortigen Universität. Sie halten die aktuell beantragte Verlängerung der Tierversuche vor dem neuen ...

Weiter lesen>>

Nach Undercover-Recherche von PETA USA: Behörden ermitteln gegen in Europa tätiges US-Unternehmen Envigo
Mittwoch 10. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Tote und sterbende Hunde in „Hundefabrik“ für Tierversuchslabore

Eine neue Recherche von PETA USA konnte zahlreiche schwere Missstände in einer „Hundefabrik“ dokumentieren: Während der Recherche befand sich die Zuchtanlage im Besitz von Envigo, einem internationalen Unternehmen, das massenhaft Tiere für Tierversuche züchtet. Das in Deutschland weitestgehend unbekannte Unternehmen kaufte beispielsweise Teile von Covance auf. Covance ist ein ...

Weiter lesen>>

"Solare Energiewende solidarisch forcieren"
Mittwoch 10. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Berliner Energietisch

Unter dem Motto "Energiewende machen statt verwalten" statteten heute Aktive des Berliner Energietisches und der Naturfreunde Berlin mit ihrem symbolträchtigen Bären den Berliner Landesvorständen bzw. Landesgeschäftsstellen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der Partei DIE LINKE. kurze zuvor angekündigte Besuche ab.

Seitens der SPD wurde gebeten, nicht zu erscheinen, sondern das Anliegen schriftlich einzureichen. Das sahen die Aktiven ...

Weiter lesen>>

Offener Brief der saarländischen Friedensbewegung an die SPD-Abgeordneten im Deutschen Bundestag und zur Info an die SPD-Genossinnen und Genossen.
Dienstag 09. November 2021
Bewegungen Bewegungen, Politik, Saarland 

Sehr geehrte Abgeordnete,

nach den Sondierungen haben nun die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer Ampel-Koalition begonnen. Deshalb wollen wir uns mit unseren Anliegen zu Wort melden:

  • Abzug der Atomwaffen und Beitritt zum Atomwaffenverbotsvertrag!

  • KEINE BEWAFFNETEN DROHNEN!

  • <p style="margin-bottom: ...
Weiter lesen>>

Bahn-Zerschlagung verhindert die Klimabahn
Montag 08. November 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von Attac

Angesichts von Ampel-Nachrichten über eine geplante Zerschlagung der Deutschen Bahn erklären das Bündnis Bahn für Alle, Attac Deutschland und Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB): Wir brauchen die Verkehrswende, und dazu benötigen wir die Bahn. Aber keine kaputte, weitgehend privatisierte Bahn, sondern eine demokratisch gesteuerte Bahn, die Menschen und Güter von der Straße auf die Schiene bringt: ...

Weiter lesen>>

Glaubwürdigkeit zurückgewinnen!
Montag 08. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NAJU

Jugendvertreter*innen auf der COP26 fordern künftige Bundesregierung zu ambitionierterem Klimaschutz auf.

Während die 26. UN-Klimakonferenz deutlich die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln zeigt, spielt auch in Deutschland das Thema Klimaschutz auf der letzten Etappe der Koalitionsverhandlungen eine zentrale Rolle.
Ein Bündnis deutscher Jugendvertreter*innen auf der COP 26 unterstreicht nun mit einem Brief an die  ...

Weiter lesen>>

Führende Tierschutzorganisationen Deutschlands fordern Tierschutzwende von zukünftiger Regierung: Kein Koalitionsvertrag ohne Tierschutz!
Montag 08. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

Tierschützer:innen der sechs größten deutschen Tierschutzorganisationen fordern die verhandelnden Politiker:innen von SPD, FDP und Bündnis 90/DIE GRÜNEN auf, das Staatsziel Tierschutz gewissenhaft anzugehen. Mit einer gemeinsamen Aktion appellierten heute rund 20 Aktivist:innen von der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN, der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, der Bundesverband Tierschutz e.V., der Deutsche Tierschutzbund ...

Weiter lesen>>

Verleihung des Herbert-Stiller-Preises für tierversuchsfreie Forschung in Wien
Montag 08. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche fördert menschliches 3D-Mundschleimhautmodell

Mit einem mit 20.000 Euro dotierten Herbert-Stiller-Förderpreis zeichnet der bundesweite Verein Ärzte (ÄgT) gegen Tierversuche Dr. Klara Janjic und ihr Team an der Medizinischen Universität Wien aus. Mit dem heute verliehenen Preis unterstützt der Verein die Entwicklung eines vielfältigen 3D-Modells der menschlichen Mundschleimhaut. Bei der  ...

Weiter lesen>>

489. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 08.11.2021
Montag 08. November 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Es war nicht eben der Bär los auf der Bahnhofstraße – aber die engagierten Beiträge am offenen Mikro veranlassten eine ganze Reihe Passantinnen und Passanten zum stehenbleiben, manche blieben die ganze Zeit über da.

Unmissverständlich wurde gefordert: Keine Abwälzung der umfassenden Krisenlasten dieser Welt auf die breite Masse der Bevölkerung – nirgends! Wir lassen uns von der Konfusion ...

Weiter lesen>>

Sonntags-Protest trotz Regen: Koalitionsverhandlungen sollen Stilllegung der Gronauer Uranfabrik vereinbaren
Sonntag 07. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Trotz Regenwetter haben am Sonntag-Nachmittag (7.11.21) AtomkraftgegnerInnen aus Gronau und Umgebung vor der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage in Gronau (NRW) demonstriert. Mit einer Mahnwache forderten die rund 20 AtomkraftgegnerInnen die sofortige Stilllegung der Gronauer Uranfabrik. Sie wollen, dass bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin ein Stilllegungsfahrplan für die Anlage beschlossen wird. Bisher hat die Urananreicherungsanlage ...

Weiter lesen>>

Koalitionsverhandlungen: Verbot der Wildtierhaltung in Zirkussen umsetzen
Samstag 06. November 2021
Kultur Kultur, Umwelt, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte

Anlässlich der Koalitionsverhandlungen hat sich der Bundesverband Menschen für Tierrechte an die Abgeordneten von SPD und B90/Die Grünen gewandt und sie aufgefordert, das Verbot der Haltung von Wildtieren in Zirkussen – wie von den Parteien angekündigt – in der nächsten Legislatur umzusetzen. Um die Dringlichkeit seines Anliegens zu bekräftigen, verschickte der Tierrechtsverband neben einem persönlichen Brief an die Abgeordneten auch die ...

Weiter lesen>>

Drosselung des Kohlekraftwerks Neurath!
Freitag 05. November 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von "BockNeurath"

Die Kohlezufuhr zum Kraftwerk Neurath ist seit heute morgen, 7 Uhr, von Klimaaktivist:innen blockiert. Kurz nachdem die Aktivist:innen geräumt wurden, haben sich weitere Menschen auf den Schienen fest gekettet. Seit 10 Stunden konnte kein Kohlezug im Kraftwerk Neurath eintreffen, was zu einer Drosselung der Kraftwerksleistung geführt hat.

„RWE ist mitverantwortlich für die Zerstörung der Lebensgrundlage sehr vieler ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 17484

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz