Trinationale Resolution gegen Brennelemente-Joint-Venture in Lingen
Dienstag 01. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Nein zur französisch-russischen Atomkooperation in Deutschland - Dringender Aufruf von rund 80 Initiativen und Verbänden

Rund 80 Initiativen und Verbände aus mehreren europäischen Ländern unterstützen eine trinationale Resolution gegen die Bewilligung einer russisch-französischen Atomkooperation durch die Bundesregierung zur Brennelementeproduktion in Lingen/Emsland. Sie fordern stattdessen ein Ende der Uranverarbeitung und eine De-Nuklearisierung ...

Weiter lesen>>

Demonstration von Fridays For Future und Ende Gelände 4.6. - 10 Uhr - neues Rathaus
Dienstag 01. Juni 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Am Freitag, den 4.6., rufen Fridays for Future und Ende Gelände zu einer Demonstration unter dem Motto "We are unstoppable, another world is possible" auf. Ziel des Klimastreiks ist es, für eine Zukunft ohne Autobahnprojekte sowie eine echte sozial-gerechte Mobilitätswende für alle auf die Straße zu gehen. Die Demo startet um 10 Uhr am neuen Rathaus und zieht nach einer Startkundgebung zu Fuß los.

"Um die Erderhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen, brauchen ...

Weiter lesen>>

Hybridveranstaltung: „Verfassungsschutz": Problemfall der Demokratie
Sonntag 30. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Geschichte, Praktiken und Erfahrungen mit dem Inlandsgeheimdienst

Zeit: Mittwoch, 02.06.2021, 18:00 - 20:00 UhrVeranstaltungsort: ver.di Landesbezirk: Goseriede 10, 30159 Hannover

Eine Veranstaltung der Niedersächsischen Initiative gegen Berufsverbote
in Kooperation mit Bildungswerk ver.di Niedersachsen, GEW Niedersachsen und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen.

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

DB Schenker – „Delivering Solutions“
Samstag 29. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Niedersachsen 

Von IL Hannover

Heute haben Aktivist*innen von „Rheinmetall entwaffnen“ DB Schenker in Hannover besucht und dessen skrupelloses Geschäft angeprangert.

Der große Logistikkonzern DB Schenker liefert Transportlösungen für alle, die es sich leisten können. Dabei gelten weder soziale noch moralische Richtlinien, Hauptsache Profit.

Und dieses Geschäft hat Tradition: Das Unternehmen erzielte im Zweiten Weltkrieg große Gewinne durch ...

Weiter lesen>>

Flughafen Bremen: Zukunftsfähiger Umbau statt klimaschädliche Dauersubventionierung!
Mittwoch 26. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bremen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert den Bremer Senat auf, die Subventionierung des Bremer Flughafens nach deren Auslaufen im Juni nicht zu verlängern. Stattdessen müssen Steuergelder direkt in klimafreundliche Mobilität sowie in die Unterstützung und Umschulung der Bremer Flugindustrie-Beschäftigten fließen. Die Stadt Bremen hatte im vorigen Jahr während des ersten Corona-Lockdowns einen „Cash-Pool“ eingerichtet. Nun möchte ...

Weiter lesen>>

Berufsverbotsbetroffene bereiten am 2. und 3. Juni in Hannover den 50. Jahrestag des „Radikalenerlasses" vor
Dienstag 25. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Von Niedersächsische Initiative gegen Berufsverbote

In Vorbereitung des 50. Jahrestages des sogenannten Radikalenerlasses von 1972 findet am 2. und 3. Juni in der „Rotation" der verdi-Höfe (Goseriede 10) ein bundesweites Treffen von Betroffenen der Berufsverbote statt. Eine Teilnahme daran ist sowohl mit körperlicher Anwesenheit als auch virtuell möglich. 

Am Mittwoch, 2. Juni, um 18 Uhr wird Dr. Rolf Gössner, ...

Weiter lesen>>

BBU: Landesregierung soll für vorzeitige Stilllegung der AKW Lingen und Grohnde sorgen
Dienstag 18. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hat die Wiederinbetriebnahme des Atomkraftwerkes (AKW) Lingen 2 massiv kritisiert. Das AKW ist am Montag (17.5.2021) nach einer regulären Überprüfung (Revision) mit Brennelementewechsel vorzeitig wieder an das Netz gegangen. Regulär soll das seit Jahrzehnten umstrittene Atomkraftwerk nahe der Grenze zu den Niederlanden Ende 2022 endgültig stillgelegt werden. Bürgerinitiativen und Umweltverbände wie der BBU fordern ...

Weiter lesen>>

Linker Wahlantritt in Gleichen
Donnerstag 13. Mai 2021
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Göttinger Linke

Premiere in Reinhausen: Auf einer Aufstellungsversammlung beschloss die neugegründete Gruppe Gleichen der Wählergemeinschaft „Göttinger Linke“ am 11. Mai, erstmals auch in der Gemeinde Gleichen für den Gemeinderat zu kandidieren.

Auf der Liste, die nun beim Wahlamt eingereicht werden soll, kandidieren Mitglieder der Partei DIE LINKE, eine Parteilose und ein Mitglied der Deutschen Kommunistischen Partei.

Angeführt wird die bunte Schar von der ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung beschließt erneut unzureichende Klimaziele
Mittwoch 12. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, Umwelt 

Von FFF Göttingen

Anlässlich des heutigen Kabinettbeschlusses zur Verschärfung des deutschen Klimaschutzgesetzes versammelten sich in Göttingen spontan Aktivist:innen zu einer coronakonformen Kundgebung am Gänseliesel. Sie machten darauf aufmerksam, dass auch die neuen Klimaziele der Bundesregierung nicht mit der im Pariser Klimaabkommen angestrebten 1,5 Grad-Grenze kompatibel seien.

"Die Bundesregierung hat heute eine Neuauflage des ...

Weiter lesen>>

Nach Enthüllung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen brutalen Schweinemäster aus Grafschaft Bentheim, der seine Schweine mit einem Gewehr erschossen hat – Jagdschein entzogen
Mittwoch 05. Mai 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Deutsches Tierschutzbüro e.V.

Anfang Dezember 2020 veröffentlichte das Deutsche Tierschutzbüro Bildmaterial aus einem Schweinemastbetrieb in Ohne, Samtgemeinde Schüttorf im Landkreis Grafschaft Bentheim (Niedersachsen). Die Aufnahmen legen nahe, dass in dem Betrieb gegen Gesetze verstoßen wird. Die Stallungen und Buchten waren zum Teil sehr verdreckt. Einige der Tiere waren stark abgemagert oder wiesen blutige Ohren- sowie Schwanzverletzungen und viele Kratzer auf. ...

Weiter lesen>>

Onlineveranstaltungen zur Energie- und Atommüllpolitik am Montag (3.5.21)
Sonntag 02. Mai 2021
Umwelt Umwelt, NRW, Niedersachsen 

Von GAL Gronau

Am Montag (3. Mai 2021) finden zwei Online-Veranstaltungen zur Energie- und Atommüllpolitik statt, die thematisch auch in Gronau und Umgebung von Interesse sind. Darauf hat die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau in einer Pressemitteilung hingewiesen.

Die erste Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr zum Thema „Atommüll-Endlager-Suche in Niedersachsen“. Die zweite Veranstaltung befasst sich ab 19.30 Uhr mit der Planung neuer ...

Weiter lesen>>

Bundesverfassungsgericht bescheinigt Versagen der Klimapolitik - GRÜNE JUGEND Göttingen fordert echten Klimaschutz
Samstag 01. Mai 2021
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Das 2019 von der Bundesregierung verabschiedete Klimagesetz widerspricht der Generationengerechtigkeit! Das Bundesverfassungsgericht gab gestern morgen in einer Urteilsverkündung Kläger*innen gegenüber der Bundesregierung recht. Diese hatten gegen das Klimgesetz geklagt. Begründet wurde das Urteil damit, dass jüngere Generationen deutlich stärker von der Klimakrise und den Maßnahmen gegen diese betroffen sind als ältere. Konkret ...

Weiter lesen>>

1. Mai: Arbeitskampf ist Klimakampf
Mittwoch 28. April 2021
Niedersachsen Niedersachsen, Bewegungen, News 

Von Grüne Jugend Göttingen

Die Grüne Jugend (GJ) Göttingen ruft im Rahmen des 'Göttinger Jugendbündnisses 1. Mai' zur gemeinsamen Demo und Aktion unter dem Motto "Es geht um unser jetzt - wie wir leben und arbeiten wollen" auf. Auch wenn wir nicht so streiken können wie gewoht, wird es verschiedene Aktionen geben. Gestartet wird mit einer Demo um 10 Uhr am Platz der Synagoge, natürlich solidarisch mit Maske und Abstand.
Unsere Forderungen werden wir dort ...

Weiter lesen>>

Bespitzelung von LINKE-Mitgliedern in Niedersachsen aufklären
Dienstag 06. April 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Niedersachsen, TopNews 

Von DIE LINKE.

Zum Skandal einer Überwachung von mindestens drei Linker Politiker:innen in Niedersachsen mit nachrichtendienstlichen Mitteln durch das Landesamt für Verfassungsschutz Niedersachsen sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Dieser Skandal zeigt einmal wieder, warum der sogenannte Verfassungsschutz abgeschafft gehört. Der Inlandsgeheimdienst ist nicht demokratisch kontrollierbar, kann aber politisch instrumentalisiert werden, um politische ...

Weiter lesen>>

Erst Gorleben, dann Schacht Konrad!
Dienstag 06. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BI Lüchow-Dannenberg

Das Bündnis Salzgitter gegen KONRAD (*) fordert einen sofortigen Baustopp des Atommüllprojektes Schacht KONRAD. Salzgitters Oberbürgermeister Frank Klingebiel: „Solange nicht bewiesen ist, dass Schacht KONRAD den heutigen Anforderungen an ein tiefengeologisches Lager für radioaktive Abfälle entspricht, dürfen keine weiteren Fakten geschaffen und keine weiteren Gelder in der Tiefe versenkt werden.“

Die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 2525

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz