Coca-Cola gewinnt Goldenen Windbeutel 2018
Dienstag 04. Dezember 2018

Bild: foodwatch

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Verbraucher wählen "Smartwater" zur dreistesten Werbelüge des Jahres - foodwatch-Protestaktion heute am Firmensitz in Berlin

Von foodwatch

Coca-Cola erhält den Negativpreis Goldener Windbeutel: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch wählte fast ein Drittel der rund 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das "Smartwater" zur dreistesten Werbelüge des Jahres. Die Kritik: Anders als von Coca-Cola suggeriert, ist das "Smartwater" nicht ...

Weiter lesen>>

Jetzt kommt der Lackmustest für Julia Klöckner: Wie ernst ist es ihr mit dem Schutz der Bienen?
Dienstag 04. Dezember 2018

Honigbiene auf Wegmalve; Foto: Helge MAy, NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

EU-Ausschuss berät über insektenfreundlichere Pestizid-Zulassung – drei Neonikotinoide wurden dank neuer Leitlinie bereits verboten

Der NABU fordert Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf, sich für eine EU-weit bienenfreundlichere Zulassungspraxis für Pestizide einzusetzen. Am 12./13. Dezember berät der Pestizid-Ausschuss der EU-Kommission über die so genannte „Bee-Guidance“. Sie wurde durch die Europäische Behörde für ...

Weiter lesen>>

Sensation in der Modebranche: Chanel steigt aus Produktion mit Pelz, Krokoleder und anderen exotischen Häuten aus
Dienstag 04. Dezember 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Frankreich 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN: Unternehmen macht mit „No more Croco for Coco“ gewaltigen Schritt

Für eine wahre Sensation in der Modewelt hat Chanel gesorgt: „No more Croco for Coco“ hieß es am Vorabend der Präsentation der "Métiers d'art"-Kollektion des Modehauses im Metropolitan Museum of Art in New York. In einem Interview kündigte Bruno Pavlovsky, President of Fashion von Chanel, an, dass das Unternehmen künftig auf Pelz und exotische ...

Weiter lesen>>

NABU erhält Förderbescheid für Untere Havelniederung
Dienstag 04. Dezember 2018

Havel bei Parey; Foto: Helge May, NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Von NABU

Miller: Modellprojekt für ganz Europa

Der NABU freut sich über Grünes Licht für die Fortsetzung von Europas größtem Flussrenaturierungsprojekt an der Unteren Havel: Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat am heutigen Dienstag einen Förderbescheid über 18 Millionen Euro an den NABU übergeben. Die Finanzierung der Projektverlängerung bis 2025 durch den Bund ist damit gesichert. Die Untere Havel in Sachsen-Anhalt und Brandenburg wird gerade auf ...

Weiter lesen>>

Zum Tag des Ehrenamts: BUND unterstützt Forderung nach #FreieFahrtFuerFreiwillige
Dienstag 04. Dezember 2018

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Soziales 

Von BUND

Anlässlich des morgigen Tags des Ehrenamts bekräftigt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) gemeinsam mit den verbandlichen Zentralstellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ), für das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) und für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) die Forderung nach kostenfreien oder zumindest kostengünstigeren ÖNPV-Tickets für alle Freiwilligen in ihrem jeweiligen Bundesland. Für die rund 100.000 Freiwilligen in Deutschland ist der ...

Weiter lesen>>

Nikolaussspaziergang an der Uranfabrik in Gronau / Beschluss der Gemeinde Haaksbergen gegen Atommülltransporte nach Ahaus
Dienstag 04. Dezember 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Mitglieder mehrerer Anti-Atomkraft- und Friedensinitiativen aus dem Münsterland, aus Enschede (NL) und aus der Grafschaft Bentheim haben sich am Sonntag (2.12.18) zum Nikolaus-Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage getroffen. Erfreut waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den Kuchen der Schüttorfer VolxKküche und über verschiedene Nikolausgeschenke. Diese wurden dem Anti-Atomkraft-Nikolaus im Vorfeld von der Umweltorganisation ...

Weiter lesen>>

„Aufstehen“ & Realsatire
Montag 03. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Bewegungen 

Besorgniserregendes aus einer sog. Sammlungsbewegung

Von Meinhard Creydt

Auf dem Start- und Zielplatz der großen Demonstration „Kohle stoppen! Klimaschutz jetzt! Tempo machen beim Kohleausstieg!“ (https://www.klima-kohle-demo.de/) am 1.12. in Berlin stand ein Tisch der „Aufstehen“ genannten Initiative. Auf diesem Tisch befand sich außer Kuchen und warmen Getränken genau e i n Informationsangebot: ein Flugblatt. ...

Weiter lesen>>

Erneut landesweite Demonstration "Polizeigesetz NRW stoppen!" am 8.12. in Düsseldorf
Montag 03. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, Düsseldorf 

Von Bündnis "Polizeigesetz NRW stoppen!"

Breites Bündnis fordert Stopp des autoritären Gesetzesvorhabens

Am kommenden Samstag (8.12.2018) erwartet das Bündnis "Polizeigesetz NRW stoppen!" erneut tausende Demonstrierende in Düsseldorf, die sich gegen die autoritäre Verschärfung des Polizeigesetzes wenden.

Bürgerrechtsorganisationen, Gewerkschafter*innen, migrantische Selbstorganisationen, Datenschützer*innen, Fußballfans, Klimaaktivist*innen, politische ...

Weiter lesen>>

Bundesanzeiger zitieren verboten?
Montag 03. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte, TopNews 

Von Peter Nowak / Achim Schill / Detlef Georgia Schulze

Ermittlungsverfahren wegen angeblichen Verstoßes gegen linksunten-Verbot:

Seit mehreren Monaten ermitteln die Landeskriminalämter Baden-Würt­temberg und Berlin gegen uns, da wir im Zusammenhang mit dem – im vergangenen Jahr vom Bundesinnenministerium verfügten – Verbot des internet-Mediums linksunten.indymedia gegen das Vereinsgesetz versto­ßen haben sollen.

Wie wir nun erfahren haben, sollen wir ...

Weiter lesen>>

Solidaritätsbündnis „United We Stand OFFM“ zum Prozessbeginn gegen 5 Aktivisten der Anti-G20-Proteste
Montag 03. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hessen, Hamburg 

Von Solidaritätsbündnis „United We Stand OFFM“

Am Morgen des 27.06.2018 kam es bundesweit zu 13 Hausdurchsuchungen durch die polizeiliche SoKo „Schwarzer Block“ aus Hamburg. Daraus resultierten vier Festnahmen im Raum Frankfurt/Offenbach. Den vier Betroffenen, darunter zwei Minderjährige, die an den Protesten gegen den G20-Gipfel letztes Jahr in Hamburg teilgenommen haben sollen, werden keine konkreten Straftaten vorgeworfen, sondern die Teilnahme an einer Demonstration, aus ...

Weiter lesen>>

Unterrichtsmaterial zu Rüstungsexporten
Montag 03. Dezember 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von pax christi

Die pax christi-Kommission Rüstungsexport stellt Unterrichtsmaterial für die Sekundarstufe II zur Verfügung. Die Frage, wohin Kriegswaffen aus Deutschland geliefert werden und was damit geschieht, interessiert auch junge Menschen. pax christi macht Schüler*innen Basiswissen zugänglich, damit sie sich eine fundierte Meinung bilden und mitdiskutieren können. Mit Arbeitsblättern für den Unterricht in der Schule unterstützt pax christi Lehrerinnen und Lehrer ...

Weiter lesen>>

Solidarität - Rote Hilfe ist unverzichtbar – Kein Verbot der Roten Hilfe!
Montag 03. Dezember 2018
NRW NRW, Bewegungen, News 

Von DIE LINKE. NRW

„Die Arbeit der Roten Hilfe e.V. ist legitim und wichtig." stellt Inge Höger, Landessprecherin der Linken in NRW und Mitglied der Roten Hilfe klar. 

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) droht nach einer Meldung des Nachrichtenmagazins focus erneut die linke Solidaritätsorganisation Rote Hilfe e.V. zu verbieten. Mit einem Verweis auf angeblichen „Extremismus“ soll demnach die politische Arbeit dieses Solidaritätsvereins untersagt werden. Die Rote ...

Weiter lesen>>

PETA veröffentlicht schockierendes Video: Schlachthofmitarbeiter in Kambodscha schlagen Kühen die Schädel mit Vorschlaghammer ein
Sonntag 02. Dezember 2018

Arbeiter in Phnom Penh schlagen den Kühen die Schädel ein. / © PETA Asia

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

PETA Asia deckt Tierquälerei in kambodschanischer Fleisch- und Lederindustrie auf

Ein Augenzeuge ließ PETA Asia verstörendes Videomaterial zukommen, das in einem Schlachthof in Phnom Penh aufgenommen wurde. Darauf ist zu sehen, wie Arbeiter Kühen immer wieder mit einem Vorschlaghammer auf den Kopf schlagen, bevor sie ihnen bei Bewusstsein die Kehle durchschneiden. Anschließend werden die Häute der Kühe von der Lederindustrie ...

Weiter lesen>>

Finanztransaktionssteuer: Mehr als hundert Organisationen machen noch einmal Druck
Sonntag 02. Dezember 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Verschleppte Einführung kostete die Staaten bereits 40 Milliarden Euro

Von Attac

Drei Tage vor dem wichtigen Treffen der zuständigen Finanzminister in Brüssel sendet die internationale Zivilgesellschaft einen dringenden Appell für die Finanztransaktionssteuer.

In einem offenen Brief (http://t1p.de/FTT-Letter-European-Civil-Society) zeigen sich die Vertreterinnen und Vertreter von mehr als hundert internationalen Organisationen ...

Weiter lesen>>

Rätedemokratie - Arbeiter*innenselbstverwaltung - Rojava Mosaiksteine einer konkreten Utopie
Sonntag 02. Dezember 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Netzwerk, Arbeiterbewegung 

Wochenendseminar

Von ISO
 
Die Ausstrahlungskraft und Wirkmächtigkeit der Linken leidet darunter, dass sie nicht in der Lage ist, anschaulich dazulegen, wie im 21. Jahrhundert eine Gesellschaft jenseits des Kapitalismus aussehen könnte.
Wir haben weder ein „Mutterland des Sozialismus“, auf das wir stolz verweisen können, noch ein kurzes handliches Kochbuch, in dem wir alle Antworten auf die Probleme der Menschen im real existierenden ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 14502

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz