Grenzen auf! Demonstration für sofortige Aufnahme am 14.11. in Berlin
Freitag 12. November 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Berlin 

Von IL Berlin

Antirassistisches Bündnis ruft in Berlin zur Demonstration für die sofortige Aufnahme der Flüchtenden an der polnisch-belarussischen Grenze auf! 

 

Für Sonntag, den 14. November, ruft ein Zusammenschluss antirassistischer Gruppen zu einer Demonstration für die sofortige Aufnahme der Flüchtenden sowie für ein Ende der illegalen Pushback-Praxis an der polnisch-belarussischen Grenze auf. Die Auftaktkundgebung findet am Brandenburger Tor ...

Weiter lesen>>

Polen: Journalisten müssen von der Grenze zu Belarus berichten können
Freitag 12. November 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Angesichts der dramatischen Situation von Flüchtenden in der Grenzregion zwischen Polen und Belarus fordert Reporter ohne Grenzen (RSF) die polnischen Behörden auf, Medien den Zutritt in die Sperrzone zu ermöglichen. Seit dem 2. September gilt ein Ausnahmezustand, der es Journalistinnen und Reportern verbietet, einen etwa drei Kilometer breiten und 418 Kilometer langen Gürtel zu betreten. RSF fordert, diesen <a&nbsp;...

Weiter lesen>>

Deniz Yücel: Julian Assange wird Ehrenmitglied des Deutschen PEN-Zentrums
Freitag 12. November 2021
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von Hannes Sies

Kulturzeit 3sat rutschte am 5.11.2021 eine Meldung zum derzeit vom Mainstream verbissen totgeschwiegenen Justizskandal um Julian Assange durch. Deniz Yücel solidarisierte sich mit Assange, wurde aber von Kulturzeit nur knapp dazu befragt, man stellte Erdogans Verfehlungen in den Mittelpunkt -ohne jede Erwähnung des Belmarsh-Tribunal der <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Andrej Hunko als Wahlbeobachter in Bulgarien
Freitag 12. November 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

Der Aachener Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko (DIE LINKE) befindet sich vom 12. bis zum 14. November 2021 in Bulgarien, um als Teil einer Beobachtungsmission des Europarates die dortigen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen zu beobachten. Die Delegation der Parlamentarischen Versammlung (PACE) setzt sich aus insgesamt 19 Abgeordneten aus 13 Ländern zusammen, sowie Vertretern der Venedig-Kommission. Die aktuellen Parlamentswahlen sind schon die dritten innerhalb dieses Jahres und finden in ...

Weiter lesen>>

Mit der Taxonomie unvereinbar: Atomenergie
Donnerstag 11. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF zur Erklärung der EU-Umweltminister:innen auf der COP26 in Glasgow
Atomenergie ist mit dem Grundsatz der EU-Taxonomieverordnung, keinen nennenswerten Schaden für die Umwelt anzurichten, unvereinbar. Dies hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze in einem gemeinsamen Statement mit den EU-Umweltminister:innen aus Dänemark, Luxemburg, Portugal und Österreich auf der Weltklimakonferenz in Glasgow erklärt. Dazu kommentiert Matthias ...

Weiter lesen>>

Nach Undercover-Recherche von PETA USA: Behörden ermitteln gegen in Europa tätiges US-Unternehmen Envigo
Mittwoch 10. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Tote und sterbende Hunde in „Hundefabrik“ für Tierversuchslabore

Eine neue Recherche von PETA USA konnte zahlreiche schwere Missstände in einer „Hundefabrik“ dokumentieren: Während der Recherche befand sich die Zuchtanlage im Besitz von Envigo, einem internationalen Unternehmen, das massenhaft Tiere für Tierversuche züchtet. Das in Deutschland weitestgehend unbekannte Unternehmen kaufte beispielsweise Teile von Covance auf. Covance ist ein ...

Weiter lesen>>

Belmarsh-Tribunal verschwiegen: ARD vertuscht weiterhin Assange-Justizskandal
Dienstag 09. November 2021
Debatte Debatte, Internationales, Kultur 

Von Hannes Sies

Assange-Prozess in London letzte Woche: Die Tagesschau-Hauptausgabe vom 27.10.2021 widmete dem größten Justizskandal des 21.Jahrhunderts nur 30 Sekunden? Ein journalistisches Feigenblatt der ARD, die das Belmarsh-Tribunal der Assange-Verteidiger verschweigt. Unter der Überschrift „Berufungsverfahren in London: Prozess um Auslieferung von Assange an die USA“ wiederholt die ARD die Bezichtigungen der US-Justiz gegen Julian Assange -ohne zu erwähnen, dass ...

Weiter lesen>>

NABU zur EU Taxonomie: Greenwashing für Risikotechnolgien
Dienstag 09. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von NABU

Krüger: EU-Kommission droht bei EU Taxonomie auf teure Fehlanreize bei Gas, Atom und Agrar zu setzen

Auf dem europäischen Parkett droht eine fatale Weichenstellung zentrale Klimaschutz- und Umweltschutzziele zu unterlaufen. Die Idee: Neben der Energieerzeugung aus Gas soll Atomenergie in den Reigen der nachhaltigen Finanzanlagen aufsteigen. Eine entsprechende Einstufung könnte Anfang Dezember durch die EU-Kommission im Zuge des hohen Drucks aus ...

Weiter lesen>>

Polen-Belarus: Mehr Mut zur Hilfe von Menschen in Not.
Dienstag 09. November 2021
Internationales Internationales, Politik, News 

Zum Umgang mit den Menschen im Grenzgebiet zwischen Polen und Belarus sagt Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Es ist dramatisch: Tausende Geflüchtete stecken zwischen Belarus und Polen vor der Grenze fest und sind dort schutzlos Hunger und Kälte ausgeliefert. Die zynische Politik des belarussischen Autokraten Lukaschenko, durch das Leid von Geflüchteten die Europäischen Union unter Druck setzen zu wollen, ist völlig inakzeptabel. Das Regime in Belarus ist durch ...

Weiter lesen>>

Legal oder illegal – im Goldhandel egal?
Montag 08. November 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von WWF

WWF-Report: Schweiz ist Drehscheibe für Gold aus illegalem Bergbau und Konfliktregionen / Auch Deutschland betroffen

Die Goldgewinnung geht weltweit oft mit Ausbeutung und massiver Umweltzerstörung einher. Bis zu 70 Prozent des weltweit gehandelten Goldes passieren das Import- und Exportland Schweiz, zeigt jetzt ein neuer WWF-Report. Dort aber sind die Kontrollen besonders lax, kritisiert die Umweltschutzorganisation. „Anders als in der ...

Weiter lesen>>

TV-Doku: Folter in den USA
Montag 08. November 2021
Internationales Internationales, TopNews 

Von Hannes Sies

Derzeit bietet Arte zwei Dokus über Folter in den USA in der Mediathek an: „Eine Geschichte der Folter in den USA (Niemand darf der Folter unterworfen werden)“ und „Slahi und seine Folterer: Das Leben nach Guantanamo“. Beide Filme verschweigen, dass USA (und UK) Julian Assange, den wichtigsten Kritiker der USA, seit zehn Jahren verfolgen und foltern. Sie beteiligen sich dadurch an der medialen Vertuschung dieses Jahrhundert-Verbrechens der westlichen ...

Weiter lesen>>

Glaubwürdigkeit zurückgewinnen!
Montag 08. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NAJU

Jugendvertreter*innen auf der COP26 fordern künftige Bundesregierung zu ambitionierterem Klimaschutz auf.

Während die 26. UN-Klimakonferenz deutlich die Notwendigkeit zum sofortigen Handeln zeigt, spielt auch in Deutschland das Thema Klimaschutz auf der letzten Etappe der Koalitionsverhandlungen eine zentrale Rolle.
Ein Bündnis deutscher Jugendvertreter*innen auf der COP 26 unterstreicht nun mit einem Brief an die  ...

Weiter lesen>>

NABU begrüßt den Bau der ersten elektrischen Scandlines-Fähre
Montag 08. November 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von NABU

Miller: Nächste Bundesregierung muss Antriebswende in der Schifffahrt einleiten

Die Reederei Scandlines hat heute den Bau einer Fähre bekannt gegeben, die die Fahrt über den Fehmarnsund rein elektrisch mit regenerativ erzeugtem Strom bestreiten wird. Es ist damit das weltweit erste Fährschiff dieser Größenordnung, das emissionsfrei unterwegs sein wird. Der NABU begrüßt diesen Schritt. Deutschlands größter Umweltschutzverband begleitet die ...

Weiter lesen>>

NABU und SDSN: Schutz der Natur ist Schutz unserer Lebensgrundlagen
Freitag 05. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

Von NABU

Umweltschützer und Wissenschaftler betonen Bedeutung der Biodiversität und fordern ganzheitliche Betrachtung durch die Politik

Der Schutz der Natur ist gleichbedeutend mit dem Schutz unserer Lebensgrundlagen. Das machten der NABU und das Sustainable Development Solutions Network Germany (Deutsches Lösungsnetzwerk für nachhaltige Entwicklung; SDSN) in einem Pressegespräch heute angesichts der Verhandlungen in der Ampelkoalition deutlich. Die ...

Weiter lesen>>

BAYER & Co. gegen Bidens Klima- und Sozialgesetze
Freitag 05. November 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Millionenschwere Kampagne

Von CBG

Mit einer millionenschweren Kampagne gelang es BAYER & Co., ein für Joe Bidens Klima- und Sozialpolitik entscheidendes Gesetzesbündel erheblich auszuhöhlen. Ein 150 Milliarden Dollar umfassendes Anreiz-Programm zum Umstieg auf erneuerbare Energien fiel ebenso Streichungen zum Opfer wie eine Methan-Abgabe, bezahlte Elternzeit und ein besserer Krankenversicherungsschutz für Angestellte. Pläne zur Reduzierung der  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 300

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz