Naturschutz ist systemrelevant
Samstag 23. Mai 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, TopNews 

WWF-Statement zum Biodiversitäts-Report der Leopoldina

Eine Forschergruppe der Wissenschaftsakademie Leopoldina warnt vor den Folgen der Biodiversitätskrise und des weltweiten Artensterbens. In einer am Freitag veröffentlichten Studie werden auch politische Handlungsoptionen aufgezeigt. Im Fokus steht eine ökologischere Ausrichtung des Agrarsektors. Die Naturschutzorganisation WWF Deutschland schloss sich dem Befund der Leopoldina an, demzufolge Tropenwaldzerstörung und ...

Weiter lesen>>

Meeresschutz endlich vor der eigenen Haustür umsetzen
Samstag 23. Mai 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

BMU und BfN veröffentlichen Managementpläne für drei Meeresnaturschutzgebiete in der Nordsee

Gestern hat das Bundesministerium (BMU) gemeinsam mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) Managementpläne für drei Meeresnaturschutzgebiete in der Nordsee veröffentlicht. Pünktlich zum heutigen Internationalen Tag der Biodiversität treten die Schutzpläne für die Nordseegebiete Doggerbank, Borkum Riffgrund und Sylter Außenriff  in Kraft. Die ...

Weiter lesen>>

Finanzcrash. Rezession. Pandemie. Der Finanzkapitalismus befeuert die Dreifach-Krise
Samstag 23. Mai 2020

Krisendebatte Krisendebatte, Ökologiedebatte, TopNews 

isw-report 121 erscheint am 22.5.2020

Von isw

Conrad Schuhler schreibt über das Aufeinandertreffen der drei Krisen: der Finanzcrash, die folgende schwere Rezession und die Pandemie. Dieses Krisenknäuel hat die Welt an den Rand ihrer bisherigen Existenz gebracht hat: Die Imperative des Höchstprofits haben dafür gesorgt, dass die Pharmaindustrie bei ihrer üblichen hochprofitablen Produktions- und Verkaufsstrategie blieb und die teure ...

Weiter lesen>>

Wenn Gier die Erde frisst (2)
Freitag 22. Mai 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Umwelt, Wirtschaft 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Wir alle wissen, dass man nur von dem Leben kann, was man hat. Nicht so in der Finanzwelt hochangesehene „Vermögensverwalter“, die sich für das finanzielle Wohlergehen ihrer Kunden einsetzen, wie z.B. BlackRock als der weltgrößte Vermögensverwalter. Friedrich Merz war bis zu seiner Kandidatur für ...

Weiter lesen>>

Biologische Vielfalt als Bollwerk gegen Pandemien
Freitag 22. Mai 2020

Umwelt Umwelt, TopNews 

WWF-Statement zum „Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt“ (22.Mai)

Anlässlich des Internationalen Tags der Biologischen Vielfalt (Biodiversität) am 22. Mai fordert die Naturschutzorganisation WWF Deutschland ein Umdenken auf globaler Ebene und warnt, dass Covid-19 nur ein Vorgeschmack dessen ist, was uns drohen könnte. „Biologische Vielfalt ist ein Bollwerk gegen Pandemien und Schlüsselfaktor für die menschliche Gesundheit. Zerstören wir Biodiversität, gefährden wir ...

Weiter lesen>>

Fahrraddemo: Verkehrswende statt Abwrackprämie
Freitag 22. Mai 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Klimakollektiv Karlsruhe

Am Samstag, den 23. Mai 2020, protestieren Karlsruher*innen ab 14 Uhr mit einer Fahrraddemo für eine ökologische und soziale Verkehrswende.

Mit Redebeiträgen beteiligen sich Fridays for Future, das Klimabündnis, das Klimakollektiv, die Interventionistische Linke, Perspektive aus der Krise sowie LINKE und GRÜNE.

Als Anlass sehen sie die Abwrackprämie für Verbrennungsmotoren, die aktuell von Autokonzernen gefordert, von der ...

Weiter lesen>>

Karlsruher Klimakollektiv protestiert am Hauptbahnhof gegen neues Steinkohlekraftwerk
Freitag 22. Mai 2020

Foto: Karlsruher Klimakollektiv

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Karlsruher Klimakollektiv

Im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages am Mittwoch, 20.05.2020 anlässlich der Hauptversammlung des Energiekonzerns Uniper, Betreiber des Steinkohlekraftwerks Datteln 4, haben Karlsruher Klimaaktivist*innen ihren Protest gegen die geplante Inbetriebnahme von Datteln 4 auf die Straße getragen. Mit einer kreativen Kunstaktion, bei der ein symbolischer Steinkohlehaufen auf dem Hauptbahnhofsvorplatz aufgeschichtet wurde, verliehen sie ihrer Kritik ...

Weiter lesen>>

Waldzerstörungsbericht
Freitag 22. Mai 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF zum FAO-Waldzustandsbericht 2020

Am Freitag und pünktlich zum Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt haben die Welternährungsorganisation FAO und das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) ihren alle zwei Jahre erscheinenden Waldzustandsbericht 2020 (State of the World’s Forests 2020) veröffentlicht. Dazu kommentiert Diana Pretzell, Leiterin Biodiversitätspolitik beim WWF Deutschland:

„Trotz geringfügiger Verlangsamung der ...

Weiter lesen>>

Kein Stellenabbau wegen Coronakrise bei der Deutschen Bahn AG
Freitag 22. Mai 2020

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

BUND und Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG kritisieren geplante Einsparungen

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG kritisieren die Forderung nach langfristigen Sparmaßnahmen als Ausgleich für mögliche staatliche Hilfen für die Deutsche Bahn im Zuge der Corona-Krise. Die Bahn muss jetzt durch die Krisenzeit gebracht werden, um als Zukunftsbranche mit langfristig stabilen ...

Weiter lesen>>

Rechte Corona-Verschwörer*innen wollen mit Tausenden vor den Michel
Freitag 22. Mai 2020

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, TopNews 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Gegen angeblichen „Impfzwang und Immunitätsnachweis“ wollen Corona-Leugner*innen, Verschwörungsgläubige, Impfgegner*innen, Aluhüte und teilweise sehr weit rechtsstehende Menschen am Samstag dem 23. Mai 2020 ab 15:00 Uhr vor dem Michel auftreten. Die Veranstalter*innen suchen „noch 150 Ordner“, 1900 Meter Absperrgitter und eine lautstarke Technik würden auch organisiert werden, hieß es zuvor. Man plant Großes.

Ein Teil des ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kultur
Freitag 22. Mai 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Golvin, Jean-Claude/Coulon, Gérard: Die Architekten des Imperiums. Wie das Heer ein Weltreich erbaute, WBG von Zabern, Darmstadt 2020, ISBN: 978-3-8053-5220-8, 40 EURO (D)

Die römischen Soldaten der Antike hatten nicht nur die Aufgabe, das römische Reich zu beschützen und zu erweitern. Ihre Bautätigkeiten und architektonischen Höchstleistungen prägten das Gesicht des Imperiums bis weit über dessen Bestehen hinaus. Gérard ...

Weiter lesen>>

Wenn Gier die Welt frisst (1)
Donnerstag 21. Mai 2020

Debatte Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Es ist geradezu beschämend, wie wir von einem Viruswinzling vorgeführt werden. Global, national, kommunal bis in unsere Familien hinein werden wir mit Herausforderungen konfrontiert, die einzeln nicht unbedingt neu sind, uns in ihrer Gleichzeitigkeit und erdweiten Reichweite aber zu überfordern scheinen. Trotz aller Bildung, allen Wohlstandes, aller scheinbar unbegrenzter Möglichkeiten sind wir auf uns selbst zurückgeworfen, ...

Weiter lesen>>

Corona-Effekt im Tropenwald
Donnerstag 21. Mai 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF-Analyse: Waldzerstörung in den Tropen schnellt während Corona-Pandemie um 150 Prozent in die Höhe

Mit der weltweiten Ausbreitung von COVID-19 ist der Waldverlust in den Tropen massiv angestiegen. Wie eine aktuelle Untersuchung des WWF ergibt, stieg die Waldzerstörung in 18 untersuchten Ländern im März 2020 im Vergleich zu den Vorjahren um durchschnittlich 150 Prozent an Insgesamt seien damit allein im März dieses Jahres rund 645.000 Hektar ...

Weiter lesen>>

BUND fordert Investitionen in nachhaltigen Verkehr statt klimaschädlicher Autoprämien und Staatshilfen fürs Fliegen
Donnerstag 21. Mai 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Auto-Kaufprämien und Staatshilfen für die Luftfahrtindustrie sind keine Allheilmittel gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise. In der Diskussion um Unterstützungsmaßnahmen für die Wirtschaft fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stattdessen eine nachhaltige Verkehrsentwicklung. In einem Zukunftsinvestitionsprogramm wendet sich der BUND gegen Partikularinteressen einzelner Konzerne. In dem Papier werden zudem die Ziele der ...

Weiter lesen>>

Deutsche Bank: Attac fordert Rückzahlung der Cum-Ex-Milliarden
Donnerstag 21. Mai 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

Von Attac

Geraubtes Steuergeld in Gesundheitssystem und soziale Infrastruktur investieren

Mit einer Aktion vor den Türmen der Deutschen Bank in Frankfurt haben Attac-Aktivist*innen am heutigen Mittwoch die Rückzahlung der geraubten Cum-Ex-Milliarden gefordert. Das Geld müsse in das Gesundheitssystem und die soziale Infrastruktur investiert werden, verlangten sie. Anlass der Aktion unter dem Motto „Steuerraub gefährdet Ihre Gesundheit“ war die virtuelle ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 1015

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz