Schluss mit Straflosigkeit nach Verbrechen an Journalisten
Freitag 01. November 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Zum Internationalen Tag gegen Straflosigkeit für Verbrechen an Journalistinnen und Journalisten am 2. November 2019 erinnert Reporter ohne Grenzen (ROG) an 22 Medienschaffende, die ermordet, gefoltert oder entführt wurden, ohne dass jemals jemand dafür zur Rechenschaft gezogen wurde. Die Organisation erneuert aus diesem Anlass ihre Forderung an die Vereinten Nationen, ...

Weiter lesen>>

Russland: Gesetz soll Internetzensur auf neue Stufe heben
Donnerstag 31. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Am morgigen Freitag (1.11.) tritt in Russland ein Gesetz in Kraft, das es den Behörden ermöglichen soll, die Internetnutzerinnen und -nutzer im Land vom weltweiten Netz abzukoppeln. Reporter ohne Grenzen verurteilt dieses Gesetz als gefährlichen Schritt zur umfassenden Kontrolle und Überwachung der digitalen Kommunikation. 

„Dieses Gesetz ist der ...

Weiter lesen>>

„Tatort“ Luzern: Wie der Sonntagskrimi Politik vermittelt
Mittwoch 30. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Filmkritik von Hannes Sies

Kann eine Krimiserie Propaganda für den Neoliberalismus und gegen WikiLeaks machen? Sicher, und das hat System. Der französische Soziologe Luc Boltanski thematisierte nicht ohne Grund den Krimi als ideologisches Konstrukt.

Ein Schuss, ein Schrei und „Alles Weitere nach der Obduktion“, so gehen TV-Kommissare allabendlich auf Mörderjagd. Eine wahre ...

Weiter lesen>>

Kampfansage an Überwachungsindustrie – ROG begrüßt WhatsApp-Klage gegen NSO Group
Mittwoch 30. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen begrüßt das entschiedene Vorgehen von WhatsApp gegen den israelischen Überwachungstechnologie-Anbieter NSO Group. Wie WhatsApp am Dienstag bekanntmachte, hat das Unternehmen gemeinsam mit seinem Mutterkonzern Facebook bei einem US-Bundesgericht in San Francisco eine Klage gegen NSO wegen eines Überwachungsangriffs gegen rund 1400 ...

Weiter lesen>>

Positives Denken und pseudoreligiöse Stimmung im politischen Aktivismus
Dienstag 29. Oktober 2019

Kultur Kultur, Wirtschaft, Feminismus 

Am Beispiel von Friederike Habermann: UmCARE zum Miteinander. Sulzbach 2016

Von Beate Iseltwald

„Reif ist, wer auf sich selbst nicht mehr hereinfällt“ (Heimito von Doderer).

Friederike Habermann ist eine Vortragsreisende und Autorin für „feministisch-ökologisch und solidarisch ausgerichtete Ökonomie“ (Klappentext). Der Klappentext teilt mit, wo ...

Weiter lesen>>

Bayreuther Erklärung
Dienstag 29. Oktober 2019
Hessen Hessen, Kultur, News 

„Wir fordern eine Erklärung!“ – wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Hessen entsetzt über die Bayreuther Erklärung der Universitäts-Kanzlerinnen und -Kanzler

Von GEW Hessen

Die Initiative für gute Arbeit an hessischen Hochschulen, ein Zusammenschluss von Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern sowie ...

Weiter lesen>>

Journalistin Huang Xueqin freilassen
Montag 28. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die sofortige Freilassung der unabhängigen chinesischen Journalistin Huang Xueqin. Die Reporterin, die auch unter dem Namen Sophia Huang bekannt ist, hatte im vergangenen Sommer über die anhaltenden Proteste in Hongkong berichtet ...

Weiter lesen>>

ROG zur Maas-Reise: Ägypten ist kein Stabilitätsanker
Montag 28. Oktober 2019
Internationales Internationales, Kultur, Politik 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen fordert Bundesaußenminister Heiko Maas auf, bei seinen Gesprächen in Ägypten in aller Deutlichkeit die jüngste Repressionswelle gegen Journalistinnen und Journalisten zu verurteilen. Ägypten ist die dritte Station auf der Nordafrika-Reise des Ministers. 

„Minister Maas muss in Ägypten ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Geschichte und Naturgeschichte
Sonntag 27. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Patrick Schollmeyer: Die 40 bekanntesten archäologischen Stätten in Athen und Attika, NA-Verlag, Mainz 2019, ISBN: 978-3-961760-57-2, 24,90 EURO (D)

Athen und sein Umland bieten einzigartige antike Baudenkmäler und Kunstschätze, die Jahr für Jahr Millionen zur Kulturreise nach Griechenland zieht. Patrick Schollmeyer ...

Weiter lesen>>

Demokratie und Mitbestimmung als Lernangebot für Kinder
Samstag 26. Oktober 2019
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Von Attac

Attac und Humanistischer Verband veröffentlichen neues Unterrichtsmaterial für die Klassen 1 bis 6

Unter dem Titel "Demokratie und Mitbestimmung" hat das globalisierungskritische Netzwerk Attac in Kooperation mit dem Humanistischen Landesverband Berlin-Brandenburg neue Unterrichtsmaterialien für die Klassen eins bis sechs veröffentlicht.

Die ...

Weiter lesen>>

SF-Jugendbuch oder SM-Thriller? Julian Gough: CONNECT
Freitag 25. Oktober 2019

Kultur Kultur, TopNews 

Eine politische Rezension von Hannes Sies

Es ist ein „Page-turner“, dessen Handlung atemlos von Höhepunkt zu Höhepunkt hetzt, „absolut fesselnd“ (Guardian): „CONNECT“ von Julian Gough. Die Thematik ist anspruchsvoll und transportiert eine zwiespältige politische Agenda.

Der Verlag C.Bertelsmann/Randomhouse zielt mit CONNECT zweifellos auf einen Bestseller und nennt den ...

Weiter lesen>>

Welle der Gewalt gegen Medien bei Protesten in Chile
Freitag 25. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen ruft die chilenische Regierung auf, Journalistinnen und Journalisten zu schützen und ihnen trotz der Unruhen im ganzen Land ein ungehindertes Arbeiten zu ermöglichen. Bei den Protesten gegen die Regierung sind seit dem 18. Oktober zahlreiche Journalistinnen und Journalisten angegriffen worden. Die gezielten Attacken gingen sowohl von Protestierenden ...

Weiter lesen>>

Mundtot machen
Donnerstag 24. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von Free Assange Committee Germany

„Ich finde Julian Assange ist der wichtigste politische Gefangene, den wir im Westen haben.  Weil, das was er gemacht hat, betrifft alle Medien, betrifft jeden Journalisten“ bemerkte Mathias Bröckers (Journalist und Bestsellerautor) auf einer Podiumsdiskussion während der Frankfurter Buchmesse. (<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

GroKo stimmt im Agrarausschuss erneut gegen Zirkus-Wildtierverbot
Mittwoch 23. Oktober 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, Politik 

PETA kritisiert systematische Tierschutzblockade der Bundesregierung

Von PETA

Der Agrarausschuss des Bundestags hat heute mit den Stimmen der Union und der SPD einen Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen abgelehnt, wonach Wildtiere im Zirkus verboten und innerhalb von 18 Monaten in Auffangstationen oder Tierparks überführt werden sollten (<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Inhaftierte Journalisten: Ahmet Altan und Nazli Ilicak freilassen
Mittwoch 23. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen fordert die sofortige Freilassung der Journalistin Nazli Ilicak und des Journalisten Ahmet Altan. Nach mehr als drei Jahren im Gefängnis sitzen beide nun seit kurzem erneut auf der Anklagebank. Zwar hob ein oberstes Gericht im Juli ihre lebenslangen Haftstrafen auf, es ordnete jedoch eine Wiederaufnahme des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 238

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz