Inhumane, unsolidarische Schlussfolgerung: „2015 darf sich nicht wiederholen.“
Montag 02. März 2020

Bild: pro asyl

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Internationales 

Kommentar von Edith Bartelmus-Scholich

Die Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen (Die Linke) hat heute in einem NTV-Gespräch ihre Einschätzung zur Lage in Syrien und der Rolle der Türkei in dem Konflikt dargelegt. Sie hat dabei eine außenpolitische Analyse geliefert, die Zustimmung verdient. Richtig ist, dass Erdogans Angriffskrieg und seine erpresserischen Bemühungen um ...

Weiter lesen>>

Stellungnahme von Sevim Dagdelen - 07-03-20 17:16
Außenminister Heiko Maas – mental minderbemittelt?
Sonntag 01. März 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Franz Witsch

Wird es denn immer schlimmer? Es ist nicht zu glauben, was uns Politiker an Grausamkeiten einmal mehr zumuten: Die Türkei ruft die Nato zu Hilfe gegen Syrien und russische Luftwaffe, die zum Leidwesen der türkischen Armee die Lufthoheit über Idlib hat; und unser Außenminister Heiko Maas, an Einfalt nicht mehr zu überbieten, hat nichts anderes zu tun, als ...

Weiter lesen>>

Da kann einem schon angst und bange werden…
Sonntag 01. März 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Rüdiger Homberg

In der bundesdeutschen Öffentlichkeit ist es üblich, regelmäßig zu erforschen, wie beim gemeinen Volk die Wirkungen staatlicher Politik ankommen und wie viel Zustimmung sie genießen.

Eine aktuelle Allensbach-Umfrage ergab: „Deutsche haben wieder mehr Angst vor Krieg…

Deutlich zugenommen hat die Angst ...

Weiter lesen>>

Ausbildung zum Leiharbeiter
Samstag 29. Februar 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Arbeiterbewegung, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Phillip Jochmann und seine Kollegen dachten, sie hätten eine sichere Zukunft in einem Traditionsbetrieb. Doch die Auszubildenden landeten bei einer Tochterfirma – ohne Tarifvertrag. Gemeinsam mit der IG Metall packten sie ihre Situation an – und veränderten Vieles.

Phillip Jochmanns Ausbildung begann mit einer bösen Überraschung: Seinen ...

Weiter lesen>>

Poker, Schach oder GO – Nach welchen Regeln wird zukünftig gespielt?
Freitag 28. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Eine Nachbetrachtung zur Münchner Sicherheitskonferenz

Von Kai Ehlers

Auf der Bühne der alljährlichen Münchner Sicherheitskonferenz konnte man dieser Tage Zeuge einer interessanten Inszenierung werden. Auf dem Plan stand dort die schwierige Frage der globalen Transformation in Zeiten schwindender westlicher Dominanz. Im Klartext: Nach wessen Regeln ...

Weiter lesen>>

Templiner Parteitag
Freitag 28. Februar 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Brandenburg 

Impressionen

Von René Lindenau

Im malerisch gelegenen Ahorn Seehotel Templin traf sich Brandenburgs LINKE zu ihrem 7. Parteitag (1. Tagung, 22.02.-23.02. 2020). Es war der zweite nach der Wahlniederlage und dem damit einhergehenden Verlust linker Regierungs (mit) verantwortung. Dazwischen wurde in den Kreisen, in Vorständen, auf Regionalkonferenzen und an ...

Weiter lesen>>

Corona: Die Seuche als Krise des Neoliberalismus
Donnerstag 27. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, TopNews 

Von Hannes Sies und Ludwig Virchow

Die Infiziertenzahlen steigen, die Börsen bibbern, aber Trump bläst natürlich die Backen auf und erklärt sein Amerika für „gut vorbereitet“. Dabei hat auch er -wie Clinton, Bush und Obama- das US-Gesundheitssystem weiter verkommen lassen. Auch er brauchte die knappen Steuergelder, um reiche Nichtstuer und fette Unternehmen noch reicher zu ...

Weiter lesen>>

Was will der „Gegenstandpunkt“?
Donnerstag 27. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Theorie, Organisationsdebatte 

Von Meinhard Creydt

Die erstaunlich affirmative Botschaft einer vermeintlich „destruktiven“ Kritik

Die seit 1992 in München herausgegebene und vier Mal im Jahr erscheinende Zeitschrift „Gegenstandpunkt“ (GSP) mit einem Heftumfang von 100-150 Seiten hat eine Auflage im mittleren vierstelligen Bereich. In ca. 15 Städten werden regelmäßig öffentliche ...

Weiter lesen>>

Mit Corona-Fake in den rechtslibertären Sumpf von Scilogs und Eifrei
Mittwoch 26. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Von Hannes Sies

Die Firefox-Presseschau war am frühen 26.2.2020 krurzfristig reingefallen auf rechtslibertäre Trickser, die zu Scilogs und Eifrei („eigentümlich frei“) lockten. Beim Start des Firefox-Browsers präsentiert die Website drei Artikel „empfohlen von pocket“ (Apps bei google play), normalerweise von „Spiegel“, „NZZ“, „Welt“ usw. doch manchmal auch von ...

Weiter lesen>>

Thesen und Anti-Thesen zum Thema „Pressefreiheit und revolutionäre Strategie“
Mittwoch 26. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

von Detlef Georgia Schulze

Am 29.1.2020 erschien im anarchistischen Wochenblatt Zündlumpen ein Artikel mit der Überschrift „Einige Überlegungen zum Fall linksunten.indymedia“.

Dieser Artikel wurde in der Februar-Ausgabe von „trend. onlinezeitung“ gespiegelt, wo auch eine Replik von Achim Schill, Peter Nowak und mir erschien.

Hier folgt für die LeserInnen von ...

Weiter lesen>>

Nie wieder? ODER doch?!
Sonntag 23. Februar 2020

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, TopNews 

Von Dieter Braeg

Erinnern wir uns. Im Jahre 1988 war Edmund Stoiber Generalsekretär der CSU und warf Oskar Lafontaine, damals noch SPD vor, dieser wolle „eine multinationale Gesellschaft auf deutschem Boden, durchmischt und durchrasst“ durchsetzen. 2002 meinte die SPD Justizministerin Herta Däubler Gmelin (Zitat laut „Schwäbischen Tagblatt) „Bush will von seinen innenpolitischen ...

Weiter lesen>>

Kampf um die Geschichte – AfD in der Defensive?
Sonntag 23. Februar 2020

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, Kultur 

Von Johannes Schillo

Das rechtsradikale Auftrumpfen gegen die „rot-grün versiffte“ Republik und gegen die Dominanz der „68er“ in der politischen Kultur hat die AfD zu ihrem Markenkern gemacht und dabei speziell den „Schuldkult“, die deutsche Vergangenheitsbewältigung in Sachen NS, ins Visier genommen. Gleichzeitig will sie als bürgerliche Partei eine seriöse Variante von Elite ...

Weiter lesen>>

Hat Trump Julian Assange „Begnadigung“ angeboten?
Samstag 22. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, Internationales 

Von Hannes Sies

Trump hat schon dementiert, aber seit gestern geistert die Meldung durch den Mainstream. Ist es ein weiterer Versuch vom Justiz-Skandal und der nach Prof.Melzers Enthüllungen nun plötzlich nackt dastehenden zehnjährigen Assange-Hasskampagne des Mainstreams abzulenken?

Nach der Begutachtung durch den UNO-Folterexperten Prof.Nils Melzer steht ...

Weiter lesen>>

Die Karawane zieht weiter … der Sultan hat Durst...
Samstag 22. Februar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, TopNews 

Wie Narren und Asteroiden den Blick für die Realität verkleistern

von Jürgen Heiducoff

Die Narren übernehmen „die Macht“ in den Rathäusern – nicht nur im Rheinland. Wie in jedem Jahr sind allerdings deren Kompetenzen und der Zeitpunkt der Räumung der „Machtsessel“ klar geregelt. Die kommunale Demokratie kennt ...

Weiter lesen>>

Die Schande von Hanau. Ein Kommentar.
Freitag 21. Februar 2020

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte, TopNews 

Von Michael Lausberg

Die bisherigen Erkenntnisse über die Morde in Hanau deuten auf einen rechtsterroristischen Hintergrund hin. (Stand 21.2. 9h)

Die mediale Konzentration auf den Täter und seine Hintergründe verdeckt aber das eigentliche Problem: das rassistische Klima in dem Land der Täter 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz.

Die geistigen Brandstifter und Vordenker ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 170

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz