Verwaltungsgericht Meiningen: Voller Erfolg für Stefan Engel und die MLPD Gefährder-Einstufung vom Tisch
Dienstag 03. August 2021
Thüringen Thüringen, Arbeiterbewegung, News 

Von MLPD

Die Verhandlung in der Klage von Stefan Engel gegen den Freistaat Thüringen endete heute vor der 2. Kammer des Verwaltungsgerichts Meiningen mit einem vollen Erfolg. Das Gericht stellte fest, dass der Gefährder-Brief gegen Stefan Engel vom 15.05.2018 rechtswidrig war. Die kompletten Kosten muss der Freistaat Thüringen tragen. „Dieses Urteil ist zugleich ein großer Erfolg für die Bewegung 'Gib ...

Weiter lesen>>

Neuwahlen in Thüringen abgesagt – Wählerwille und Auftrag des demokratischen Protests wird mit Füßen getreten
Samstag 17. Juli 2021
Thüringen Thüringen, News 

Von MLPD

Die geplante Neuwahl in Thüringen soll nach dem Willen des Landtags nun doch nicht stattfinden. Dazu Tassilo Timm, Landesvorsitzender der MLPD Thüringen und Mitglied des vorgeschlagenen Spitzenteams zur Landtagswahl: „Der Wählerwille und der Auftrag des demokratischen Protests auf der Straße wird damit massiv mit Füßen getreten. Der Grund, warum es diese Neuwahl überhaupt geben muss, ist, dass es am  ...

Weiter lesen>>

Skandal: Stefan Engel vom BKA zur Fahndung ausgeschrieben
Freitag 09. Juli 2021
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, Thüringen, News 

Von MLPD

Im Vorfeld des Prozesses von Stefan Engel am 3. August vor dem Verwaltungsgericht Meiningen gegen seine Gefährder-Einstufung und –Behandlung musste das Bundeskriminalamt (BKA) auf Druck von Stefan Engel jetzt einen politischen Skandal offenlegen. Stefan Engel, Leiter des theoretischen Organs der MLPD, Revolutionärer Weg, und von 1982-2017 ...

Weiter lesen>>

Scheinkauf überführt Erfurter Affenhändlerin: PETA verhindert illegalen Verkauf geschützter Primaten, Behörden nehmen Tiere in Obhut
Dienstag 15. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Thüringen 

Von PETA

Organisation fordert Verbot von Privathaltung exotischer Tiere

PETA hat am Montag, den 14. Juni, einen Fall von Tierquälerei aufgedeckt und den illegalen Handel mit streng geschützten Lisztaffen verhindert. Eine Frau aus Erfurt hatte über verschiedene Internetportale Weißbüschelaffen  zum Kauf angeboten. Als Interessentin getarnt gelang einer Ermittlerin der Tierrechtsorganisation mit der 44-jährigen Händlerin in Kontakt zu treten. Dabei ...

Weiter lesen>>

Modellstudie zeigt: Deutschlands Luchse brauchen mitteldeutsche Wälder zum Überleben
Mittwoch 09. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Thüringen, TopNews 

Von BUND

Eine neue Modellstudie belegt es ganz klar: Für das dauerhafte Überleben der Luchse in Deutschland kommt dem Thüringer Wald eine Schlüsselrolle zu. Zum internationalen Tag des Luchses am 11. Juni verdeutlicht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zusammen mit den Universitäten Göttingen und Freiburg mit einer neuen computergestützten Modellierung, wie wichtig die mitteldeutschen Waldgebiete für Europas größte Katze ...

Weiter lesen>>

Forstwirtschaft und Naturschutz Hand in Hand: BUND begrüßt Erweiterung des Naturschutzgebietes „Hohe Schrecke“
Donnerstag 04. Februar 2021
Umwelt Umwelt, Thüringen, News 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der BUND Thüringen begrüßen die Initiative des Thüringer Umweltministeriums zur Erweiterung des Naturschutzgebietes „Hohe Schrecke“. Nach Einschätzung des Umweltverbandes ist die Schutzwürdigkeit des Waldgebietes auf seiner gesamten Waldfläche aufgrund der außerordentlichen Artenvielfalt wissenschaftlich erwiesen. Jetzt gilt es, Forstwirtschaft und Naturschutz auch auf ganzer Fläche ...

Weiter lesen>>

Erstmals seit fünf Jahren wieder Luchs-Nachwuchs im Thüringer Eichsfeld
Donnerstag 05. November 2020
Umwelt Umwelt, Thüringen, TopNews 

Von BUND

Im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojektes konnten der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Universität Göttingen kürzlich eine Luchsin mit Jungtier im Thüringer Landkreis Eichsfeld fotografieren. Der junge Luchs ist der erste seit 2015, der in Thüringen nachweislich außerhalb des Harzes geboren wurde. Luchse sind in Deutschland noch immer ausgesprochen selten und leben bisher nur in wenigen, isolierten Vorkommensgebieten, ...

Weiter lesen>>

Klage gegen Seehofer
Donnerstag 08. Oktober 2020
Politik Politik, Thüringen, Bremen 

Thüringen, Berlin und Bremen haben in einem Statement angedroht, gegen Seehofers Blockade der Landesaufnahmeprogramme gerichtlich vorzugehen. Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, dazu:

"In Anbetracht der dramatischen Situation vor Ort auf den griechischen Inseln, auch einen Monat nach dem Brand in Moria, darf nicht länger gewartet werden. Es ist deshalb ein wichtiges Signal der Solidarität, dass die rot-rot-grünen Koalitionen weiter für die Aufnahme kämpfen und dies jetzt auch vor ...

Weiter lesen>>

Kampf für Parität konsequenter auf Bundesebene führen
Mittwoch 15. Juli 2020
Feminismus Feminismus, Politik, Thüringen 

„Das heutige Urteil des Landesverfassungsgerichts Thüringen über das Paritätsgesetz ist ein Rückschlag. Wir werden nun den Kampf für Parität konsequenter auf Bundesebene führen. Denn: Das Landesverfassungsgericht Thüringen hat zwar das Paritätsgesetz in Thüringen als nicht mit der Thüringer Verfassung vereinbar angesehen und für nichtig erklärt. Da sich das Urteil in der zentralen Argumentation ausschließlich auf Thüringen bezieht, wird es aber keine Relevanz für die Bundesebene entfalten. Vor ...

Weiter lesen>>

MLPD Thüringen stellt Eil-Antrag beim Verwaltungsgericht Weimar gegen Wahlbehinderung
Mittwoch 15. Juli 2020
Thüringen Thüringen, Arbeiterbewegung, News 

Von MLPD

 

Die MLPD Thüringen hat vor dem Verwaltungsgericht Weimar einen Eilantrag gegen „undemokratische Regelungen“ zur anstehenden Landtagswahl eingereicht.

Bereits Anfang März stellte der Landesverband Thüringen der MLPD eine Landesliste und die ersten Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl auf. Das war notwendig, um zügig mit dem Sammeln der nötigen ...

Weiter lesen>>

Neues Modell-Projekt soll Deutschlands Luchsen auf die Sprünge helfen
Montag 01. Juni 2020
Umwelt Umwelt, Thüringen, TopNews 

Von BUND

Warum breitet sich der Luchs in Deutschland nur sehr langsam aus? Dieser Frage geht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Thüringen seit heute gemeinsam mit den Universitäten Göttingen und Freiburg nach. Im BUND Wildkatzendorf Hütscheroda stellten die Partner dazu ihr neues Projekt zur „Ausbreitung des Luchses in Mitteldeutschland“ vor. Europas größte Raubkatze war einst großflächig in Deutschland verbreitet. Unterstützt durch ...

Weiter lesen>>

MLPD protestiert gegen drastische Einschränkung des Rechts auf freie Wahlen bei den geplanten Neuwahlen in Thüringen
Dienstag 31. März 2020
Thüringen Thüringen, News 

Von MLPD

 

Am 7./8. März stellte der Landesverband Thüringen der MLPD eine Landesliste sowie die ersten sechs Direktkandidatinnen und –kandidaten für die kommende Landtagswahl auf. „Wir bereiten uns auf die anstehenden Neuwahlen vor – denn Thüringen braucht neue Politiker!“, so Tassilo Timm, der Landesvorsitzende der MLPD Thüringen, 33 Jahre, Gleisbauer von Beruf, der zusammen mit Lea Weinmann, 36 ...

Weiter lesen>>

Antifaschismus dem Machtkalkül geopfert
Samstag 07. März 2020
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Antifaschismus, Thüringen 

Eine Stellungnahme zur Wahl des Thüringer AfD-Landtagsvizepräsidenten

von AKL NRW

Nachdem Bodo Ramelow am Mittwoch, 04. März, zum Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen wiedergewählt wurde, zeigte er eine angemessene antifaschistische Geste, indem er dem AfD-Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke den Handschlag verweigerte. Er hat damit einer Haltung Ausdruck verliehen, die sich - anders als CDU und FDP - konsequent gegen jede Art des Faschismus ...

Weiter lesen>>

DKP zur Stimmabgabe von Bodo Ramelow für den AFD-Kandidaten zum Vizepräsidenten des Thüringer Landtages
Freitag 06. März 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Arbeiterbewegung, Thüringen 

Von DKP

Zur Stimmabgabe von Bodo Ramelow für den AFD-Kandidaten zum Vizepräsidenten des Thüringer Landtages erklärt Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP:

„Noch vor einigen Tagen erklärte die Linkspartei in Thüringen, dass ihr Kuschelkurs mit der CDU „die Brandmauer zur faschistischen AfD“ wiederaufbauen würde. Heute wählte Bodo Ramelow den Kandidaten der AFD bei der Wahl zum Vizepräsidenten des Thüringer Landtag. Ich bin nicht nur erschüttert über so viel Doppelzüngigkeit, ich ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE gratuliert Bodo Ramelow
Mittwoch 04. März 2020
Thüringen Thüringen, News 

Zur Wahl Bodo Ramelows zum Thüringer Ministerpräsidenten sagt Jörg Schindler, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE:

„Ich beglückwünsche Bodo Ramelow zur erneuten Wahl zum Thüringer Ministerpräsidenten. Es freut mich, dass das Parlament jetzt endlich den Wählerauftrag gewürdigt und ihn in seinem Amt bestätigt hat. Ein guter Tag für Thüringen und ein guter Tag für DIE LINKE. Die gute Arbeit der Thüringer Landesregierung kann vorerst fortgesetzt werden.

Viele Aufgaben müssen für Thüringen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 197

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz