DIE LINKE Saar: Wahl in Bremen ist ein großer Erfolg für DIE LINKE – wir gratulieren!
Montag 15. Mai 2023
Bremen Bremen, Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Zum Abschneiden der Partei bei der Bürgerschaftswahl in Bremen kommentiert die saarländische Landesvorsitzende Barbara Spaniol: „Wir gratulieren unseren Genossinnen und Genossen von Herzen zum Wahlerfolg und freuen uns mit über das entgegengebrachte Vertrauen. Das Ergebnis ist Ausdruck einer guten Arbeit im Parlament und in Regierungsverantwortung.“ Inhalte und Geschlossenheit standen im Wahlkampf im Vordergrund. Spaniol dazu: „Mit Lösungen ...

Weiter lesen>>

Geht doch! LINKE Bremen zeigt, wie es gehen kann!
Sonntag 14. Mai 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Bremen, TopNews 

Von Netzwerk Progressive Linke

Zum Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Bremen und Bremerhaven erklären die Mitglieder des Netzwerks Progressive Linke Thomas Nord und Christoph Spehr (Landessprecher der LINKEN in Bremen):

Für DIE LINKE ist das Ergebnis wichtig und kann ermutigen. Auch die Berlin-Wahl hat gezeigt, dass sich DIE LINKE mit stadtpolitischer Eigenständigkeit und politischen Selbstbewusstseins erfolgreich bei ...

Weiter lesen>>

Gratulation nach Bremen und Bremerhaven
Sonntag 14. Mai 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, NRW, Bremen 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich der Wahlen im Land Bremen zur Bremischen Bürgerschaft, zur Stadtverodneten-Versammlung in Bremerhaven sowie zu den Bremer Beiräten erklärt Sebastian Merkens, Landesgeschäftsführer und Wahlkampfleiter im NRW-Landesverband von DIE LINKE:

"Wir gratulieren unseren Genoss:innen in Bremen zu einem engagierten und gelungenen Wahlkampf, der sich nah an den Problemen der Bremer:innen orientiert hat. Das Ergebnis von rund zehn Prozent zeigt: DIE ...

Weiter lesen>>

Bürgerschaftswahl in Bremen: So stehen die Parteien zum Tierschutz
Donnerstag 11. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bremen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am 14. Mai 2023 wird die Bremer Bürgerschaft neu gewählt. Um den Wähler:innen eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die stärksten Parteien zu ihren Tierschutzplänen befragt. In ihren Antworten geben sie sich zwar ambitionierter als in ihren Wahlprogrammen. Es fehlen jedoch konkrete Maßnahmen, um den notwendigen Wandel des Agrar- und Ernährungssystems ...

Weiter lesen>>

Bürgerschaftswahl in Bremen: So stehen Parteien zu Tierversuchen
Mittwoch 10. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bremen, Politik 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Anlässlich der am 14. Mai anstehenden Bürgerschaftswahl in Bremen hat der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche Parteien zu Tierversuchen befragt und kritisiert deren im Ergebnis großteils träge und tierfeindliche Einstellung.

Die Ärztevereinigung hat als Hilfe für die Wahlentscheidung Informationen zusammengestellt, wie die Parteien im Landtag von Bremen zu Tierversuchen stehen. Befragt wurden die Parteien dabei zu ...

Weiter lesen>>

Friedensdemonstration in Munster am 13. Mai in der Herzkammer des deutschen Militarismus
Montag 08. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, Bremen 

Von Bremer Friedensforum

Ein norddeutsches Bündnis von 17 Friedensgruppen ruft in Fortsetzung der Bremer Nord-Konferenz vom Februar auf: Kommt am Samstag, 13. Mai, nach Munster zu einer Friedensdemonstration für Abrüstung und Konversion!

Die Auftaktkundgebung beginnt um 13 Uhr am Bahnhof Munster. Anschließend findet eine Demonstration, mitten in der am stärksten militarisierten Region Deutschlands zwischen Hamburg, Bremen und Hannover, statt. Zwischenkundgebungen erfolgen vor dem ...

Weiter lesen>>

Bundesweite Strategiekonferenz der Kooperation für den Frieden in Bremen
Sonntag 23. April 2023
Bewegungen Bewegungen, Bremen, TopNews 

Von Bremer Friedensforum

"Unsere Sicherheit geht nur gemeinsam - Ukraine, Russland, Europa in einer multipolaren Welt": Unter diesem Motto findet die Strategiekonferenz der bundesweiten "Kooperation für den Frieden" in Bremen am 28. und 29. April statt. Veranstaltungsort ist die Vereinigte Evangelische Gemeinde Bremen-Neustadt, Gemeindezentrum Zion.
"Bei der Konferenz soll zur Sprache kommen, wie sich die internationale politische Struktur und die ...

Weiter lesen>>

Clara-Zetkin-Frauenpreis 2023 geht an »Die Gewitterziegen«
Freitag 03. März 2023
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Feminismus, Bremen 

Von DIE LINKE

Heute wurde im Bremer Kulturzentrum Lagerhaus der 13. Clara-Zetkin-Frauenpreis verliehen. Der Preis und das Preisgeld von 2000 Euro geht in diesem Jahr an die »Die Gewitterziegen«. Mit dem Bremer Verein »Die Gewitterziegen« hat sich die Jury für eine Organisation entschieden, die feministische Mädchenarbeit fördert und damit stark macht.

Ziel des Vereins ist die Gleichstellung von Mädchen und Frauen im gesellschaftlichen, beruflichen und kulturellen Leben. ...

Weiter lesen>>

Bremen: Schritt Richtung Studium ohne Tierverbrauch
Samstag 25. Februar 2023
Umwelt Umwelt, Bremen, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Bremer Hochschulgesetz verabschiedet

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) begrüßt die aktuell beschlossenen Änderungen des Bremer Hochschulgesetzes als wichtigen Schritt in Richtung eines tierverbrauchsfreien Studiums. So ist beispielweise der Verzicht auf die Verwendung von Tieren verbindlicher geregelt als bislang und das Grundrecht auf freie Berufswahl, das Staatsziel Tierschutz und das strengere ...

Weiter lesen>>

Konferenz norddeutscher Friedensgruppen am 25. Februar in Bremen
Sonntag 19. Februar 2023
Bewegungen Bewegungen, Bremen, News 

Von Bremer Friedensforum

Unter dem Motto "Offensive für Frieden und soziale Gerechtigkeit - jetzt" findet am Samstag, 25. Februar, in der Zeit von 11 bis 18 Uhr in Bremen eine Konferenz norddeutscher Gruppen der Friedensbewegung statt.

Die Veranstaltung, zu der 24 Initiativen und Organisationen einladen, findet in der Andreas-Gemeinde, Werner-von-Siemens-Straße 55 (Bremen-Horn-Lehe) statt. "Die Herausforderungen, vor denen wir als Friedenskräfte, Umweltbewegung, ...

Weiter lesen>>

Für eine Ausbildungsumlage nach Vorbild von Bremen
Sonntag 05. Februar 2023
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Bremen 

Tobias Bank, Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, fordert die Bundesregierung auf, einen Ausbildungsfonds nach Vorbild von Bremen auf Bundesebene zu prüfen:

»Die Wirtschaft klagt über Fachkräftemangel, bildet aber selbst viel zu wenig aus. Der Mangel an Ausbildungsplätzen ist ein Beispiel dafür, wie das ausschließliche Hoffen auf den Markt einfach nichts vernünftig regelt. Wir brauchen gesetzliche Regelungen, die die ausreichende Verfügbarkeit und Qualität sicherstellen. Davon ...

Weiter lesen>>

Bremer Affenqual geht weiter
Sonntag 04. Dezember 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bremen 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Ärzteverein kritisiert Entscheidung der Gesundheitsbehörde

Der Tierexperimentator Andreas Kreiter darf seine umstrittene Affenhirnforschung an der Bremer Universität zumindest ein weiteres Jahr fortführen. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) kritisiert diese Versuche seit Jahren als „medizinisch irrelevant und ethisch nicht vertretbar“ und sieht weder nach altem Tierschutzrecht, noch vor dem ...

Weiter lesen>>

Ziviler Widerstand in Bremen, Freiburg, Leipzig und Heidelberg
Dienstag 10. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Sachsen 

Von Letzte Generation

In Leipzig, Bremen und Heidelberg kam es heute zu massiven Beeinträchtigungen des Verkehrs auf Hauptverkehrsadern und Autobahnen infolge von Widerstandsaktionen gegen den tödlichen Ausbau fossiler Brennstoffe durch die Bundesregierung.

Unterstützer:innen der Letzten Generation wählen diese nicht ignorierbare Form des Widerstands, da weder die 1,4 Millionen Menschen, die im September 2019 mit Fridays for Future auf der Straße waren, noch das ...

Weiter lesen>>

Free Assange: Bremer Demo medial totgeschwiegen
Dienstag 15. Februar 2022
Bewegungen Bewegungen, Debatte, Bremen 

Von Hannes Sies

Am Samstag, 12.2.22, demonstrierte das Bündnis Aufstehen Bremen für die Freilassung von Wikileaks-Gründer Julian Assange. Nur eine Lokal-TV-Meldung gibts dazu, die aber nicht abrufbar ist, typisch für die öffentlich-rechtliche Tabuisierung des Themas Assange. Nachdem Außenministerin Baerbock (Grüne) mit Amtsübernahme auch die USA-Linie zur politischen Verfolgung von Assange übernommen zu haben scheint, sieht es böse aus für die Menschenrechte von ...

Weiter lesen>>

Petition zum Verbot von Symbolen der Grauen Wölfe
Mittwoch 22. Dezember 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Bremen, Internationales 

Von Jimmy Bulanik

Aktuell besteht durch den liberalen Tobias Christoph Huch bei der bremische Bürgerschaft eine Petition zum Verbot Symbole der "Grauen Wölfe". Es handelt sich um eine extrem rechte politische Bewegung mit Bezug zu der Republik Türkei. Deren Inhalte stehen den Nationalsozialisten in nichts nach.

Die "Grauen Wölfe" werden mit Gruppierungen der organisierten Kriminalität in Verbindung gebracht. So die im Juni 2018 verbotenen "Osmanen Germania ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 681

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz