DIE LINKE fordert „Kontingentwohnungen“ für Wohnungssuchende
Donnerstag 20. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Alleinerziehende, stark Verschuldete und psychisch Erkrankte mit Wohnraum versorgen

Menschen die besonders große Probleme haben eine bezahlbare Wohnung zu finden, brauchen unsere verstärkte Unterstützung“, so Jürgen Trenz, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband.
„Deshalb wird DIE LINKE für den Haushalt 2019 einen Antrag stellen, der die Schaffung ...

Weiter lesen>>

Sozialquote beim Wohnungsbau ist der richtige Schritt
Mittwoch 19. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat ist erleichtert darüber, dass dem gemeinsamen Koalitionsantrag zur Einführung einer Quote für den sozialen Wohnungsbau in der letzten Stadtratssitzung zugestimmt wurde. Die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion, Patricia Schumann, erklärt dazu: „Jahrelang hat man den sozialen Wohnungsbau in Deutschland nicht mehr gefördert. Heute fehlt überall dringend benötigter Wohnraum, insbesondere im ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE begrüßt die Einrichtung einer hauptamtlichen Behinderten-beauftragtenstelle
Dienstag 11. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Bezüglich der Zustimmung im Stadtrat zum Antrag der Koalition auf Einrichtung einer hauptamtlichen Stelle für eine Behindertenbeauftragte äußert sich die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Patricia Schumann, zufrieden: „Die Belange von Menschen mit Behinderung müssen aufgrund der gültigen UN-Behindertenrechtskonvention auch in unserer Kommune fortwährend nach festgelegten Standards umgesetzt werden. Für die bis dato ehrenamtlich ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE mahnt Maßnahmen gegen Kinderarmut an!
Dienstag 11. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Gesundheit und Wohlstand stehen im engen Zusammenhang

„Es ist eine Schande, dass in einem so reichen Land unsere Kinder im Regionalverband zu fast einen Drittel auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind“, so der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Jürgen Trenz. Die jugendpolitische Sprecherin im Regionalverband, Dagmar Trenz, ergänzt: "31,8 % Kinder unter 15 Jahren im Sozialleistungsbezug beweisen eindrucksvoll, ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: SozialCard auch für Bezieher*innen von Wohngeld
Sonntag 09. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Die Fraktion DIE LINKE in der Regionalversammlung fordert, dass auch Bezieher von Wohngeld in den Genuss des regionalen Sozialpassess SozialCard kommen.

Mike Botzet, stellvertretender Fraktionsvorsitzender betont: „DIE LINKE hat erfolgreich dafür gekämpft, dass die SozialCard eingeführt wurde. Die Einführung hat dazu geführt, dass arme Menschen, wie etwa Bezieher von ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: „Heimat shoppen“ in Burbach unterstützen!
Donnerstag 06. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

„DIE LINKE. OV Burbach unterstützt erneut die Aktion Heimat shoppen, die auch in diesem Jahr, am 7./8. Sept., vom Gewerbeverein Burbach ausgerichtet wird“.

Wie die Ortsvorsitzenden Manfred Klasen und Dagmar Trenz betonen, sei es von erheblicher Bedeutung für Burbach, dass auch kleinere, inhabergeführte Geschäfte überleben und sich positiv entwickeln könnten. Am Fr, 7.9. und Sa, 8.9. hätten alle Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit mit ihren Einkauf ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE begrüßt Antrag für „Burbach in Bewegung“
Donnerstag 06. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

Bürgerbeteiligung in Burbach sicherstellen – Freizeitzentrum Burbach gestalten

„Wir sind sehr erfreut darüber, dass der Saarbrücker Stadtrat den Antrag für Burbach in Bewegung stellen will.“ Das, so die Ortsvorsitzenden der Linken Manfred Klasen und Dagmar Trenz, könne die Voraussetzung dafür schaffen, den Bereich der Saarwiesen zu einem echten Freizeitzentrum zu entwickeln, so DIE LINKE.

In dem Bereich am Saarwiesenstation ...

Weiter lesen>>

Linksfraktion schickt Kohde-Kilsch für Stadtratswahl ins Rennen
Dienstag 04. September 2018
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Fraktion DIE LINKE im Stadtrat will der Mitgliederversammlung zur Aufstellung der Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2019 Vorschläge zur Nominierung unterbreiten. In ihrer Sitzung am vergangenen Montag einigte sich die Linksfraktion mit großer Mehrheit darauf, die derzeitige Fraktionsvorsitzende Claudia Kohde-Kilsch erneut als Spitzenkandidatin für die Stadtratswahl vorzuschlagen. Um Platz 2 der Liste wird sich Michael Bleines, ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Burbach: AfD missbraucht Symbol der Weißen Rose
Montag 03. September 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

Aufruf zur Teilnahme am Gedenken von Widerstandskämpfer Willi Graf

Die Teilnahme von Josef Dörr, AfD-Chef im Saarland und zugleich Vorsitzender der Zwei-Personen-Fraktion im Regionalverband, an einem sogenannten Trauermarsch in Chemnitz, kritisiert der Ortsverband der LINKEN in Burbach scharf. „Das ist eine bewusste Provokation gewesen und absolut geschmacklos, “ so die beiden Ortsvorsitzenden Dagmar Trenz und Manfred ...

Weiter lesen>>

451. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 03.09.2018
Montag 03. September 2018
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Es zeigte sich heute auch bei der Montagsdemo, wie der Wind sich dreht, wie die Stimmung -bei aller Polarisierung - umschwingt in Richtung ‚Zusammenschluss tut Not gegen die ganze Rechtsentwicklung‘. 35,17 € Spenden für die Montagsdemo, mehr als 36,-€ aus dem Postkartenverkauf für die Finanzierung der Solidarität mit Alassa Mfouapon und etliche Unterschriften spiegeln die aufmerksame Zuhörerschaft und das Engagement auf der Bahnhofstrasse wider.

Aber wer ist ...

Weiter lesen>>

Jürgen Trenz zum Spitzenkandidaten der Regionalversammlung gewählt – Kommunalprogramm „SOZIAL IST SICHER“ verabschiedet
Montag 03. September 2018

Jürgen Trenz; Foto: DIE LINKE. Saarbrücken

Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

Die Saarbrücker LINKE hat Jürgen Trenz aus Friedrichsthal am vergangenen Wochenende zum Spitzenkandidaten der Regionalversammlung gewählt. Damit führt der 66-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann zum dritten Mal die Gebietsliste der LINKEN an.

Außerdem wurde ein umfangreiches kommunalpolitisches Programm für die Kommunalwahl 2019 verabschiedet. „Wir wollen die große Koalition im Saarbrücker Schloss überwinden. SPD und CDU ...

Weiter lesen>>

Antikriegstag 2018: Abrüsten statt Aufrüsten – Grenzen schließen für Waffen – Grenzen öffnen für Menschen!
Donnerstag 30. August 2018

Bildmontage: HF

Saarland Saarland, Bewegungen 

Von FriedensNetz Saar

Sa. 1.9.2018: 11.00 – 14.00 Uhr St. Johanner Markt, Saarbrücken

Mit Redebeiträgen aus der saarländischen Friedensbewegung
Musikalische Begleitung: Gruppe Liedstöckel

Das FriedensNetz Saar ruft anlässlich des Antikriegstags zu einer Kundgebung am 1.09.2018 auf.

Die NATO-Planung, die Rüstungsausgaben auf 2% der Wirtschaftsleistung (BIP), zu erhöhen, bedeutet für Deutschland nahezu eine ...

Weiter lesen>>

„Irgendwas mit Frauen und Islam - Plädoyer für einen liberalen Islam“
Donnerstag 30. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Vortrag mit Saïda Keller-Messahli, Publizistin, Schweiz Mittwoch 19.September 2018, 18 Uhr, Saarbrücken

„Irgendwas mit Frauen und Islam – Plädoyer für einen liberalen Islam“ ist das Vortragsthema der Schweizer Publizistin Saïda Keller-Messahli.

Auf Einladung der Aktion 3.Welt Saar e.V. und der Stiftung Demokratie Saarland kommt sie nach Saarbrücken: Mittwoch, 19. September 2018, 18 Uhr, Haus der Stiftung Demokratie, Europaallee ...

Weiter lesen>>

Linke Illusionisten wollen politischen Neustart mit dem Slogan „Aufstehen“ – passender wäre eher: „Sanft ruhen“
Sonntag 26. August 2018

Bildmontagen: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Saarland, Debatte 

Von Dr. Nikolaus Götz

„Die Wut wächst“, so lautet der Titel des Buches, mit dem der Wessipolitiker Oskar Lafontaine (SPD) im Jahr 2002 programmatisch antrat und zum „Linke sammeln“ in sein Horn blies, um alsbald mit dem Ossideutschen Gregor Gysi (PDS) die gesamtdeutsche Parteienlandschaft mit einer „als nicht etablierfähig“ bezeichneten Partei ’Die Linke’ zu beglücken! Für die damals als Triumvirat angedachte Parteispitze hatte Joschka Fischer (B90/Die Grünen) dankend als ...

Weiter lesen>>

Leserbrief von A. Holberg - 27-08-18 14:43
Wir wollen abrüsten statt aufrüsten und keinen militärischen Fluglärm in Saarland und Rheinland-Pfalz
Samstag 25. August 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, Saarland 

Von Friedensnetz Saar, Pax Christi Saar und Kampagne Krieg beginnt hier

Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). So wurde es in der NATO vereinbart.

Zwei Prozent, das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen, z.B. in Schulen und Kitas, sozialem Wohnungsbau, Krankenhäusern, öffentlichem Nahverkehr, in der kommunalen Infrastruktur, Alterssicherung, ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 103

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz