EU-Naturschutzpaket nimmt Mitgliedstaaten endlich in die Pflicht – Aber noch viele Lücken
Mittwoch 22. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von BUND

Das heute von der EU-Kommission vorgelegte Naturschutzpaket ist ein wichtiges Signal für den Natur- und Meeresschutz. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) begrüßt, dass die EU-Kommission unter dem Druck der Agrarindustrie nicht eingeknickt ist und an den wichtigsten Punkten festhält: Dazu zählen insbesondere eine Überarbeitung des Pestizidanwendungsrechts und der neue rechtliche Rahmen für verbindliche Ziele zur Renaturierung von ...

Weiter lesen>>

Ein erster Schritt ist gemacht
Mittwoch 22. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

WWF zu den heutigen Vorschlägen für eine EU-Renaturierungsgesetzgebung und zur Pestizid-Reduktion

Die EU-Kommission hat heute die Entwürfe für eine EU-Verordnung zur Wiederherstellung der Natur sowie für eine Richtlinie zur nachhaltigen Verwendung von Pestiziden vorgelegt. Dazu sagte Johann Rathke, Koordinator für Agrarpolitik und Landnutzungspolitik beim WWF Deutschland:
 
„Der Entwurf der ...

Weiter lesen>>

Ukraine: Russische Soldaten ermordeten Fotoreporter Maxim Lewin
Mittwoch 22. Juni 2022
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Der ukrainische  Fotojournalist wurde am 13. März 2022 von russischen Soldaten kaltblütig getötet. Zu diesem Ergebnis kommt eine ausführliche Untersuchung der Todesumstände des bekannten Journalisten durch Reporter ohne Grenzen (RSF). Sein ebenso ermordeter Freund und Bodyguard Oleksij Tschernyschow wurde vor seinem Tod möglicherweise misshandelt.„Der Mord an Maxim Lewin zeigt, wie rücksichtlos die russische Armee gegen Medienschaffende in der Ukraine ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Diverses
Mittwoch 22. Juni 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Tahmima Anam: Unser Plan für die Welt. Roman, Hoffmann und Campe, Hamburg 2022, ISBN: 978-3-455-01426-6, 22 EURO (D)

Tahmima Anam wurde 1975 in Dhaka in Bangladesch geboren, wuchs in Paris, New York und Bangkok auf, studierte an der Harvard University und lebt in London. Mit ihrer Bengalischen Trilogie, die drei Generationen einer Familie vom Unabhängigkeitskrieg in Bangladesch bis in die Gegenwart darstellt, wurde ...

Weiter lesen>>

Hitzetod in der Klimakrise
Dienstag 21. Juni 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, Umwelt 

Von Tomasz Konicz

Die kapitalistische Klimakrise fordert bereits massenhaft Todesopfer unter armen und gefährdeten Bevölkerungsschichten – nicht nur im globalen Süden.

Die Klimakrise fordert längst massenhaft Todesopfer. Auch dieses Jahr dürften abermals Hunderte Obdachlose der buchstäblich mörderischen Hitze zum Opfer fallen, die alljährlich weite Teile der Vereinigten Staaten heimsucht.<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

„Nordseeöl?! Nö!“ - A100 den zweiten Tag in Folge lahmgelegt!
Dienstag 21. Juni 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

Am zweiten Tag in Folge blockieren Bürger:innen der Letzten Generation heute die Stadtautobahn A100. Mit ihrem friedlichen Widerstand fordern die Klimaschützer:innen erneut eine Absage neuer Ölbohrungen in der Nordsee von Bundeskanzler Olaf Scholz. Zudem plädieren sie unter dem Motto „Öl sparen statt bohren“ für kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs und ein Tempolimit. 

Mit auf der Straße ist heute auch Solvig ...

Weiter lesen>>

"Immobilientag" 22.06. | Wütende Krach-Demonstration und Kundgebungen
Dienstag 21. Juni 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Berliner Bündnis gegen #Mietenwahnsinn und Verdrängung

Am Mittwoch, den 22.06. wird in Berlin in der „Station“ am Gleisdreieck der „Zentrale Immobilien Ausschuss“ (ZIA) den „Tag der Immobilienwirtschaft“ durchführen. Vor Ort wird es mindestens 2 Kundgebungen geben, um 16:30 startet außerdem eine „Wütende Krach-Demonstration“ vom Blücherplatz zum ZIA-Veranstaltungsort. Bereits in der Vergangenheit gab es Proteste gegen diese Immobilien-Lobby-Veranstaltung.
<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

SOS-Kinderdorf spricht sich gegen sozialen Pflichtdienst aus
Dienstag 21. Juni 2022
Debatte Debatte, Soziales, Sozialstaatsdebatte 

Von SOS-Kinderdorf

Kinderrechtsorganisation fordert Aufwertung sozialer Berufe statt Zwangsverpflichtung: Junge Menschen sind keine Lückenbüßer für Versäumnisse in der Sozialpolitik!

Zur Diskussion um eine soziale Pflichtzeit für junge Menschen erklärt Prof. Dr. Sabina Schutter, Vorstandsvorsitzende von SOS-Kinderdorf e.V.:

 „Der Vorschlag, junge Menschen eine gewisse Zeit lang für soziales Engagement zu verpflichten kommt ...

Weiter lesen>>

Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung – große Bühne für Greenwashing und Aufrüstung
Dienstag 21. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert sofortige Reduktion des Flugverkehrs

Airlines und Flugzeugbauer werden die morgen beginnende Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin-Schönefeld für Greenwashing und klimaschädliche Geschäfte nutzen. ROBIN WOOD weist daher auf die zuletzt wieder rasant gestiegenen Emissionen der Luftfahrt hin und fordert von der Bundesregierung wirksame Maßnahmen zur drastischen ...

Weiter lesen>>

Emissionshandel: EU-Parlament sollte zweite Chance sinnvoll nutzen
Dienstag 21. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

WWF: ETS-Reform muss bei neuer Abstimmung jetzt ambitioniert ausgestaltet werden

Nach der gescheiterten Abstimmung im Europaparlament zum Emissionshandelssystem (ETS) unternehmen die Abgeordneten am Mittwoch einen neuen Versuch. Im Vorfeld haben sich die konservative EVP-, die sozialdemokratische S&D- und die liberale Renew-Fraktion auf einen schwachen Kompromiss geeinigt: So sollen die CO2-Emissionen bis zum Jahr  ...

Weiter lesen>>

138.000 Unterschriften in Berlin übergeben
Dienstag 21. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Verbände fordern von Ampelkoalition Verbot besonders grausamer Tierversuche

Heute haben die drei namhaften Tierschutzverbände Ärzte gegen Tierversuche e.V., Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. und TASSO e.V. 138.056 Unterschriften gegen Tierversuche mit Schweregrad ?schwer? an die tierschutzpolitische Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen und Abgeordnete im Bundestag, Zoe Mayer, überreicht. Bereits 2018 hatten die drei ...

Weiter lesen>>

Der Verbrenner ist ein Auslaufmodell – Auch die FDP wird daran nichts ändern
Dienstag 21. Juni 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

BUND-Kommentar

Die Ankündigung eines deutschen Vetos gegen ein Verkaufsverbot von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035 auf EU-Ebene durch Finanzminister Christian Lindner (FDP) kommentiert Antje von Broock, Geschäftsführerin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Der Verbrennungsmotor ist ein Auslaufmodell. Das wird auch Christian Lindner nicht ändern können. Mit einer Enthaltung im EU-Umweltrat bei der wichtigen ...

Weiter lesen>>

Zerrissen zwischen Ost und West
Montag 20. Juni 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Von Tomasz Konicz

Kurzer historischer Überblick über den Weg in den Ukraine-Krieg vor dem Hintergrund der Weltkrise des Kapitals.

Zu Beginn des Krieges um die Ukraine, als der Schock über den Größenwahn des Kremls sich gerade erst voll entfaltete, verstörte Wladimir Putin die geschichtslose westliche Öffentlichkeit mit bizarren öffentlichen Geschichtsvorträgen, in denen er Lenin und die Bolschewiki anklagte, Russland im Verlauf der Revolution furchtbares ...

Weiter lesen>>

A100 lahmgelegt - „Sparen statt Bohren!“ fordern 60 Bürger:innen
Montag 20. Juni 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Letzte Generation

60 Bürger und Bürgerinnen der Letzten Generation fordern "Öl sparen statt bohren!" und blockieren derzeit friedlich an 11 Stellen die Stadtautobahn A100 in Berlin. Sie erwarten eine Erklärung von Bundeskanzler Olaf Scholz, dass es keine neuen Ölbohrungen in der Nordsee geben wird. Sie fordern: „Öl sparen statt bohren!“ - beispielsweise durch einen dauerhaft kostenlosen öffentlichen Nahverkehr und ein Tempolimit.

Henning ...

Weiter lesen>>

Gerecht geht anders! – Breites Bündnis ruft zu Großdemonstration in München anlässlich des G7-Gipfels auf
Montag 20. Juni 2022
Bewegungen Bewegungen, Bayern, TopNews 

Von G7-Demobündnis

Am 25. Juni, dem Vortag des G7-Gipfels, erwartet ein Bündnis aus über 15 zivilgesellschaftlichen Organisationen tausende Demonstrierende in München. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Vertreter*innen des Bündnisses heute die Staats- und Regierungschef*innen der G7-Staaten aufgefordert, die Klimakrise und das Artensterben zu stoppen und endlich konsequent gegen Hunger, Armut und Ungleichheit in der Welt aktiv zu werden. Außerdem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 994

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz