Bürgerschaftswahl in Bremen: So stehen die Parteien zum Tierschutz
Donnerstag 11. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bremen 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am 14. Mai 2023 wird die Bremer Bürgerschaft neu gewählt. Um den Wähler:innen eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die stärksten Parteien zu ihren Tierschutzplänen befragt. In ihren Antworten geben sie sich zwar ambitionierter als in ihren Wahlprogrammen. Es fehlen jedoch konkrete Maßnahmen, um den notwendigen Wandel des Agrar- und Ernährungssystems ...

Weiter lesen>>

„Tierversuche sind unmenschlich“
Donnerstag 11. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Ärzte gegen Tierversuche plakatiert Hauptbahnhof Leipzig

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) plakatiert in den Promenaden am Hauptbahnhof Leipzig mit einer deutlichen Botschaft: „Tierversuche sind unmenschlich“. 25 City-Light-Poster (CLPs) hängen dort vom 09. – 15.05.2023. Sie sollen die Bürger aufrütteln und sind Teil einer Öffentlichkeitsoffensive des Ärztevereins.

Das Plakat-Motiv zeigt einerseits ...

Weiter lesen>>

Deutschland zählt Kohlmeise, Kleiber und Co.
Donnerstag 11. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

NABU und LBV rufen vom 12. bis 14. Mai zur „Stunde der Gartenvögel“ auf

Am kommenden Wochenende dreht sich deutschlandweit wieder alles um Vögel: Vom 12. bis 14. Mai ruft der NABU gemeinsam mit dem Landesbund für Vogel- und Naturschutz (LBV) und der Naturschutzjugend NAJU zum 19. Mal zur „Stunde der Gartenvögel“ auf.

„Wer sich Zeit nimmt und Kohlmeise, Kleiber und Co. eine Stunde lang beobachtet und meldet, hilft nicht nur dem ...

Weiter lesen>>

Breites Aktionsbündnis protestiert auf VW-Aktionärsversammlung
Mittwoch 10. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Umwelt 

Von Aktionsbündnis VW-HV

Blutverschmierte Geldscheine, Torten-Attacke auf Wolfgang Porsche & Farbbomben auf der VW-Aktionärsversammlung in Berlin. Erstmalig wurde am 10.05.2023 die VW-Aktionärsversammlung in Berlin durch Aktivist*innen verschiedener Gruppen im Gebäude kreativ begleitet. Das Bündnis verschiedener Gruppen setzt mit ihren Aktionen ein Zeichen gegen die Ausbeutung und Zerstörung, die der Konzern im Namen der Dividende seiner Aktionär:innen weiter vorantreibt.<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

VW Aktionär:innenversammlung gestört - Konzern muss Verantwortung übernehmen
Mittwoch 10. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Letzte Generation

Die Letzte Generation stört heute gemeinsam mit vielen anderen Akteuren der Klimabewegung die Aktionär:innenversammlung der Volkswagen AG am Messedamm in Berlin. Die heutigen Proteste werden unter anderem durch Straßenblockaden der Letzten Generation unterstützt, die die Zufahrtswege zum Gelände an der Kreuzung Jafféstraße /Harbigstraße blockieren.

Die Porsche-Piech-Familie, die reichste Familie Österreichs, besitzt einen Großteil der ...

Weiter lesen>>

Unibesetzung von End Fossil: Occupy! Göttingen
Mittwoch 10. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von End Fossil: Occupy! Göttingen

Seit dem heutigen Nachmittag besetzen Studierende der Gruppe End Fossil: Occupy! Räume des Zentralen Hörsaalgebäudes (ZHG) der Georg-August-Universität Göttingen. Sie wollen mit der Aktion alle Menschen zum Protest gegen die Zerstörung unserer Lebensgrundlagen ermutigen und dafür den Campus erneut politisieren. So schaffen sie Räume, in denen sich Menschen über die Klimakrise, damit verbundene strukturelle Probleme und Lösungsansätze ...

Weiter lesen>>

EU-Fischerei: Entscheidende Verhandlungen drohen zu platzen – Bundesregierung kann ökologische Katastrophe verhindern
Mittwoch 10. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWF

 

Umweltkommissar Virginijus Sinkevicius hat in seiner Rede vor dem Fischereiausschuss gewarnt, dass die Verhandlungen über die Kontrollverordnung für die EU-Fischerei platzen könnten, sollten EU-Parlament und Mitgliedstaaten die Regeln für die Genauigkeit der Meldungen von Fangmengen aufweichen. Die Vorschläge zur Lockerung dieser sogenannten Toleranzspanne drohen, eine dramatische Untererfassung von Fängen zu legalisieren – und damit zu mehr Überfischung zu führen. <br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Bürgerschaftswahl in Bremen: So stehen Parteien zu Tierversuchen
Mittwoch 10. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Bremen, Politik 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Anlässlich der am 14. Mai anstehenden Bürgerschaftswahl in Bremen hat der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche Parteien zu Tierversuchen befragt und kritisiert deren im Ergebnis großteils träge und tierfeindliche Einstellung.

Die Ärztevereinigung hat als Hilfe für die Wahlentscheidung Informationen zusammengestellt, wie die Parteien im Landtag von Bremen zu Tierversuchen stehen. Befragt wurden die Parteien dabei zu ...

Weiter lesen>>

LNG in Mukran: Politik mit der Brechstange
Mittwoch 10. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Politik, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Krüger: Aus Nord-Stream-Debakel wurde nichts gelernt

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat die Entscheidung mitgeteilt, eine Flüssig-Erdgas-Station im Hafen von Mukran zu bauen. NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger bewertet LNG-Vorhaben am Standort Rügen kritisch:

“Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Bundeskanzler Olaf Scholz wollen auf Rügen mit der Brechstange ein Projekt durchzusetzen, dessen Bedarf und Nutzen ...

Weiter lesen>>

Keine Panik vor „Killertierchen“
Dienstag 09. Mai 2023
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

NABU rät zu mehr Gelassenheit im Umgang mit Ölkäfer, Nosferatu-Spinne, Plattwurm, Asiatischer Hornisse und Co.

„Giftig wie fünf Kreuzottern: Dieser tödliche Käfer krabbelt jetzt durchs Ländle“, „Obama nungara - Invasiver Schädling, der den Garten zum Alptraum macht“, „Panik vor Killerwespe“: Mit solch reißerischen Überschriften wird in den Medien über Ölkäfer, Plattwurm und Asiatische Hornisse berichtet. Angesichts der nicht immer sachlichen  ...

Weiter lesen>>

115.137 Tiere vor Giftigkeitstests bewahrt
Dienstag 09. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Ärzte gegen Tierversuche verhindert zahlreiche REACH-Chemikalien-Tierversuche

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche und internationale Partner-Organisationen haben in einem langjährigen Großprojekt 115 Tierversuchsprojekte für Giftigkeitsprüfungen bei der Europäischen Chemikalienagentur ECHA verhindert. Auf diese Weise wurden über 115.000 Tiere vor qualvollen Giftigkeitsprüfungen und vor dem Tod bewahrt.

Die  ...

Weiter lesen>>

Pipelines auf Rügen besetzt – Protest gegen geplantes LNG-Megaprojekt
Montag 08. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Ende Gelände

Das Bündnis Ende Gelände hat am Montagmorgen im Hafen Mukran auf Rügen Pipelines für den Anschluss an das geplante LNG-Terminal besetzt. Die Aktivist*innen protestieren gegen das von der Bundesregierung geplante LNG-Großprojekt. Seit Wochen gibt es Widerstand gegen das umstrittene fossile Projekt und die damit einhergehende Klima- und Umweltzerstörung. Sophie Kowalczyk, Pressesprecherin von Ende ...

Weiter lesen>>

Klimaaktivist*innen laden zum Camp gegen Haft und Kohlekraft in Grevenbroich ein
Montag 08. Mai 2023
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Soligruppe "Block Neurath"

Vom 13. bis zum 15. Mai campen Klimaaktivist*innen in Grevenbroich. Anlass ist der Prozesstermin der Aktivistin Tessa P., der am Montag, dem 15. Mai, am Amtsgericht Grevenbroich stattfinden wird. Neben ihr sind drei weitere Aktivist*innen der Gruppe "Block Neurath" angeklagt, das RWE-Kohlekraftwerk Neurath im November 2021 blockiert zu haben. Im April ist eine Person bereits zu 9 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Das ...

Weiter lesen>>

NABU: Verarmte Böden sind eine Gefahr für unsere Gesundheit
Montag 08. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von NABU

Krüger: Bodenbiodiversität bestimmt Lebensmittelqualität / EU-Bodengesundheitsgesetz muss biologische Vielfalt unserer Böden schützen

Die Gesundheit unserer Böden hängt maßgeblich mit dem Nährstoffgehalt unserer Lebensmittel und damit unmittelbar mit unserer eigenen Gesundheit zusammen – so eine der zentralen Aussagen eines gemeinsamen Positionspapiers von Experten aus Boden-, Agrar-, Biologie, Medizin- und Rechtswissenschaften sowie aus ...

Weiter lesen>>

Bisphenol A in Lebensmitteln gefährlicher als bisher angenommen – foodwatch: Bundesernährungsminister Özdemir muss Verbraucher:innen schützen
Montag 08. Mai 2023
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von foodwatch

Nach einer aktuellen Warnung der EU-Lebensmittelbehörde EFSA vor Bisphenol A in Lebensmittelverpackungen fordert die Verbraucherorganisation foodwatch von Bundesernährungsminister Cem Özdemir das Verbot der Chemikalie. Das Hormongift stelle ein erhebliches Risiko für die menschliche Gesundheit dar und müsse aus Lebensmitteln verschwinden, so foodwatch. Die EFSA hat vor Kurzem den Grenzwert für BPA um ein Vielfaches heruntergestuft. BPA ist etwa in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 597

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz