DIE LINKE: Impfangebot muss vor Ort erhalten bleiben
Sonntag 08. Mai 2022
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Impfstationen, Impfbus und Angebote in Einrichtungen weiter wichtig!

Als etwas unverständlich, hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken, die Entscheidung bewertet gerade das Impfzentrum Süd, im Saarbrücker Messegelände vorerst zu schließen, die Zentren in Neunkirchen und Saarlouis aber weiter offen zu lassen. In jedem Fall, so der Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband, ...

Weiter lesen>>

Die LINKE.-Direktkandidatin Iris Lazafaris wehrt sich gegen Falschdarstellung des WDR
Sonntag 08. Mai 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Rhein-Sieg

Mit Empörung nimmt Iris Lazafaris, Direktkandidatin der Partei Die LINKE. im Wahlkreis 27, die Darstellung ihrer Position zu Windkraftanlagen in Bornheim zur Kenntnis. 

Konkret wurde in der Sendung ,,Lokalzeit Bonn" vom 06.05.2022 behauptet, dass die engagierte Kommunalpolitikerin ,,keine langen Säulen in der Landschaft" möge und eine ,,echte Gegnerin erneuerbarer Energien" wäre. 

Dabei stellte der WDR auch einen Zusammenhang zur ...

Weiter lesen>>

Grenzüberschreitende Friedensaktion in Enschede
Sonntag 08. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, NRW, Internationales 

Von GAL Gronau

Am Samstag (7.5.) haben Mitglieder der parteiunabhängigen Grün Alternativen Liste (GAL) in Enschede an der monatlichen Friedensmahnwache von „Enschede voor vrede“ teilgenommen. Diese regelmäßige Friedensaktion wird immer am ersten Samstag im Monat in der Innenstadt von Enschede durchgeführt

In einem Aufruf zur Teilnahme an der Mahnwache hieß es von Enschede voor vrede: „Der Krieg in der Ukraine hat den Waffenhandel wieder in Gang ...

Weiter lesen>>

Tag der Befreiung: Nie wieder Faschismus! Krieg sofort beenden! Abrüsten statt hochrüsten!
Freitag 06. Mai 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar ruft anlässlich des 77. Jahrestags der Befreiung von Faschismus und Krieg zu einer Mahnwache auf.

Samstag, 7. Mai 2022, 13:00–15:00 Uhr, St. Johanner Markt Saarbrücken

Wir verurteilen den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine und fordern:

Die Waffen nieder! Sofortiger Rückzug der russischen Truppen! Schluss mit den Parolen vom Sieg-Frieden! Sofortige ernsthafte  ...

Weiter lesen>>

Samstag (7.5.) Radtour nach Enschede zur Friedensmahnwache
Freitag 06. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau lädt alle
Interessierten zu einer gemeinsamen Radtour am Samstag (7. Mai) nach
Enschede ein. Ziel ist die monatliche Friedensmahnwache von „Enschede
voor vrede“, die immer am ersten Samstag im Monat in der Innenstadt von
Enschede durchgeführt wird. Treffpunkt für die gemeinsame Fahrt ist um
11.30 Uhr am Grenzübergang Gronau / Glanerbrug (Enscheder Straße).

In ...

Weiter lesen>>

Die Zeichen stehen auf Streik an Universitätsklinken in NRW – Auch ein Arbeitskampf gegen den Pflegepersonalmangel
Freitag 06. Mai 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

98 Prozent der Mitarbeiter:innen in den Uniklinika in NRW haben sich für unbefristete Streiks ausgesprochen. Dabei geht es nicht um mehr Gehalt, sondern darum, eine Veränderung der unhaltbaren, gesundheitsschädlichen Arbeitsbedingungen, besonders in der Pflege, durch einen  Tarifvertrag Entlastung zu erkämpfen. „Die Arbeitsbedingungen sind nicht nur in den Unikliniken für die Mitarbeiter:innen unerträglich, sondern es ist der aktuelle Standard in ...

Weiter lesen>>

Flüssiggasterminal in Wilhelmshaven: Umweltdesaster und Bausünde der fossilen Energie
Donnerstag 05. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Niedersachsen 

Den heutigen Baubeginn des Flüssiggasterminals in Wilhelmshaven kommentiert Daphne Weber vom Parteivorstand der LINKEN:

„Unüberlegt und panisch verursacht die niedersächsische Landesregierung ein Umweltdesaster mit irreparablen Schäden. Statt mit Hochdruck in erneuerbare Energien zu investieren, verbricht man jetzt ein LNG-Terminal, das man letztes Jahr noch abgelehnt hat. Es ist besonders peinlich für die Grünen, dass Wirtschaftsminister Robert Habeck extra anreist und ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur Verkehrswende-Demo am 8. Mai
Dienstag 03. Mai 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

DIE LINKE NRW ruft auf zur Verkehrswende-Demo am 8. Mai. Dr. Carolin Butterwegge, Spitzenkandidatin für DIE LINKE NRW, erklärt:

„NRW braucht verantwortungsvolle Mobilität, die schonend mit Mensch, Klima und Umwelt umgeht. Nicht die Mobilität der Überholspur, die in Stau und Klimakollaps endet, sondern eine Mobilität des gemeinsamen Ankommens. Deshalb: NRW braucht dringend eine Verkehrswende. Nicht noch mehr Autobahnen sind die Antwort auf die ...

Weiter lesen>>

Gewerkschaft NGG und Aktion 3.Welt Saar e.V. präsentieren einen Stadtrundgang zu fairer Arbeit und fairem Konsum
Montag 02. Mai 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Gewerkschaft NGG und Aktion 3.Welt Saar e.V.

FAIRlaufen - Samstag, 7.Mai, 10 Uhr, Saarbrücken – Anmeldung erforderlich


„Ich freue mich, dass wir mit unserem Stadtrundgang ‚FAIRlaufen‘ eine Schwachstelle im Fairen Handel korrigieren und neben fairem Konsum auch faire Arbeit vor der eigenen Haustür thematisieren.“ So kommentiert Tobias Wolfanger von der Gewerkschaft NGG  ...

Weiter lesen>>

07.05. Landesregierung muss auf Notruf aus den Krankenhäusern hören
Montag 02. Mai 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

DIE LINKE NRW unterstützt den Aufruf „Notruf Entlastung NRW" der Beschäftigten an den Unikliniken. Sie ruft zur Teilnahme an der Demonstration „Gesunde Krankenhäuser für alle in NRW" am Samstag auf und wird auch selbst teilnehmen. Dr. Carolin Butterwegge, Spitzenkandidatin für DIE LINKE NRW, erklärt:

„NRW braucht ein Gesundheitssystem, das sich an den Bedürfnissen der Bevölkerung orientiert, nicht an Profitinteressen. Wir wollen Krankenhäuser, in ...

Weiter lesen>>

08.05. Tag der Befreiung zum Feiertag machen
Montag 02. Mai 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Am 8. Mai 2022 jährt sich die Befreiung Deutschlands durch die Alliierten vom Hitler-Faschismus zum 77. Mal. DIE LINKE will diesen Tag zum bundesweiten Feiertag machen. Dr. Carolin Butterwegge, Spitzenkandidatin für DIE LINKE zur Landtagswahl, erklärt:

„Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht bedeutete die Befreiung Deutschlands vom Hitler-Faschismus. Der Jahrestag der Niederschlagung des NS-Regimes ist ein Grund zum Feiern. Und es ist ein Tag, ...

Weiter lesen>>

496. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 02.05.2022
Montag 02. Mai 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Die Bahnhofstraße war voller festlich gekleideter Menschen: heute feiern tausende Saarbrückerinnen und Saarbrücker das muslimische Zuckerfest und sie alle wurden von einem Redner besonders begrüßt – viel Beifall gab‘s dafür.

Die Hauptauseinandersetzung am offenen Mikro ging darum, warum ein Stillhalten „für die Ukraine“ bei Lohn-und Gehaltsforderungen, insbesondere im Kampf um ...

Weiter lesen>>

Krankenhausreform befeuert Fehlentwicklungen
Donnerstag 28. April 2022
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Plan der Landesregierung für die Krankenhausreform in NRW sagt Martin Koerbel-Landwehr, Personalratsvorsitzender der Uniklinik Düsseldorf und Kandidat für DIE LINKE zur Landtagswahl auf Platz 6:

„Der Krankenhaus-Reformplan befördert die Zentralisierung und damit einhergehend die Privatisierung von Krankenhäusern. Das treibt den Rückzug aus dem ländlichen Raum und die Schließung von kleineren und mittleren Krankenhäusern weiter voran.

Das Land ...

Weiter lesen>>

"Der beschlossene 'Tankrabatt' zementiert die fossile Abhängigkeit weiter"
Mittwoch 27. April 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWF

WWF zum Entlastungspaket der Bundesregierung und zum Abesenken der Energiesteuer auf Kraftstoffe?

Das Bundeskabinett hat am heutigen Mittwoch das Entlastungspaket gegen hohe Energiepreise beschlossen. Ein Teil des Pakets beinhaltet das Senken der Energiesteuer auf Kraftstoffe für drei Monate.

Dazu sagt Viviane Raddatz, Leiterin Klimaschutz- und Energiepolitik beim WWF Deutschland:  


"Zwei  ...

Weiter lesen>>

Weiterbau der A100 stoppen
Mittwoch 27. April 2022
Umwelt Umwelt, Berlin, Politik 

„Es ist geradezu ein Hohn, dass ausgerechnet eine Bundesregierung unter Beteiligung der Grünen den Bau einer Stadtautobahn durch die Bundeshauptstadt Berlin genehmigt. Mit diesem Beschluss rückt die dringend notwendige klimagerechte Mobilitätswende in weite Ferne“, sagt Bernd Riexinger, Sprecher für nachhaltige Mobilität der Fraktion DIE LINKE. In Berlin haben sich SPD, Grüne und DIE LINKE darauf geeinigt, Planung und Bau des 17. Bauabschnitts der A100 nicht weiter  ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 311

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz