BUND schafft Leuchtturm für lebendige Auen und fordert mehr Auenschutz in Deutschland
Donnerstag 07. Oktober 2021
Umwelt Umwelt, Sachsen-Anhalt, TopNews 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert die zukünftige Bundesregierung auf, sich intensiv für den Schutz von Flüssen und ihren Auen einzusetzen. Mit der Wiederherstellung einer zwei Kilometer langen Nebenrinne und einer Flussinsel hat der BUND eines der größten Renaturierungsprojekte im Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe erfolgreich abgeschlossen und zu diesem Anlass in die Hohe Garbe geladen: Partner, Fördergeber und zahlreiche ...

Weiter lesen>>

Fußball: Angeblicher Rassismus-Vorfall im Drittligaspiel 1.FC Saarbrücken – 1.FC Magdeburg
Montag 20. September 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Sachsen-Anhalt, Saarland 

Von Aktion 3. Welt Saar

Immerhin – DFB-Sportgericht schenkt dem Fall viel Aufmerksamkeit

Aber warum bleibt der Graue-Wölfe-Gruß des Magdeburger Spielers Atik ungeahndet?


„Ich finde es erstmal positiv, dass das DFB Sportgericht dem Rassismus-Vorwurf gegen einen Saarbrücker Spieler viel Aufmerksamkeit schenkt und vier Magdeburger Spieler befragt hat. Letztlich steht aber Aussage ...

Weiter lesen>>

Amphibienrettung braucht lebendige Auen - BUND setzt mit neuem Projekt Auenrenaturierung an der Elbe fort
Freitag 20. August 2021
Umwelt Umwelt, Sachsen-Anhalt, TopNews 

Von BUND

Viele Amphibienarten sind stark gefährdet. Sie brauchen lebendige Auen. Die neue Rote Liste der Amphibien und Reptilien bestärkt die Forderung nach einem Schutz ihrer Lebensräume. Mit seinem neuen Projekt „Auenentwicklung zwischen Elbe und Aland“ setzt das BUND-Auenzentrum Burg Lenzen seine jahrelangen Bemühungen um den Erhalt und die Förderung der wertvollen Auen im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe fort. Es sichert damit dauerhaft regionale ...

Weiter lesen>>

Bannerprotest in Arneburg gegen Energieverschwendung für Papierprodukte
Donnerstag 05. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Sachsen-Anhalt 

Von Robin Wood

Energiewende-Floßtour von ROBIN WOOD fordert branchenübergreifenden Klimaschutz

ROBIN WOOD-Aktivist*innen haben heute in Arneburg (Landkreis Stendal) vor dem Zellstoffwerk Mercer Stendal und der benachbarten Papierfabrik Sofidel Germany gegen die Energieverschwendung für Papierprodukte demonstriert. Auf einem Banner forderten die Aktivist*innen, Papier und damit auch Energie ...

Weiter lesen>>

Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt: So stehen die Parteien zum Tierschutz
Freitag 04. Juni 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Von Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Am 6. Juni wählt Sachsen-Anhalt einen neuen Landtag. Um den Wählern eine Orientierung zu geben, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die Wahlprogramme der "etablierten Parteien" analysiert. Daraus geht hervor, dass die meisten Parteien kein Tierschutzkonzept haben. Die weitreichendsten Tierschutzforderungen haben die Tierschutzparteien sowie die Grünen und die Linke. Enttäuschend ist die ...

Weiter lesen>>

Illegaler Handel mit Affenkindern in Bitterfeld-Wolfen aufgedeckt: PETA erstattet Strafanzeige gegen Exotenhändler
Dienstag 11. Mai 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Von PETA

PETA wurde über ein Exotenportal auf einen Händler aus Bitterfeld-Wolfen aufmerksam, der im Internet „wenige Wochen alte Affenbabys zum Weiterfüttern“ anbot. Mitarbeiter der Organisation gaben sich als Interessenten für die Weißbüschelaffenbabys aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Betreffende im Garten verschiedene Affenarten hält und mit ihnen seit einigen Jahren handelt. Laut dem Händler werden die neugeborenen Weißbüschelaffen zehn bis 14 Tage nach ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz