DIE LINKE-Saar im Untergangsmodus: Oskar als tobender Elefant im Porzellanladen
Dienstag 08. Juni 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Saarland 

Von Dr. Nikolaus Götz

Es ist lange, lange Jahre her, dass Oskar Lafontaine als Ex-Ministerpräsident des Saarlandes auf Anhieb für ’seine’ Partei DIE LINKE-Saar 25% aller Wahlstimmen erhielt. Damals füllte der begnadete, eloquente Redner die Hallen und begeisterte mit seiner politischen Regierungskritik die Volksmassen. Der bundesweit bekannte Saar-Napoleon schrieb seiner linken Partei, auch weitest gehendst autokratisch, die Kandidaten seiner Wahl vor, wobei die Wahlgremien ...

Weiter lesen>>

484. Saarbrücker Montagsdemo am 07.06.2021
Montag 07. Juni 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Obwohl wir deutlich mehr waren als die genehmigte Anzahl, konnten wir losziehen und ein Hingucker wurde die Montagsdemo auf jeden Fall: geordnet (danke an ‚Kuhle Wampe‘ u.a. für den Ordnerdienst!), mit Abstand und Masken durch die sehr belebte Bahnhofstraße – geht doch, Herr Oberbürgermeister Conradt!

Die Stimmung war heute geprägt von einem ganz schön selbstbewussten Optimismus. „Es ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar: Rassistischer Vorfall muss lückenlos aufgeklärt werden!
Mittwoch 02. Juni 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Laut Medienberichten ist es am vergangenen Freitag in der Saarbahn zu einem rassistisch motivierten Vorfall gekommen. Ein 37-jähriger Mann soll ein 16-jähriges Mädchen bespuckt haben. Darauf folgten rassistische Parolen und der Mann soll beim Verlassen den Hitlergruß gezeigt und mehrfach „Sieg Heil“ geschrien haben, wie sich in einem Video zeigt, welches Teile der Tat dokumentiert.
Steven Commey-Bortsie, Landesvorstand Jusos Saar: "Für ...

Weiter lesen>>

Zero Covid Saarland ruft zur Aktion „Impfsolidarität anstatt Goldgruben“ am 29. Mai auf.
Dienstag 25. Mai 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, TopNews 

Von Zero Covid Saarland

Das saarländische Personenbündnis Zero Covid spricht sich für eine weltweite Impfsolidarität und Freigabe der Patente aus und wird am Samstag, 29. Mai 2021 ab 11 Uhr vor der Europagalerie in Saarbrücken eine Politik-Performance präsentieren.

Mit Schubkarren werden Goldtaler in die Goldgruben der Pharmakonzerne gefahren während die Zahl der Toten weiter steigt. Das Bündnis fordert, dass die EU, wie jetzt letzte Woche schon die USA, sich für die von ...

Weiter lesen>>

Montagsdemo Saarbrücken gegen die Hartz-Gesetze: Wir brauchen das Demonstrationsrecht und Eure Solidarität
Montag 17. Mai 2021
Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Von S. Fricker

Liebe MontagsdemonstriererInnen,

liebe Alle, die solidarisch sein wollen im Protest für das Grundrecht auf Demonstrationsfreiheit

liebe Alle, die sich um dieses Recht in Saarbrücken Sorgen machen

liebe Alle, die es nicht länger hinnehmen, dass seit über einem Jahr Demos in Saarbrücken verboten sind und die es nun einfordern – unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar begrüßen Tarifreform des ÖPNV
Dienstag 11. Mai 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Ab dem 01.07.2021 wird Bus- und Bahnfahren für sehr viele im Saarland günstiger. Wirtschafts- und Verkehrsministerin Anke Rehlinger hatte bereits im vergangenen Jahr eine Tarifreform auf den Weg gebracht. Damit soll das Wabensystem weitgehend abgelöst werden u.a. durch saarlandweite Abokarten. Schülerinnen und Schüler bezahlen künftig für ein Saarland-Schüler-Abo 49€ und können dadurch das ganze ÖPNV-Netz im Saarland nutzen.

Das ist aus Sicht der ...

Weiter lesen>>

Kampagnenstart am 11. Mai 2021 – eine solidarische Aktion der Kreisverbände DIE LINKE. KV Merzig-Wadern und DIE LINKE. KV Saarlouis
Montag 10. Mai 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. KV Merzig-Wadern und DIE LINKE. KV Saarlouis

Die Kreisverbände Merzig-Wadern und Saarlouis starten am 11. Mai 2021 – und somit passenderweise einen Tag vor dem Internationalen Tag der Pflegenden - ihre „Gesundheit statt Profitinteressen“-Kampagne mit einer Plakatserie, die für zwei Dekaden an mehreren Standpunkten in den beiden Landkreisen zu sehen ist.

„Medizinische Nahversorgung ausbauen – Regionale Kliniken erhalten, Gesundheit statt Profitinteresse ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saar: ÖPNV am Wochenende saarlandweit kostenfrei anbieten
Sonntag 09. Mai 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Die saarländische LINKE fordert, dass der Tarifverbund SaarVV die Mitfahrt in Bussen und Bahnen an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagenkostenlos anbietet.

„Der teuerste Nahverkehr sind leere Busse und Bahnen. Aktuell sind an Samstagen und Sonntagen die Regionalzüge, die Nahverkehrsbusse und die Saarbahn gähnend leer. Die Kosten für den Betrieb sind aber die gleichen, egal ob ein Fahrgast, fünf Fahrgäste, zehn oder 50 Fahrgäste mitfahren. Fahrzeug-, ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE.Saarbrücken: „Halberger Ohr“ sozial und ökologisch entwickeln geht nur in öffentlicher Hand - Nein zur neuen Eventhalle
Dienstag 04. Mai 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

DIE LINKE. Kreisverband Saarbrücken sieht in der Entwicklung des sog. „Halberger Ohrs“ große Potenziale für eine sozial-ökologische Entwicklung des Bezirks. „Wir fordern vor allem bezahlbaren Wohnraum und einen besseren Anschluss für ÖPNV, Fahrradfahrer und Fußgänger. Dazu braucht nicht einmal eine neue Fläche versiegelt werden. Auch die sog. 'So-Da-Brücke' nach St. Arnual könnte in diesem Zuge aufgewertet werden,“ fordert der Kreisvorsitzende Thomas Lutze.

Die ...

Weiter lesen>>

Grundrechte sind Abwehrrechte der Bürger*innen gegen den Staat, kein „Dankeschön“ der Regierung!
Montag 03. Mai 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Ministerin Monika Bachmann offenbart im SR- Interview klaffende Wissenslücken und ein fragwürdiges Rechtsverständnis. Sie spricht davon Geimpften und Genesenen „ein Stück Grundrecht“ als „Dankeschön“ zurückzugeben und somit wieder mehr Freiheiten zu ermöglichen. 

Kira Braun, Landesvorsitzende der Jusos: 

„Wir alle haben in der Pandemie verstanden, dass Grundrechte aufgrund der Pandemie und zwecks Gesundheitsschutz aller, eingeschränkt werden  ...

Weiter lesen>>

483. Sarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 03.05.2021
Montag 03. Mai 2021
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Die Teilnehmenden der heutige Montagsdemo oder besser der Montags-Stand-Kundgebung fassten den einstimmigen Beschluss, für den 07. Juni, die 484. Saarbrücker Montagsdemo, wieder eine Demonstration anzumelden und dann auch durchzufechten.

Alle fortschrittlichen Organisationen, die in den letzten Monaten zum ‚Still-Stehen‘ verdonnert wurden per saarländischer Rechtsverordnung, sollen gewonnen werden, ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE im Stadtrat: Ausschreibung der Stelle des Kulturdezernenten – alles im grünen Bereich?
Donnerstag 29. April 2021
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

In der vergangenen Stadtratssitzung wurde die Stellenausschreibung zur Neubesetzung des Bildungs-, Kultur- und Jugenddezernates im Herbst verabschiedet. Alle Oppositionsfraktionen waren erstaunt über die Inhaltslosigkeit des Ausschreibungstextes, der die Kompetenzhürde für dieses Amt ganz offensichtlich weit nach unten setzt. Der Vorsitzende der Linksfraktion, Michael Bleines, bemerkt dazu:

„Es muss einen Grund dafür geben, der es ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 57 von 57

< vorherige

1

2

3

4

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz