DIE LINKE in Rendsburg: Die untragbaren Zustände in der "Neuen Heimat" müssen beendet werden
Mittwoch 20. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Rendsburg. Am 1. April 2018 hat „Die Brücke“ die Geschäftsführung der „Neuen Heimat“ übernommen, um die jährlichen Verluste von ca. 1 Mio. Euro pro Jahr zu reduzieren. Diese Verlustreduktion blieb aus, wie dem vorläufigen Zahlen von 2018 zu entnehmen ist. Die Pflegequalität hat sich jedoch deutlich verschlechtert. So wird von Bewohnern berichtet, die erheblich an Gewicht an verloren hätten, da nicht genug Personal für das Anreichen von ...

Weiter lesen>>

Schleifmühlenstraße 11: Rendsburg will historische Bausubstanz erhalten
Montag 18. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Der Senat der Stadt Rendsburg hat sich am 14.02.2019 einstimmig dafür ausgesprochen, möglichst viel der historischen Bausubstanz auf dem Grundstück Schleifmühlenstraße 11 zu erhalten. Der Bürgermeister wurde ermächtigt, mit dem Eigentümer Kaufverhandlungen zu führen und bei erfolgreichem Abschluss das Grundstück für die Stadt zu kaufen.

„Die Entscheidung des Senats begrüßen wir selbstverständlich sehr“, so Mario Meß, Ratsmitglied und Mitglied des Senats für DIE LINKE. ...

Weiter lesen>>

Energiewende und Naturschutz: Ökologie und Erneuerbare unter einen Hut bekommen
Mittwoch 13. Februar 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Schleswig-Holstein 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zur heutigen Studie des Bundesamtes für Naturschutz zur Energiewende und Naturschutz erklärt Lorenz Gösta Beutin, energie- und klimapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Landessprecher seiner Partei in Schleswig-Holstein:

"Naturschutz und Energiewende müssen unter einen Hut gebracht werden. Dass dies vom Flächenverbrauch her möglich ist, zeigen unzählige Studien zum Thema. Von herausragender Bedeutung zur Vermeidung ...

Weiter lesen>>

Die Linke steht an der Seite der Beschäftigten
Sonntag 10. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Stellungnahme des Abgeordneten und schleswig-holsteinischen Landessprechers  Lorenz Gösta Beutin (DIE LINKE)

Die Tarifverhandlungen zwischen Verdi, Beamtenbund und Öffentlichem Dienst laufen seit Ende Januar, und noch immer weisen die Länder die berechtigten Forderungen der Gewerkschaften als "überzogen" zurück. Ein Angebot haben sie immer noch nicht vorgelegt.

Es geht um sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro mehr im Monat. Bei den derzeit sprudelnden ...

Weiter lesen>>

Zahl des Monats: Über 20.000 Protestbriefe an Verkehrsminister Scheuer versendet
Mittwoch 06. Februar 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von NABU

NABU: Ostseetunnel jetzt stoppen

24.486 Personen aus ganz Deutschland haben bis zum heutigen Tag die NABU-Protestmail gegen den Bau einer festen Fehmarnbeltquerung zwischen Deutschland und Dänemark unterzeichnet. Adressat ist Verkehrsminister Andreas Scheuer. Die Absender fordern ihn auf, dass irrwitzige Projekt des Ostseetunnels endlich neu zu bewerten. Und zwar so, wie es im Staatsvertrag, den die Bundesrepublik Deutschland mit dem Königreich ...

Weiter lesen>>

Klimastreik in Rendsburg
Dienstag 05. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Rendsburg

"Wir streiken bis ihr handelt!" - Der Schul-Klimastreik erreicht Rendsburg.
Rendsburg. Unter den Leitfragen "Warum für eine Zukunft lernen, die wir nicht
haben?" und "Climate is changing, why aren't we?" versammeln sich am
Freitagmorgen den 08.02. um 8:00 Uhr Schülerinnen und Schüler vor dem
Landestheater in Rendsburg. Nach einer Kundgebung, wollen sie durch die Stadt ziehen.

Angefangen hat die "Fridays for Future"-Bewegung mit der ...

Weiter lesen>>

Altersarmut bekämpfen, Mindestrente jetzt einführen.
Montag 04. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Lorenz Gösta Beutin, Bundestagsabgeordneter und Landessprecher der LINKEN Schleswig-Holstein erklärt zu den aktuellen Zahlen der Altersarmut in Schleswig-Holstein:

"Über 20.000 Menschen in Schleswig-Holstein erhalten Leistungen der Grundsicherung im Alter. Von den über 65-Jährigen in diesem Land sind 3,1 Prozent auf diese Grundsicherung angewiesen. Ihre Zahl wird noch steigen - das ist ...

Weiter lesen>>

Linkspopulismus: Ein unanständiges Angebot?
Sonntag 03. Februar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Diskussion über die Möglichkeiten eines Linken Populismus mit Lorenz Gösta Beutin, MdB und Thomas E. Goes, Sozialwissenschaftler am Soziologischen Forschungsinstitut Göttingen (SOFI).

Am 7. Februar 2019 um 19:00 im Regionalbüro Nord DIE LINKE. im Bundestag, Sophienblatt 19, 24103 Kiel.

Der Populismus der extremen Rechten ist in aller Munde, doch gibt es auch einen Populismus der fortschrittlich ist? Einen Populismus, der die Gesellschaft ...

Weiter lesen>>

Der 219a bevormundet Frauen in ihrer Lebensplanung und muss endgültig verschwinden
Freitag 25. Januar 2019
Feminismus Feminismus, Schleswig-Holstein, News 

Am Samstag, den 26. Januar - dem bundesweiten Aktionstag gegen § 219a StGB - wird es auch in Flensburg, in Lübeck und in der Landeshauptstadt Kiel Aktionen geben. In Kiel wird auch die Bundestagsabgeordnete Cornelia Möhring sprechen.

Die Proteste richten sich aktuell gegen den Vorschlag der Bundesregierung den umstrittenen §219a zu erweitern und sogar zu „verschlimmbessern“. Zudem sind überflüssige Studien geplant, während die Kriminalisierung von Ärzt*innen weiter gehen kann. ...

Weiter lesen>>

"Jamaika baut Sozialstandards ab und macht Menschen arm"
Mittwoch 23. Januar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Auch Linke-MdB Beutin kommt zu DGB-Kundgebung gegen neues Vergabegesetz

An diesem Donnerstag wird der schleswig-holsteinische Landtag über den Entwurf der Jamaika-Landesregierung zum neuen Vergabegesetz abstimmen. Dieses Gesetz soll das bisher bestehende Tariftreue- und Vergabegesetz ersetzen, es macht den Weg frei zu Dumpinglöhnen, schert sich nicht um weltweite Kinder- und Zwangsarbeit, ignoriert umweltpolitische ...

Weiter lesen>>

Schleswig-Holstein muss Gewalt gegen Frauen wirksam entgegentreten
Dienstag 22. Januar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Auf der kommenden Landtagssitzung wird in Erster Lesung ein Vorhaben der schwarz-gelb-grünen Landesregierung debattiert, das Gewalt gegen Frauen zum Thema hat. Danach sollen unter anderem 30 zusätzliche Frauenhausplätze geschaffen werden. Außerdem soll mit dem Antrag eine Bestandserhebung vorgenommen werden.

Cornelia Möhring, stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Abgeordnete aus Schleswig-Holstein:

„Die Zahlen der Frauenhäuser ...

Weiter lesen>>

Eine Gesellschaft für Alle!
Sonntag 20. Januar 2019
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Diskussionsveranstaltung zur Behindertenpolitik mit den Bundestagsabgeordneten der LINKEN Sören Pellmann und Lorenz Gösta Beutin am 26.01.2019 um 14:00 im Regionalbüro Nord der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Sophienblatt 19, 24103 Kiel.

Menschen mit Behinderungen werden in unserer Gesellschaft immer noch in vielen Bereichen ausgegrenzt. Das geht von Fragen der Barrierefreiheit, über Benachteiligungen bei der Arbeitssuche, bis hin zur ...

Weiter lesen>>

Lorenz Gösta Beutin zu Abgassauger in Kiel
Donnerstag 10. Januar 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Schleswig-Holstein 

Lorenz Gösta Beutin, Landessprecher DIE LINKE und Bundestagsabgeordneter aus Kiel, erklärt zur Idee einer Absauganlage von Stickoxiden:

"Ein großer Abgas-Sauger auf Höhe der Messstation, um Fahrverbote zu verhindern, ist eine hilflose Symptombekämpfung, die das Problem der Schadstoffbelastung nicht löst. Was jetzt ansteht, ist die Einleitung einer ökologischen Verkehrswende. Das ist auch auf der Ebene der Städte möglich, mit dem Ausbau der Radwege, dem Vorrang von ÖPNV, Fahrrad und Fußgänger ...

Weiter lesen>>

NABU: Planfeststellungsbeschluss für Ostseetunnel völlig überflüssig
Samstag 29. Dezember 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von NABU

Miller: Fehmarnbeltquerung ist ökologisch besonders schädlich und sinnlos

Am 28.12.18 ist der Planfeststellungsbeschluss zur Fehmarnbeltquerung vom zuständigen Amt für Planfeststellung des Landes Schleswig-Holstein erlassen worden. „Der Planfeststellungsbeschluss für ein ökologisch besonders schädliches Infrastrukturvorhaben ist völlig überflüssig. Der NABU hätte erwartet, dass die Planungen zu diesem infrastrukturell sinnlosen Projekt ...

Weiter lesen>>

Klimastreik macht Schule
Freitag 14. Dezember 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Umwelt, Bewegungen 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zum Klimastreik der Schülerinnen und Schüler für echten Klimaschutz am morgigen Freitag erklärt Lorenz Gösta Beutin, Bundestagsabgeordneter aus Schleswig-Holstein, klima- und energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und Landessprecher seiner Partei für Schleswig-Holstein von der UN-Klimakonferenz in Katowice/Polen:

"Der Weltklimagipfel zeigt, es ist Zeit zu handeln. Aber gerade die Große Koalition in Berlin tut zu wenig, und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 57

1

2

3

4

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz