Wo warst du Hubertus?


Bildmontage: HF

07.04.20
SozialesSoziales, Kultur, TopNews 

 

Nach einer Vorlage von Wolfgang Borchert - Karolin Korthals.

Kind: Ach du bist also der liebe Hubertus. Wer hat dich eigentlich so genannt, lieber Hubertus? Die Kinder? Ja? Oder du selbst?

Hubertus: Die Kinder nennen mich den lieben Hubertus.

Kind: Seltsam, ja, das müssen ganz seltsame Kinder sein, die dich so nennen. Das sind wohl die Zufriedenen, die Satten, die Glücklichen, und die, die Angst vor dir haben. Die im Sonnenschein gehen, satt und zufrieden sind – oder die es nachts mit der Angst kriegen, die sagen: Lieber Hubertus! Lieber Hubertus! Aber ich sagen nicht Lieber Hubertus, du, ich kenne keinen, der ein lieber Hubertus ist, du!

Hubertus: Mein Kind, meine armes Kind –

Kind: Wann bist du eigentlich lieb, lieber Hubertus? Warst du lieb, als die Tafeln schlossen? Warst du lieb, als die Schulkantinen mir nichts zu essen gaben? Warst du lieb, als ich keinen Computer bekam?

Hubertus: Ich war das nicht, ich war immer anständig!

Kind: Nein, richtig. Du hast es nur zugelassen. Du hast nicht hingehört, als die Kinder schrien. Wo warst du da eigentlich, als die Kinder brüllten, lieber Hubertus? Wann warst du denn eigentlich lieb, Hubertus, wann? Wann hast du dich jemals um uns gekümmert, Hubertus?”

Dieses Leben? Nein, dieses Leben ist weniger als Nichts. Ich mach nicht mehr mit, Hubertus. Was sagst du Hubertus? Vorwärts - Kinder, das Schuljahr wird selbstverständlich brav bis zu Ende gelernt! Wer weiß wie?

Wir sind Kinder ohne Willkommen, die sich davon stehlen wie Diebe, weil sie Angst haben vor dem Schrei ihres Herzens. Wir sind Kinder ohne Hoffnung, denn wir haben nichts was uns Hoffnung macht oder was uns Hoffnung geben könnte, und wir haben keinen, bei dem unser Herz aufgehoben wäre - so sind wir eine Generation ohne Chancen.

Ein Kind leidet. Und? Der Wind weht weiter. Die Spree quasselt weiter. Die Glocke im Bundestag klingelt weiter!

 

Nach einer Vorlage von Wolfgang Borchert - Karolin Korthals.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz