ACH DEUTSCHLAND, DEINE MÖRDER!


Rudi Dutschke; Foto: Bundesarchiv

01.09.18
KulturKultur, TopNews 

 

Walter Mossmanns 68er Lied Drei Kugeln auf Rudi Dutschke

von Richard Albrecht

„Zwei Studie(bewegungs)lieder erinnere ich auch heute noch gern: Rolf Schwendter (*1939 in Wien) begleitete 1968 trommelnd seinen Text Ich bin noch immer unbefriedigt. Rolf starb im vorletzten Sommer, 2013. Und Walter Mossmann (*1941 in Karlsruhe [† 29. Mai 2015 in Breisach]) war auch 1968 mehr als nur der bundesdeutsche Interpret des kämpferisch-kapitalismuskritischen Wolf-Biermann-Lieds Drei Kugeln auf Rudi Dutschke https://www.youtube.com/watch?v=XAlj2wrm3Cs [2´20´´ bis 5´20´´] wie sein Lied für meine radikalen Freunde hörbar zeigt https://www.youtube.com/watch?v=FT339YfrPKs …. Im Februar 1982 erhielt Walter den Deutschen Kleinkunstpreis 1981. Sein Preis-Lied für meine radikalen Freunde soll vom Mitveranstalter WDR im WDR nicht gesendet worden sein (https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Mossmann).“[1]

 

Diesen Kurzhinweis veröffentlichte ich am 14. Dezember 2014 im von Jochen Hoff (1957-2017) herausgebenen Netzmagazin duckhome.

In diesem Beitrag geht es, ausgreifender als in anderen Rückblicken auf Achtundsechzig im Linzer Fachmagazin soziologie heute 2017/18, um Walter Mossmanns Liedversion der Drei Kugeln auf Rudi Dutschke von Wolf Biermann. Walter trug sie als sogenannte coverversion von Wolf Biermanns Liedkomposition zum ersten Mal öffentlich auf dem fünften (bundes-) deutschen Burg-Waldeck-Festival „Lied ´68“ (12.-17. Juni 1968) vor. Dazu heißt es im deutsch(sprachig)en Netzlexikon Wikipedia:

"Rolf Gekeler hatte als Festivalleiter 1967 in den USA das Newport Folk Festival besucht und dabei einige Protestsänger, unter anderem Phil Ochs und Guy Carawan, zum Waldeck-Festival 1968 eingeladen, dessen Schwerpunkt der amerikanische Protestsong sein sollte. Auch die afroamerikanische Sängerin Odetta war mit dabei. Die durch den Tod von Benno Ohnesorg und Martin Luther King zunehmend revolutionär wirkende Stimmung unter den Studenten griff auch auf die Waldeck über, als Vertreter des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS) aus einigen Universitätsstädten angereist kamen und mit Störmanövern die Auftritte von Sängern behinderten, in deren Texten sie keine politische Relevanz sahen. Ihre „Basisgruppe Waldeck-Festival“ kritisierte den fehlenden politischen Bezug des Festivals und die zunehmende Kommerzialisierung und versuchte, die Hauptkonzerte umzufunktionieren. Ihre Mitglieder besetzten die Bühne, schwenkten Vietcong-Fahnen, verlasen Flugblätter und forderten: „Stellt die Gitarren in die Ecke und diskutiert!“. Während sich Franz Josef Degenhardt mit den Akteuren solidarisierte, wurden die Auftritte von Reinhard Mey und Hanns Dieter Hüsch gestört; letzterer sollte sich vor einem Tribunal für den Inhalt seiner Texte verteidigen. Die amerikanischen Gäste und auch die Blödeltruppe Insterburg & Co. blieben unbehelligt.

Aus Protest gegen diese Forderungen wollten zahlreiche Künstler nicht auftreten, es gab chaotische Szenen, das Publikum saß eine Stunde ratlos da, ehe sich die Sänger, angeführt von Colin Wilkie, wieder auf die Bühne zurückbegaben. Die Kröhers und ihre Kollegen bestanden öffentlich auf einem Festival des Liedes; Diskussionen darüber sollten erst nach den Konzerten geführt werden. Insgesamt waren viele Lieder politikbezogen, so sang Walter Mossmann das Lied „Drei Kugeln auf Rudi Dutschke“, das ihm Wolf Biermann, der aus der DDR nicht zum Festival kommen durfte, am Telefon vorgesungen hatte, und Dieter Süverkrüp trat zusammen mit dem linken Politkabarett Floh de Cologne auf. Das Folk-Festival war in eine Krise geraten, es gab Schulden wegen der hohen Flugkosten für die amerikanischen Künstler, die ABW kritisierte die anarchistischen Auswüchse der Veranstaltung, und die Scharen von „Gammlern“ hinterließen bei der Bevölkerung einen sehr negativen Eindruck." (https://de.wikipedia.org/wiki/Burg-Waldeck-Festivals)

Das Besondere von Walter Mossmans Mitte 1968 auf der Burg Waldeck, einem Ortsteil der Gemeinde Dommershausen im Rhein-Hunsrück-Kreis (Weinland-Pfalz), zum ersten Mal öffentlich vorgetragenen coverversion der Drei Kugeln auf Rudi Dutschke ist sowohl Walters schrammlig-agitatorische Vereinfachung von Biermanns kompositionell-dissonanter Gitarrenbegleitung wie auch die politische Zuspitzung in Form einer veränderten Reihenfolge der metaphorischen Kugelgeber oder Mordschützen auf den bundesweit bekanntesten SDS-Sprecher. Dabei wird Biermanns Anliegen, seine politische Auseinandersetzung mit dem Mordanschlag auf Dutschke am 11. April 1968 in Berlin, keineswegs hintertrieben, sondern politisch zugespitzt. Wie Wolf Biermann bezieht sich Walter Mossmann konkret auf das Wirklichkeitsereignis und dessen politischen Zusammenhang. Die bewußte Doppeldeutigkeit des Liedtitels bleibt erhalten. Der Schütze selbst wird nicht einmal als verschartetes Werkzeug rechtsfaschistoider Kräfte erwähnt. Und es werden die, die als "die wahren Täter" gelten, genannt: Machthaber aus Politik und Presse (so Gerda Maiwald (10/2014): Drei Kugeln auf Rudi Dutschke: Wolf Biermann / Walter Mossmann; http://www.songlexikon.de/songs/dreikugelnaufdutschke):

"In seiner Version beim Burg-Waldeck-Festival beschränkte sich Walter Mossmann auf eine einfachere Akkordbegleitung mit weniger Dissonanzen. Er vertauschte die Strophen drei und vier und damit auch die Schussreihenfolge, sodass aus der ursprünglichen "Kugel Nummer 3" die "Kugel Nummer 2" und aus "des zweiten Schusses Schütze" nun "des dritten Schusses Schütze" wurde. Gelegentlich bestätigten die Zuhörer den Text der Strophen durch Klatschen und zustimmende Rufe, vor allem bei der Textstelle "Zerbrecht jetzt ihre Macht!", welche Mossmann, betont durch ein Ritardando, herausrief. Ab dem zweiten, sehr deutlich ab dem dritten Refrain, hört man das Publikum mitsingen."

Es folgt (m)eine Transkription oder Mitschrift des von Walter Mossmann gesungenen politischen Lieds Drei Kugeln auf Rudi Dutschke seines (damaligen) Freundes Wolf Biermann auf dem Waldeck-Festival, Juni 1968 (nach https://www.youtube.com/watch?v=XAlj2wrm3Cs). Liedtext  und Aufnahme sind historisch. Der Rückbezug auf politische Prozesse und ihre wirkmächtigen Akteure im bürgerlichen Deutschland ist, auch wenn´s heuer keine Neuauflage der Campagne ENTEIGNET SPRINGER von 1968 geben kann, nicht nur historisch.

 

Drei Kugeln auf Rudi Dutschke
Ein blutiges Attentat
Wir haben genau gesehen
Wer da geschossen hat

Ach Deutschland, deine Mörder!
Es ist das alte Lied
Schon wieder Blut und Tränen
Was gehst Du denn mit denen
Du weißt doch was Dir blüht!

 

Die Kugel Nummer Eins kam
aus Springers Zeitungswald
Ihr habt dem Kerl die Groschen
Auch noch dafür bezahlt
Ach Deutschland, deine Mörder!
Es ist das alte Lied
Schon wieder Blut und Tränen
Was gehst Du denn mit denen
Du weißt doch was Dir blüht!

 

Der Edel-Nazi-Kanzler
Schoß Kugel Nummer Zwei
Er legte gleich der Witwe
den Beileidsbrief mit bei
Ach Deutschland, Deine Mörder!

Es ist das alte Lied
Schon wieder Blut und Tränen
Was gehst Du denn mit denen
Du weißt doch was Dir blüht!

 

 

Des dritten Schusses Schütze
Im Schöneberger Haus
Sein Mund war ja die Mündung
da kam die Kugel raus

Ach Deutschland, deine Mörder!

Es ist das alte Lied
Schon wieder Blut und Tränen
Was gehst Du denn mit denen
Du weißt doch was Dir blüht!


Drei Kugeln auf Rudi Dutschke
Ihm galten sie nicht allein
Wenn wir uns jetzt nicht wehren
Wirst du der Nächste sein.
Ach Deutschland, deine Mörder!

Es ist das alte Lied
Schon wieder Blut und Tränen
Was gehst Du denn mit denen
Du weißt doch was Dir blüht!

 

Es haben die paar Herren
So viel schon umgebracht
Bevor sie Euch zerbrechen
Zerbrecht jetzt ihre Macht
Ach Deutschland, deine Mörder!
Es ist das alte Lied
Schon wieder Blut und Tränen
Was gehst Du denn mit denen
Du weißt doch was Dir blüht!

 

[1] Das Buch von Walter Mossmann, Flugblatt-Lieder, Streitschriften, erschien im Rotbuch Verlag, Berlin 1980, 207 p. [= Rotbuch 235]. – Eine Auswahl von Walters Liedern gibt es (noch kostenfrei) bei Youtube:  https://www.youtube.com/results?search_query=walter+mossmann+lieder – Alle Netlinks hab´ ich zuletzt am 31.8.2018 überprüft, sie funktionierten. RicAlb.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz