Wir sind Kirche zur Kandidatur einer Nachfolgerin für Kardinal Barbarin in Lyon

29.05.20
KulturKultur, Bewegungen, Feminismus, News 

 

Von Wir sind Kirche

Eine Bischöfin: die Nachfolgerin der Apostolin der Apostel

Wir sind Kirche begrüßt die Kandidatur von Anne Soupa als Nachfolgerin von Kardinal Barbarin für das Bistum Lyon.

Zu einem ohne Frage ungewöhnlichen Schritt hat sich die französische Theologin und Journalistin Anne Soupa entschlossen, als sie ihre Kandidatur für den Bischofssitz von Lyon bekannt gab. Ungewöhnlich in zweierlei Hinsicht: Zum einen gehen in der katholischen Kirche die Bischöfe nicht aus einer öffentlichen Kandidatur hervor, sondern werden nach einem geheimen Verfahren in Rom ernannt. Zum anderen wird es als unmöglich betrachtet, dass eine Frau an der Spitze eines Bistums steht und dieses leitet. Die Bischöfe sehen sich als Nachfolger der Apostel. Wieso aber sollte es keine Bischöfin als Nachfolgerin der Apostolin der Apostel, Maria von Magdala, geben, die von Christus selber den Auftrag zur Verkündigung der Auferstehung bekommen hat?

Es ist in dieser pfingstlichen und durch das Coronavirus geprägten Zeit ein geistgewirktes Zeichen, dass die alten Gewissheiten auch in der Kirche neuen Erkenntnissen und Entwicklungen weichen müssen. So, wie das Pfingsterlebnis die verängstigten und mutlosen Apostel aus ihrer verschlossenen Dachkammer hinaustrieb und ihnen neue Energie, neuen Geist und neue Sprache einblies, so sollte auch heute der Ruf nach Erneuerung und Neuorientierung die Verkrustungen der Hierarchie aufsprengen und Wege für Veränderung freilegen.

 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz