Castorprotest auch an Gronauer Uranfabrik
Dienstag 04. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Demonstration gegen Uranmüllexporte am 10.2.2020 in Münster

Von BBU

Atomtransporte sind nicht nur in Gorleben sowie an Standorten von Atomkraftwerken umstritten, sondern auch im Münsterland. Und so trafen sich am Sonntag (2.2.) Mitglieder mehrerer Umwelt- und Friedensorganisationen aus dem Münsterland, aus dem Weser-Ems-Bereich und aus den Niederlanden zum 401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage.

Der monatlich stattfindende ...

Weiter lesen>>

Kundgebung am 4.2. aus Anlass des internationalen Protesttages gegen Kindersoldaten und die Rekrutierung Minderjähriger
Montag 03. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, TopNews 

Von "Schule ohne Bundeswehr"

Aus Anlass des Internationalen Tages gegen Kindersoldaten (Red Hand Day) am 12. Februar ruft das Bündnis „Schule ohne Bundeswehr NRW“ zu einer Kundgebung vor dem Düsseldorfer Landtag bereits am Dienstag, den 04. Februar ab 12:30 Uhr auf. Zusammen mit der Bezirksschüler*innenvertretung Düsseldorf will man gegen die fortdauernde Rekrutierung Minderjähriger durch die Bundeswehr protestieren. Das Bündnis, in dem neben Friedensgruppen auch die ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Lebensmittelpreisen: „Verbraucher wollen nicht an der Supermarktkasse drauflegen, nur damit Industrie und Handel größere Profite einstreichen“
Montag 03. Februar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Zu dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem Einzelhandel und der Ernährungsindustrie zum Thema „faire Preise“ für Lebensmittel erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Wenn der Wettbewerb im Lebensmitteleinzelhandel zu günstigen Preisen führt, ist das ein erwünschter Marktmechanismus und gut für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Viele Menschen wollen in Anerkennung der bäuerlichen ...

Weiter lesen>>

468. saarbrücker montagsdemo gegen die hartz-gesetze
Montag 03. Februar 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

„Deutliche Senkung des Renteneintrittsalters, in andren Ländern geht‘s doch auch ab 60!- bis 67 Jahre schaffen, das packen so wenige, dass Viele mit empfindlichen Abschlägen rechnen müssen! Mindestens 70 % vom Nettoeinkommen braucht man als Rente. Eine Grundrente muss bedeuten: Man muss davon in Würde leben können – 1.200.- ist wirklich das Mindeste!“

Es war eine sehr engagierte „468.ste“ heute.

Es wurde geklärt, wie die Hartz-Gesetze zu immer niedrigeren ...

Weiter lesen>>

„Und das war erst der Anfang!“
Sonntag 02. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Ende Gelände

Besetzung von Datteln 4 erfolgreich beendet

Rund 150 Menschen von Ende Gelände und DeCOALonize Europe haben heute neun Stunden lang das Gelände des Kraftwerks Datteln besetzt und dabei Verladeanlagen und Förderbänder blockiert. Ihre Aktion richtete sich gegen das Kohle-Gesetz der Bundesregierung und die verheerenden Abbaubedingungen der Import-Kohle in Russland und Kolumbien. Zur Stunde werden sie von der Polizei geräumt. Die Aktivist*innen ...

Weiter lesen>>

NaturFreunde organisieren Friedenswanderung durch Deutschland
Sonntag 02. Februar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von NaturFreunde Deutschlands

„Frieden in Bewegung“ – 80 Etappen von Dänemark bis zum Bodensee ab dem 30. April 2020

Unter dem Motto „Frieden in Bewegung“ organisieren die NaturFreunde Deutschlands eine große Friedenswanderung von der dänischen Grenze bis zum Bodensee. „Frieden in Bewegung“ wirbt für Abrüstung, eine atomwaffenfreie Welt, ein Rüstungsexportverbot sowie eine neue europäische Entspannungspolitik unter Einbeziehung ...

Weiter lesen>>

401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage
Samstag 01. Februar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU 

Am Sonntag (2.2.) findet der 401. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage statt. Wie immer am ersten Sonntag im Monat treffen sich dabei Mitglieder mehrerer Umwelt- und Friedensorganisationen aus dem Grenzgebiet der Bundesrepublik und der Niederlande um 14 Uhr beim Haupttor der Uranfabrik. Am 5. Januar wurde der 400. Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage durchgeführt.

An diesem Sonntag findet der Sonntagsspaziergang vor ...

Weiter lesen>>

Über 60 Organisationen fordern eine Schonzeit für Füchse
Samstag 01. Februar 2020

Bild: ger1axg via Wikimedia Commons

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Wildtierschutz Deutschland

Während in Dortmund auf der „Jagd & Hund“ neueste Fallensysteme, halbautomatische Jagdwaffen und exotische Trophäenreisen feilgeboten werden, verlieren im Wald und auf der Feldflur tausende von Füchsen ihr Leben im Rahmen von so genannten „Fuchswochen“.

Darunter befinden sich mit großer Wahrscheinlichkeit massenhaft Elterntiere, die für die Aufzucht von Jungtieren notwendig sind. Denn bereits bei Jagden, die ab Beginn der Paarungszeit der ...

Weiter lesen>>

Rund 8.000 Hygiene-Kontrollergebnisse zu Restaurants, Bäckereien & Co. auf Plattform "Topf Secret" online - bei fast jedem zweiten Unternehmen gab es Verstöße
Samstag 01. Februar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Ein Jahr nach Start der Online-Plattform "Topf Secret" haben deren Initiatoren positive Bilanz gezogen. Über das Portal hätten Bürgerinnen und Bürger an die zuständigen Behörden mehr als 43.000 Anträge auf Herausgabe von Hygiene-Kontrollergebnissen gestellt, verkündeten die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenz-Initiative FragDenStaat. Rund 8.000 Ergebnisse zu etwa 4.200 Betrieben könne man mittlerweile online ...

Weiter lesen>>

Sonntag (2.2.2020) bundesweiter Aktionstag gegen Castor-Atommülltransporte
Freitag 31. Januar 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Am Sonntag (2.2.2020) werden in mehreren Bundesländern Protestaktionen gegen drohende Castor-Atommülltransporte durchgeführt. Darauf hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hingewiesen. Der Verband fordert grundlegend die sofortige Stilllegung aller Atomkraftwerke und sonstiger Atomanlagen und engagiert sich ebenfalls gegen Atomtransporte.

In einer Pressemitteilung des Bündnis‘ Castor-stoppen vom 29. Januar 2020 heißt es zum Aktionstag:

„Erstmals ...

Weiter lesen>>

Ausstieg aus dem Tierversuch – JETZT!
Freitag 31. Januar 2020

v.li.: Dr. Corina Gericka (ÄgT) und Christina Ledermann (Vorsitzende Bundesverband Menschen für Tierrechte); Foto: Ärzte gegen Tierversuche

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Startschuss einer neuen Kampagne vor dem BMEL in Berlin - Übergabe von 52.000 Unterschriften

Es ist eine Kampagne, die Öffentlichkeit und Politik in den nächsten Jahren beschäftigen wird: der Ausstieg aus dem Tierversuch. Mit einer medienwirksamen Aktion starteten 13 Tierschutz- und Tierversuchsgegnervereine vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) heute die Kampagne „Ausstieg aus dem Tierversuch! JETZT!“. ...

Weiter lesen>>

Mietenvolksbegehren: Klares Zeichen der Bayerinnen und Bayern gegen Mietenwahnsinn
Freitag 31. Januar 2020
Bayern Bayern, Bewegungen, News 

Von DIE LINKE. Bayern

Titus Schüller, Botschafter des Mietenvolksbegehrens für DIE LINKE Bayern, zum Ende des Unterschriftensammelns: „Die zahlreichen Unterschriften für sechs Jahre Mietenstopp in Bayern sind ein klares Zeichen der Bayerinnen und Bayern. Sie sind Beleg dafür, dass die Menschen in Bayern die Entwicklungen der letzten Jahre nicht weiter hinnehmen wollen. Die Zahl derer, die sich das Wohnen in Bayern nicht mehr leisten können, steigt immer weiter. Spekulanten und ...

Weiter lesen>>

100 Jugendliche blockieren erneut Hamburger Siemenszentrale: Fordern Rückzug aus Kohleminenprojekt mit Adani-Konzern in Australien
Freitag 31. Januar 2020
Hamburg Hamburg, Umwelt, Bewegungen 

Von IL

Die Aktionsgruppe #BlockSiemens hat heute morgen zwischen 7:00 und 10:00 Uhr erneut die Hamburger Siemenszentrale blockiert. Die 100 Jugendlichen zwischen 12 bis 19 Jahren fordern das Unternehmen vor seiner Aktionärsversammlung dazu auf, sich vom Kohleminenprojekt des Adani-Konzerns in Australien zurückzuziehen.

„Siemens muss den Deal mit Adani absagen! Wir akzeptieren nicht, dass der Konzern unsere Zukunft für seinen Profit verkauft. Wir geben nicht auf!“, sagt Jan ...

Weiter lesen>>

Urteil zu linksunten.indymedia.org: Verpasste Gelegenheit für die Pressefreiheit
Donnerstag 30. Januar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, TopNews 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) bedauert das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zum Verbot der Internetplattform  linksunten.indymedia.org. Der zuständige Senat wies die Klagen des mutmaßlichen Betreiberteams gegen das Verbot am Mittwochabend Medienberichten zufolge aus formalen Gründen ab.

„Das Gericht hat eine gute Gelegenheit verstreichen lassen, den hohen Stellenwert der Pressefreiheit zu verdeutlichen“, sagte ROG-Vorstandssprecher Michael ...

Weiter lesen>>

Zum Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Sachen ‚linksunten‘
Donnerstag 30. Januar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, TopNews 

Von Achim Schill (mit Unterstützung von DGS)

Linksextreme Plattform bleibt verboten!“, so titelte die BILD-Zeitung (29.01.2020).

In Wirklichkeit wurde aber nicht über die Verbots-Verfügung entschieden (ihre Rechtmässigkeit), sondern die alt-bekannte Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts [1], nur Vereine können gegen Vereinsverbote klagen, wurde bestätigt.

Das wusste man aber schon vorher, wenn man einigermassen mit der juristischen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 573

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz