Krise, Schulden und Gewerkschaften!


dkp

01.06.12
SaarlandSaarland, News 

 

von DKP Saarland

Vom Crash auf den Finanzmärkten zur Rezession der Realwirtschaft, von der Finanzkrise zur Schuldenkrise:
Sind es „Exzesse“ des Systems, die im Rahmen der herrschenden Wirtschaftsordnung verhindert werden können?
Oder liegen die Gründe für die Krise im kapitalistischen System selbst?


Der Arbeitskreis „Betrieb und Gewerkschaften“ der DKP Saarland lädt zur Diskussion über aktuelle Fragen ein:

  • Was steckt hinter der Schuldenkrise?
  • Wer lebt über „unsere“ Verhältnisse?
  • Was bedeutet der Fiskalpakt für Europa?
  • Taugt der Kapitalismus noch als Lösungsmodell?
  • Warum brauchen wir Alternativen, die ihn überwinden?
  • Wohin gehen die Gewerkschaften?
  • Welche politischen und gewerkschaftlichen Strategien sind erforderlich?

Freitag, 15. Juni 2012, 18:00 Uhr
Nauwieser 19 (Versammlungsraum), Saarbrücken 
Referent: Walter Listl, Münchener Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V (isw)


Kein Naziaufmarsch am 02.06.2012 in Homburg

Zweibrücker Neonazis haben erneut eine Demonstration in Homburg angemeldet. Der „Nationale Widerstand Zweibrücken“, der enge Verbindungen zur NPD unterhält, möchte am 02.06.2012 durch Homburg marschieren. Die DKP unterstützt die von vielen Parteien und Organisationen getragenen Aktionen gegen diese Provokation.
Vorläufiger Treffpunkt für die Kundgebung gegen den Naziaufmarsch ist der Ilmenauer Platz.(Gegenüber Chr.-Weber-Platz) Die Versammlung beginnt um 13:00 Uhr.

Frühlinks-Fest 2012 der DKP Püttlingen

Samstag - 16. Juni - ab 15 Uhr an der Fischerhütte im Kesselfeld
Die DKP Püttlingen lädt alle Interessierten, Genossinnen und Genossen, Kollegen, Freundinnen und Freunde herzlich zu ihrem Fest ein.
Mehr Infos über das Fest und die Arbeit der DKP Püttlingen im aktuellen pro und kontra (PDF)

„Her mit dem ganzen Leben!“ - 2. Sternenfest am Samstag, den 09. Juni 2012

Zum 8. Geburtstag der Saarbrücker Montagsdemo in diesem Jahr feiern all jene Kräfte gemeinsam ein internationales Fest, die sich nicht mit Armut, Ausländerhetze, Atomkraftwerken und Angriffskriegen abfinden.
wo: in Saarbrücken-Malstatt auf dem Pariser Platz
wann: vom Kaffee bis zum Dämmerschoppen, von 15:00 Uhr bis 21:00 Uhr

www.dkp-saarland.de
www.kommunisten.de

 


VON: DKP SAARLAND






<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz