„Loyalitätspflicht gegenüber der Kirchenleitung kann nicht total sein“
Montag 11. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Kultur, NRW 

Von Wir sind Kirche

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche solidarisiert sich mit Pfarrer Klaus Koltermann aus Dormagen und ruft auch die Priester sowie die Haupt- und Ehrenamtlichen im Erzbistum Köln zur Solidarität auf, nachdem ihm das Erzbistum Köln schwerwiegende Verstöße gegen seine Dienstpflichten als leitender Pfarrer vorgeworfen und dienstrechtliche Konsequenzen angedroht hat.

Von den Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz erwartet Wir sind ...

Weiter lesen>>

MH17: „Der Abschuss“ von Kees van der Pijl
Sonntag 10. Januar 2021
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Buchkritik von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Der niederländische Politökonom Vander Pijl ist Prof.em. der Universität Sussex und einer der wenigen Akademiker, die sich nicht scheuen, den sicheren Mainstream-Medien-Kuschelraum mit der herrschenden Klasse zu überschreiten. So

forschte er über ...
Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Krimis und Romane
Sonntag 10. Januar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Alexander Oetker: Baskische Tragödie. Luc Verlains vierter Fall, Hoffmann und Campe, Hamburg 2020, ISBN: 978-3-455-01006-0, 16,90 EURO (D)

Der Journalist und Autor Alexander Oetker ist durch seine Krimireihe um den Kommissar Luc Verlain, die in Bordeaux und Umgebung spielt, einem breiteren Publikum bekannt. Dies ist Verlains vierter Fall, der sowohl im französischen als auch im spanischen Baskenland spielt.

An den ...

Weiter lesen>>

TransComic: „Hattest du eigentlich schon die Operation?“
Samstag 09. Januar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Comic-Kritik von Hannes Sies

Während manche KritikerInnen sich über Schreiber*innen aufregen, die diese oder jene Gender-Schreibweise bevorzugen, haben Transgender ernstere Probleme: Diskriminierung, Outing, Kleiderkauf, Namensänderung bis hin zur Frage nach der operativen Geschlechtsumwandlung. „Ari, Lilly, Paul und Ray erzählen aus ihrem Leben als Transgender“, erklärt das grellrote Backcover, verziert mit blaugrün-floralen Ornamenten, aus denen sich menschliche Arme ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Samstag 09. Januar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Miachel Lausberg

Buch 1

Christoph Cornelißen: Europa im 20. Jahrhundert. Neue Fischer Weltgeschichte Band 7, S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2020, ISBN: 978-3-10-010827-2, 68 EURO (D)

Christoph Cornelißen, Professor für Neueste Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, beschäftigt sich in diesem groß angelegten Werk mit der Geschichte Europas im 20. Jahrhundert.

Dabei geht er von dem Konzept der Weltregion aus und analysiert ...

Weiter lesen>>

Die ARD-Fernseh-Manipulation: Helden hier – Verbrecher dort
Freitag 08. Januar 2021
Debatte Debatte, Kultur, Politik 

Statt sauberer Information kübelt ARD-aktuell ihre Doppelmoral über‘s Publikum / Hauptsache, ihre primitiven Feindbilder wirken

Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam

„Was ist das?“, fragt der TV-Reklame-Sprecher und hebt eine Klobürste ins Bild: „Ist es A: ein Lockenwickler? Oder B: ein Kleiderbügel? Wenn Sie die Antwort wissen und gleich die 0900… anrufen, können Sie 200 Euro gewinnen.“ Ähnlich verfährt die Tagesschau. Sie nimmt ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kultur und Sachbuch
Freitag 08. Januar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Marcel Atze/Tanja Gausterer (Hrsg.): Im Schatten von Bambi. Felix Salten entdeckt die Wiener Moderne. Leben und Werk, Residenz Verlag, Wien/Salzburg 2020, ISBN: 978-3-7017-3520-4, 34 EURO (D)

Felix Salten ist in der heutigen Zeit meist als Verfasser des Bestsellers „Bambi“ (1922) bekannt. Dies ist nur eine Reduktion ist und entspricht seinem vielschichtigen Leben und Werk entspricht: „Er war ein umtriebiger und ...

Weiter lesen>>

Die türkisgrünen drei Könige
Mittwoch 06. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Bettelsingen nach Klabund - neu eingerichtet von Dieter Braeg

Wir sind die drei Weisen aus dem Österreichland,

Die Sonne, die hat uns mehr braun als grün gebrannt.

Unsre Hirn ist freigetestet, unsere Seel ist klar,

Die Gesinnung ist beschämend ganz und gar.

Kyrieeleis

 

Der erste, der trägt eine lederne Hos’,

Der zweite ist gar gesinnungslos,

Der dritte hat einen spitzigen Hut,

Auf dem der Essbesteckadler drehen sich tut.

Kyrieeleis

<img&nbsp;...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Freizeit
Mittwoch 06. Januar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Réne Staud/Bernd Ostmann: Art of Bugatti, Motorbuch Verlag, Stuttgart 2020, ISBN: 978-3-04264-3, 79 EURO (D)

In diesem Band stellen der ehemalige Chefredakteur von auto motor und sport, Bernd Ostmann, und verschiedene Autoren die Vergangenheit und Gegenwart von Bugatti vor und gehen dem Mythos Bugatti auf den Grund. Der renommierte Automobil-Fotograf Réne Staud liefert dazu großformatige Bilder der Modelle. Der Band ...

Weiter lesen>>

Taktisches Urteil im Assange-Schauprozess: Keine sofortige Auslieferung an US-Unrechtsjustiz
Dienstag 05. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, Debatte 

Von Hannes Sies

Gericht hält an perfider Lüge fest, Assange sei kein Journalist, die Publikationen von Wikileaks seien nicht von der Pressefreiheit gedeckt. Wie totalitäre Staaten decken USA und Großbritannien damit ihre Kriegsverbrechen gegen die Enthüllung durch freie Berichterstattung. Ziel: Sie wollen ein Imperium der Angst errichten.

Am gestrigen Montag hat London den Auslieferungsantrag des US-Justizministeriums für den WikiLeaks-Gründer Julian Assange ...

Weiter lesen>>

Urteil im Assange-Prozess: Erleichterung über Entscheidung, Enttäuschung über Begründung
Montag 04. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von Whistleblower Netzwerk e.V.

Ein Londoner Gericht hat die Entlassung Julian Assanges angeordnet und damit einen Auslieferungsantrag der US-Justiz abgelehnt, die den Wikileaks-Gründer im Zusammenhang mit den Enthüllungen der Whistleblowerin Chelsea Manning der Spionage beschuldigt. Das Urteil ist dennoch kein Sieg für die Presse- und Meinungsfreiheit, wie die Urteilsbegründung zeigt.

Erleichterung über die Entscheidung des Londoner Gerichts

Im ...

Weiter lesen>>

Urteilsverkündung im Fall Julian Assange - Ein Urteil für die Pressefreiheit
Montag 04. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, Piratendebatte 

Von Piratenpartei

Heute wurde in London das Urteil zu dem Auslieferungsverfahren von Julian Assange in die USA verkündet. Das britische Gericht hat den US-Auslieferungsantrag zunächst abgelehnt.  Im Falle einer Auslieferung drohten dem Wikileaks-Gründer nach einem unfairen Prozess bis zu 175 Jahre Haft in den USA unter voraussichtlich menschenunwürdigen Haftbedingungen, die ein Leben kaum mehr lebenswert erscheinen lassen. Berufung gegen das Urteil ist bereits ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 13 bis 24 von 227

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz