Erklärung des Landesvorstandes der Partei DIE LINKE. Saar anlässlich der Vorstandsklausur am 18. August 2020
Mittwoch 19. August 2020
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, TopNews 

Von DIE LINKE. Saar

In eineinhalb Jahren wird an der Saar ein neuer Landtag gewählt. Ziel der Linken muss es sein, wieder ein zweistelliges Ergebnis zu erzielen. DIE LINKE ist offen für eine Regierungsbeteiligung, wenn dies mit einem grundsätzlichen Politikwechsel einhergeht. Ansonsten wird DIE LINKE nicht zögern und die Oppositionsrolle einnehmen.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Landtagswahl sind neben der inhaltlichen Ausrichtung auch zwei ...

Weiter lesen>>

DIE LiNKE: Schulunterricht in der Corona-Krise bleibt schwierig
Mittwoch 19. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. OV Burbach

Sicherheit muss auch in Burbach oberstes Gebot bleiben 

Die Öffnung der Schulen mit Regelunterricht ist von Vielen herbeigesehnt worden, bleibt aber weiterhin mit Risiken verbunden“ so der Vorsitzende der Burbacher Linken, Manfred Klasen und sein Stellvertreter Eric Groissböck.

Alleine in Burbach kämen pro Schule hunderte von Kindern und Lehrer zusammen. Hier immer alle Schutzregeln hundertprozentig einhalten zu ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE im Stadtrat, Patricia Schumann: Wechsel im Sozialdezernat – Schindel (DIE LINKE) geht, Raab (FDP) kommt
Dienstag 18. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Mit dem Amtsantritt von Tobias Raab (FDP) als Dezernent für Wirtschaft, Soziales und Digitalisierung am vergangenen Montag und dem Ausscheiden des bisherigen Sozialdezernenten Harald Schindel (DIE LINKE) endet eher lautlos und unauffällig die Ära linken Einflusses auf die Stadtpolitik.

Dazu äußert sich die stellvertretende Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Patricia Schumann:

"Mit Harald Schindel war ein ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE im Stadtrat Saarbrücken: Oberbürgermeister Conradt betrachtet Bäder-Angelegenheiten als nicht geeignet für öffentliche Fragestunde
Montag 17. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

DIE LINKE im Saarbrücker Stadtrat äußert sich enttäuscht über die Abweisung eingereichter Fragen für die Fragestunde im Stadtrat zur Besuchersituation am Schwarzenbergbad. Oberbürgermeister Conradt erklärte in einem Antwortschreiben an die Linksfraktion, dass die Fragen „nach rechtlicher Prüfung für die Fragestunde nicht zugelassen“ würden.

Der Vorsitzende der Linksfraktion, Michael Bleines, führt dazu aus: „Am 8. August war es vor dem ...

Weiter lesen>>

Mahnwache vor dem Amtsgericht St. Ingbert wegen Büchel-Prozess
Donnerstag 13. August 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar unterstützt die Mahnwache von IPPNW am 17. August 2020 um 9.30 Uhr vor dem Amtsgericht 66386 St. Ingbert, Ensheimer Straße 2.

Im Amtsgericht St. Ingbert findet an diesem Tag ein Prozess statt, in dem sich ein IPPNW Student des Vorwurfs erwehren muss, eine Ordnungswidrigkeit begangen zu haben. Alexy hatte mit IPPNW Teilnehmern/innen bei einer Sitzblockade vor dem Haupttor des Fliegerhorstes Büchel im Jahre 2018 ...

Weiter lesen>>

Jusos im Saarland lehnen verbindliche Grundschulempfehlung ab
Mittwoch 12. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland lehnen den Vorschlag der CDU-Fraktion, wieder eine verbindliche Grundschulempfehlung einzuführen, entschlossen ab. 

„Es wäre fatal über den Kopf der Kinder hinweg bereits in so frühen Jahren zu entscheiden, ob sie ein Gymnasium nach der Grundschule besuchen dürfen, oder nicht. Diese Entscheidung sollte maßgeblich von den Kindern und ihren Eltern entschieden werden. Außerdem gibt es bereits eine Schule, an der die Kinder im Laufe der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE ist solidarisch mit den Schaustellern
Freitag 07. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich der eingeleiteten Strafverfolgung gegen die Anmelder der
gestrigen Protestveranstaltung des saarländischen Schaustellergewerbes
erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Niemand steht
gern im Verkehrsstau. Erst recht nicht bei diesen hochsommerlichen
Temperaturen. Und Verstöße gegen Auflagen zum Demonstrationsrecht sind
und bleiben Rechtsverstöße. Das sollte es dann aber auch gewesen ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar begrüßen Kandidaturen von Josephine Ortleb und Kevin Kühnert zur Bundestagswahl
Mittwoch 05. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Zum kommenden Bundeskongress in Potsdam gibt Kevin Kühnert sein Amt als Bundesvorsitzer der Jusos ab. Die saarländischen Jungsozialist*innen verweisen auf die großen Erfolge, die der gesamte Verband durch die glaubwürdige und engagierte Arbeit Kühnerts erlebt hat. Bei der medialen Aufmerksamkeit, die dem scheidenden Vorsitzenden nach der Bundestagswahl 2017 zu Gute kam, waren die Positionen und Werte der Jusos stets ein konsequenter und verlässlicher ...

Weiter lesen>>

473. Saarbrücker Montagsdemo / Kundgebung am 03.08.2020
Dienstag 04. August 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Kurzfristig entschieden wir MontagsdemonstriererInnen heute vor Ort bei der Europa-Galerie, uns einzureihen in eine Kundgebung zum Gedenken an den 06. Jahrestag des bestialischen IS-Überfalls auf die yezidische Bevölkerung im Gebiet um Shengal am 03.08.2014. Das kurdische Gesellschaftszentrum hatte dazu aufgerufen.

„Wir erleben faschistische, rassistische, antisemitische und antikommunistische Angriffe und Hetze auf Alles, was an kämpferischen Bewegungen gegen ...

Weiter lesen>>

Saar-Linke fordert endlich Taten bei Bahnstrecken-Reaktivierungen
Sonntag 02. August 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Nach Auffassung der saarländischen Linken fehlt im Saarland in zahlreichen Orten die Anbindung an das umweltfreundliche Verkehrsmittel Eisenbahn. „Die Landesregierung ist nach einigen bemerkenswerten Ankündigungen offensichtlich wieder in den bahnpolitischen Tiefschlaf verfallen“, so Thomas Lutze, Landesvorsitzender und Bundestagsabgeordneter. „Sowohl der tägliche Berufsverkehr als auch touristische Bahnverkehre erfahren bei weitem nicht die ...

Weiter lesen>>

„75 Jahre Hiroshima und Nagasaki mahnen - Beitritt zum UN-Atomwaffenverbot jetzt!“
Freitag 31. Juli 2020
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Friedensnetz Saar

Die Jahrestage der Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki jähren sich im August zum 75. Mal. 65.000 Menschen verdampften und verbrannten auf der Stelle, mehr als 200.000 Menschen starben noch bis zum Jahresende. Diese Opfer mahnen uns, die katastrophalen humanitären Folgen von Atomwaffen zu erkennen und für eine Welt ohne Atomwaffen einzustehen. Doch es gibt auch heute noch mehr als 13.000 Atomwaffen weltweit. Es ist höchste ...

Weiter lesen>>

Saar-Linke begrüßt Abzug von US-Truppen aus Deutschland
Mittwoch 29. Juli 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

„DIE LINKE ist für den vollständigen Abzug aller Truppen aus Deutschland
als einem ersten Schritt zur Demilitarisierung unserer Gesellschaft“, so
Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken. „Dass die USA einen
Teil ihrer in der Bundesrepublik stationierten Truppen nun nach Hause
entsenden wollen, ist zu begrüßen. Gefährlich ist aber die zeitgleiche
Verlegung von tausenden Soldaten und Ausrüstungen in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 37 bis 48 von 77

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz