Solidaritätserklärung der Montagsdemo Rheinfelden vom 30.November 2009

02.12.09
NetzwerkNetzwerk, News 

 

An die Onlinezeitung "scharf-links"
Edith Bartelmus-Scholich
redaktion@scharf-links.de

Liebe Freunde,
 
voller Empörung nahmen wir zur Kenntnis, dass Eure Onlinezeitung einen Maulkorb verpasst bekommt. Pressefreiheit ist ein Gut was wir verteidigen müssen. Pressefreiheit ist kein Privileg einer bestimmten Schicht! Wer mit solchen Aktionen Mundtot gemacht werden soll liegt hier voll auf der Hand.
Euch gehört unsere vollste Solidarität.
So haben wir Montagsdemonstranten aus Rheinfelden auf unserer 257.
Montagsdemo einstimmig beschlossen Euch mit einer Spende von 20,00 € für Prozesskosten zu unterstützen, die auf das angegebene Konto überwiesen werden.
Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg und eine kritische Berichterstattung.
 
Mit solidarischen Grüßen
 
Initiative Montagsdemo Rheinfelden
(www.montagsdemo-rheinfelden.de)
 
i.A. K. – H. Hirschmann


VON: I.A. K. – H. HIRSCHMANN


OLG Düsseldorf geht gegen ‚scharf-links' vor - 28-10-09 23:00




<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz