LINKE auf Landesparteitag -Tanja Krauth im Landesvorstand
Sonntag 18. November 2018

Tanja Krauth; Foto: DIE LINKE. Birkenfeld

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Birkenfeld

Am Landesparteitag der Partei DIE LINKE Rheinland-Pfalz am 10. und 11. November in Trier nahmen als Delegierte aus dem Kreis Birkenfeld Tanja Krauth, Monika Karl, Gabriele Flink und Rainer Böß teil.

Tanja Krauth, Kreis- und Fraktionsvorsitzende der LINKEN im Kreis Birkenfeld, kandidierte als Beisitzerin und wurde mit dem besten Wahlergebnis bei mehreren Mitbewerberinnen in den Landesvorstand der Partei gewählt.
Krauth setzt sich dafür ...

Weiter lesen>>

Rheinland-pfälzische LINKE: Neuer Landesvorstand gewählt
Montag 12. November 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. RLP

Bei der mit Spannung erwarteten Neuwahl des Landesvorstands auf dem Trierer Parteitag wurden die beiden bisherigen Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, im Amt bestätigt. Bülow wurde mit 73 Prozent, Werner mit 69 Prozent der Stimmen von den gut 100 anwesenden Delegierten gewählt. Gegenkandidaturen gab es keine.

Als stellvertretender Landesvorsitzender wurde der Frankenthaler David Schwarzendahl bestätigt, Bianca Steimle aus Bad ...

Weiter lesen>>

Kommunalpolitische Eckpunkte verabschiedet
Samstag 10. November 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die rheinland-pfälzische Linke hat auf ihrem Landesparteitag in Trier den Leitantrag des Landesvorstandes zu den kommunalpolitischen Eckpunkten einstimmig beschlossen. Nach einer angeregten Debatte um den letzten Feinschliff des Papiers ist damit von Seiten der Landespartei das Startsignal für den Kommunalwahlkampf 2019 gesetzt.

Den beiden Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, ist dieser Programmpunkt des Parteitages ein ...

Weiter lesen>>

9. November: Zeit des Innehaltens
Donnerstag 08. November 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Im Vorfeld des Gedenkens an die Verbrechen der Pogromnacht erinnern die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, an die unfassbaren Ereignisse vor 80 Jahren.

Jochen Bülow: „Das maßlose Grauen der Nazi-Diktatur fand einen für die ganze Welt sichtbaren ersten Höhepunkt in den Novemberpogromen von 1938. Spätestens an diesem Punkt musste allen klar gewesen sein: Hier gibt es kein Zurück mehr, der faschistische Wahnsinn hat sich freie ...

Weiter lesen>>

Trier: Mahngang gegen Antisemitismus und Rassismus 9.11., 16 Uhr
Dienstag 06. November 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen zu 80 Jahre Pogromnacht am Freitag, den 9. November 2018, veranstalten Jüdische Kultusgemeinde Trier und die AG Frieden Trier einen Mahngang gegen Antisemitismus und Rassismus. Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Porta-Nigra-Vorplatz Trier, der Demonstrationszug führt über den Hauptmarkt und die Fahrstraße bis zur Metzelstraße.

An drei Stationen werden kurze Texte zum Thema Nazidiktatur, Verfolgung ...

Weiter lesen>>

GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz zeigt sich entsetzt über die versuchte Abschiebung einer schwangeren Iranerin
Samstag 03. November 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Vor zwei Wochen sollte eine schwangere Iranerin aus dem Universitätsklinikum Mainz nach Kroatien abgeschoben werden. Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz zeigt sich schockiert über dieses Maß an Brutalität gegenüber besonders Schutzbedürftigen.

"Das Handeln der Kreisbehörde war vollkommen überzogen und unangebracht.“, so Sprecher der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz Benjamin Buddendiek.

Maja Brager, Sprecherin der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz fügt hinzu: ...

Weiter lesen>>

Landau: Tierärztin wegen illegalem Welpenhandel zu über 2 Jahren Haft verurteilt
Mittwoch 31. Oktober 2018

Symbol-Foto: Verstorbener Malteser-Welpe aus dem illegalen Welpenhandel © VIER PFOTEN

Umwelt Umwelt, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert striktere Regeln beim Onlinehandel mit Tieren

Eine Tierärztin aus der Südpfalz wurde gestern vom Amtsgericht Landau wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz sowie Betrug zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und sechs Monaten verurteilt. VIER PFOTEN begrüßt das Urteil als wichtiges Signal im Kampf gegen den illegalen Welpenhandel. Die Tierärztin hielt Hunde unter schlimmen Bedingungen in dunklen, ungeheizten Kellerräumen; sie ...

Weiter lesen>>

„Die „Reichskristallnacht“ im November 1938: Inszenierte Gewalt gegen Juden“
Mittwoch 31. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Vortrag vom Antisemitismusforscher Prof. Wolfgang Benz

Von AG Frieden Trier

So der Titel des Vortrags von Prof. Wolfgang Benz aus Berlin. Der international anerkannte Historiker referiert am Sonntag, 4. November 2018, 11 Uhr bis 13 Uhr an der Volkshochschule, Am Domfreihof in Trier. Vor 80 Jahren brach in der „Reichskristallnacht“ am 9. November 1938 offene Gewalt gegen Juden aus, staatlich inszeniert, verübt nicht nur von fanatischen ...

Weiter lesen>>

Kita-Zukunftsgesetz: Kreise und Kommunen bleiben im Regen stehen
Dienstag 30. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu dem von der Landesregierung im Sommer vorgestellten „Kita-Zukunftsgesetz“ für die rheinland-pfälzischen Kitas nehmen die Landesvorsitzenden Katrin Werner, MdB, und Jochen Bülow Stellung:

Katrin Werner: „Das von der rot-gelb-grünen Landesregierung geplante neue KiTa-Gesetz ist völlig unzureichend und führt keinen Schritt weit heraus aus den bestehenden Mängeln. Das Finanzierungsmodell ist ebenso undurchsichtig wie die veränderte Budgetierung. ...

Weiter lesen>>

Gedenkveranstaltungen und Vorträge zum 80. Jahrestag der Pogromacht in Trier
Sonntag 28. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Freitag, 2. November 2018, 19 Uhr

Ausstellungseröffnung „Das unbekannte Vernichtungslager Kulmhof“

Am 16. Oktober 1941 wurden erstmals Menschen jüdischen Glaubens aus Trier und Luxemburg in das Ghetto in ‘Litzmannstadt’ im besetzten Osteuropa deportiert. Der Leidensweg einiger dieser Personen führte sie weiter in das Vernichtungslager Kulmhof. An ihrem Beispiel wird das Lager in den Prozess der Vernichtung der ...

Weiter lesen>>

Landeshaushalt 2019/20: Erneut Chancen vertan
Mittwoch 24. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

In dieser Woche steht die Debatte des Landeshaushalts 2019 /20 im rheinland-pfälzischen Landtag an. Die Landesvorsitzenden der LINKEN, Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, nehmen dazu Stellung:

Jochen Bülow: „Vordergründig scheint es so, als könne man ich über den von der Landesregierung mit Stolz verkündeten ausgeglichenen Haushalt freuen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt jedoch recht schnell, dass der zur Beschlussfassung im Dezember ...

Weiter lesen>>

Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier enden mit rund 160.000 Besuchen
Montag 22. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von Karl-Marx-Ausstellung

Neuer Blick auf Marx und touristischer Mehrwert für Trier

Nach 147 Tagen endeten am 21. Oktober die Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier mit rund 160.000 Museumsbesuchen. Seit dem 5. Mai, dem 200. Geburtstag von Karl Marx, konnten sich Besucherinnen und Besucher in drei Ausstellungen an vier Standorten ein neues Bild von dem großen Denker und Philosophen machen. Wie die zahlreichen positiven Stimmen in den Gästebüchern ...

Weiter lesen>>

Neuer Vorstand der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz nimmt Arbeit auf
Montag 22. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Ab diesem Wochenende nimmt der neu gewählte Landesvorstand der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz seine Arbeit auf.

Bei der Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz vom 12. bis 14.10. wurde ein neuer Vorstand gewählt, der ab heute mit seiner Arbeit beginnt, nachdem er am Wochenende eingearbeitet wurde.

Der neue geschäftsführende Vorstand besteht aus dem Sprecher*innen-Team Maja Brager und Benjamin Buddendiek, der politischen ...

Weiter lesen>>

Verlegung weiterer Gedenksteine für NS-Opfer am 30.10.2018 in Trier:
Sonntag 21. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Stolperstein für ein homosexuelles Opfer des National­sozialismus

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden (AGF) organisiert die Würdigungsfeier zur Stolperstein­verlegung für Damian Reis am Zurlaubener Ufer 89 in Trier. Die Initiative geht von Jürgen Wenke, Diplom-Psychologe aus Bochum aus, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Vereins Rosa Strippe e.V.

"Den Opfern ihre Namen zurückgeben", das wollen der Kulturverein Kürenz und die AG Frieden, die das ...

Weiter lesen>>

Kommunikations-Seminar: „Meinen Ärger als Potenzial zur Veränderung nutzen“
Samstag 20. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Wenn ich meinen Ärger als Vorwurf, Kritik oder Beschuldigung ausspreche, bewirkt er bei meinem Gegenüber oftmals Widerstand oder Rückzug. Das was ich mir wünsche, nämlich Verständigung und Verbindung, gelingt dann eher nicht.
Das Seminar widmet sich mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg der Kunst, die Bedürfnisse, die hinter unserem Ärger liegen, zu finden. Ziel ist es uns selbst zu verstehen und die andere ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 82

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz