Leserbrief von A. Holberg
Sonntag 06. Januar 2019
Leserbriefe Leserbriefe 

Der Autor schreibt zusammenfassend: "Diese rassistischen Mordversuche durch einen „wirren Einzeltäters“ zu deuten, verschleiert die gesellschaftspolitischen Hintergründe der Taten, bei der es nur durch Zufall gab es keine Toten gab. Der von Neonazis,

Weiter lesen>>

Rassistische Mordanschläge in der Silvesternacht: Die Konstruktion des „wirren Einzeltäters“ - 02-01-19 20:52
Vorhergehende Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz