Ende Gelände kündigt Blockade-Aktion im Dannenröder Wald an
Freitag 20. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Sofortiger Rodungsstopp gefordert

Von Ende Gelände

Ende Gelände kündigt für Sonntag, den 22.11.2020 eine Blockade-Aktion im Dannenröder Wald an. Seit Anfang Oktober lässt die schwarz-grüne Landesregierung in Hessen mit massivem Polizeiaufgebot den Wald roden, um dort eine neue Autobahn zu bauen. Drei Aktivist*innen sind dabei bereits schwer verletzt worden. Ende Gelände fordert den sofortigen Stopp der Rodung und des Autobahnausbaus.

„Der unverantwortliche ...

Weiter lesen>>

Tausende Vögel verendet
Freitag 20. November 2020
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

Vogelgrippe im Wattenmeer nimmt bedrohliche Ausmaße an

Der Ausbruch der Vogelgrippe im Wattenmeer hat inzwischen nie dagewesene Dimensionen erreicht. Tausende Vögel sind bereits verendet, ein Abklingen ist nicht absehbar. Der WWF äußert sich besorgt über die Lage.

Dazu Hans-Ulrich Rösner, Leiter des WWF-Wattenmeerbüros in Husum: „Der aktuelle Ausbruch der Vogelgrippe hat besonders im Wattenmeer inzwischen eine dort nie dagewesene Dimension ...

Weiter lesen>>

Wiederholungstäter im Wald
Freitag 20. November 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von WWF

Dänisches Bettenlager erneut bei Falschangabe ertappt / WWF: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung muss endlich härter durchgreifen

Die Umweltschutzorganisation WWF hat zum zweiten Mal in diesem Jahr Falschangaben bei einem Holzprodukt des dänischen Bettenlagers aufgedeckt. Statt wie im Markt ausgeschildert aus „Ahorn Massiv“, bestanden die Beine eines Tisches stattdessen aus Amberbaum. Falschdeklarationen weisen oft auf Holz aus ...

Weiter lesen>>

Tierversuchsfreie Forschung ist Spitzenforschung!
Freitag 20. November 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche kritisiert „Brandbriefe“ an Justizsenator  

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt wird von einigen Forschungseinrichtungen und Pharmakonzernen mit „Brandbriefen“ angegangen, wie der Presse zu entnehmen ist. Sie zeichnen ein Schreckensszenario, demzufolge die tierexperimentelle Forschung abwandert, Pharmamitarbeiter arbeitslos werden, keine Corona-Medikamente entwickelt werden und gar die ...

Weiter lesen>>

Offener Brief zum Dannenröder Wald: Organisationen, Einzelpersonen und Politiker*innen fordern Rodungsstopp
Donnerstag 19. November 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Offener Brief an den hessischen Innenminister Peter Beuth, den hessischen Verkehrsminister und Stellvertreter des Ministerpräsidenten Tarek Al-Wazir, den Ministerpräsident Volker Bouffier und die DEGES GmbH

Dauereinsatz ohne Pause gefährdet Menschenleben – Rodungsstopp jetzt!

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir fordern Sie auf, den gegenwärtigen Polizeieinsatz im Dannenröder Wald zu unterbrechen.

In den vergangenen Tagen wurden durch fahrlässiges Handeln von ...

Weiter lesen>>

Tierversuchsfreie Forschung an Impfstoffen gegen COVID-19
Donnerstag 19. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Corona-Impfstoff-Testung an Organ-Chips

Moderne tierversuchsfreie Forschungsmethoden wie Multi-Organ-Chips, Organoide und Computer-basierte Verfahren sind essenziell für eine erfolgreiche und effektive Erforschung von Impfstoffen und Medikamenten gegen COVID-19. Das erkennt auch die FDA, die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der USA, und startet eine Forschungs-Kollaboration mit dem ...

Weiter lesen>>

Mitgehangen, mitgefangen
Donnerstag 19. November 2020
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

WWF-Bericht: Über eine Million Schildkröten, Meeressäuger und Seevögel sterben jedes Jahr durch Fischerei / Kameras an Bord helfen, Meere besser zu schützen

Die Fischerei ist eine der größten Bedrohungen für unsere Meere. Über eine Million Meeresschildkröten, Robben, Wale, Delfine und Seevögel werden jedes Jahr als Beifang in den Netzen und Leinen der weltweiten kommerziellen Fischerei getötet. Darunter sind viele Arten, die vom Aussterben ...

Weiter lesen>>

Artenschutz ist keine Unterhaltung
Donnerstag 19. November 2020
Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von WWF

WWF begrüßt Verordnung für mehr Tierschutz im Zirkus/Ein vollständiger Schutz muss aber auch Großkatzen einbinden

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat am 19. November eine Verordnung zum Verbot von Giraffen, Elefanten, Flusspferden, Primaten und Großbären in Wanderzirkussen vorgelegt.

Arnulf Köhncke, Leiter des Fachbereichs Artenschutz beim WWF Deutschland, kommentiert: „Die Verordnung des BMEL, einen Großteil von ...

Weiter lesen>>

JRC Karlsruhe offensichtlich an Erforschung neuer Nuklearbrennstoffe beteiligt
Donnerstag 19. November 2020
Umwelt Umwelt, Politik, Baden-Württemberg 

Bundesumweltministerium nimmt Atomaufsicht nicht ernst genug

Im Wahlkreis von MdB Michel Brandt wird derzeit das Joint Research Center (JRC) in Karlsruhe um den Neubau des Gebäudes "Flügel M" erweitert. Deshalb hat er eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung zum JRC gestellt.

Brandt: "Wie befürchtet wird damit ganz offensichtlich am Standort in Karlsruhe an Reaktortechnologien weitergeforscht, obwohl Deutschland aus der Nutzung der Atomenergie aussteigt. Zwar ist das JRC ...

Weiter lesen>>

Erneuerbare-Energien: BUND fordert einen ambitionierten und naturverträglichen Ausbau – Wirtschaftsausschuss berät über Erneuerbaren-Gesetz
Mittwoch 18. November 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Anlässlich der Anhörungen zur Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) heute im Wirtschaftsausschuss fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Bundesregierung auf, die Kritik ernst zu nehmen und das Gesetz deutlich nachzubessern. Es braucht ambitioniertere Ausbauziele und -pfade, Lösungen für den Weiterbetrieb der Pionieranlagen, die am ersten Januar aus der Förderung fallen, sowie den richtigen Rahmen für eine echte Teilhabe sowohl ...

Weiter lesen>>

Raus aus der Sackgasse
Mittwoch 18. November 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von WWF

WWF: Weitere Milliarden Euro Konjunkturhilfen brauchen Nachhaltigkeitsfilter

Anlässlich der Ergebnisse des Autogipfels im Kanzleramt am Dienstagabend kommentiert Eberhard Brandes, Geschäftsführender Vorstand des WWF Deutschland:

„Drei weitere Milliarden Euro Konjunkturhilfen für die Autoindustrie – ohne einen einheitlichen Standard: Das ist das Ergebnis des dritten Autogipfels des Jahres. ‚Transformation unter-stützen, Wertschöpfungsketten ...

Weiter lesen>>

VerpackG: Zu früh für positive Bilanz
Mittwoch 18. November 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, News 

Von WWF

Das Umweltbundesamt und die Zentrale Stelle Verpackungsregister sind größtenteils zufrieden/Damit verkennen sie Defizite

In einer gemeinsamen Pressekonferenz resümieren die Zentrale Stelle Verpackungsregister (ZSVR) und das Umweltbundesamt über 22 Monate Verpackungsgesetz (VerpackG). Laut ihrem Fazit komme man voran. Damit klopfen sich ZSVR und das Umweltbundesamt zu früh auf die Schulter und übersehen eindeutige Mängel, findet Laura Griestop – ...

Weiter lesen>>

Bilanz einer Woche Einsatz im Dannenröder Wald: Zwei ernsthafte Unfälle und Ermittlungen gegen Polizeibeamte
Dienstag 17. November 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von "Sand im Getriebe"

Zwei schwere Unfälle in nur zwei Tagen: Am Sonntag durchtrennte ein Polizeibeamter ein Sicherungsseil und verursachte so den Absturz einer Aktivistin. Die Staatsanwaltschaft Gießen hat Ermittlungen gegen den Beamten aufgenommen. Auch nach dem Sturz wurden die Räumungsarbeiten im Dannenröder Forst ohne Pause weitergeführt. Am frühen Montagnachmittag kam es dabei erneut zu einem Unfall im direkten Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz. Das Bündnis Wald ...

Weiter lesen>>

Plastikexport ins Ungewisse
Dienstag 17. November 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

Steigende Plastikmüllexporte: Deutschland exportiert eine Millionen Tonnen Kunststoffabfälle, ohne dafür Recycling-Nachweise einzufordern

Eine kleine Anfrage der Partei Bündnis 90/Die Grünen hat Ungeheuerliches zutage gebracht: Die Exportmenge an Kunststoff-Verpackungsmüll ist drastisch angestiegen. Jährlich exportiert Deutschland rund eine Million Tonnen Kunststoffabfälle (Verpackungsabfälle aus dem gelben Sack plus andere ...

Weiter lesen>>

Süßwasserressourcen in Gefahr: Nationale Wasserstrategie ist elementar beim Erhalt des Lebenselixiers Wasser
Dienstag 17. November 2020
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Deutschland steuert auf einen Kipppunkt seiner Süßwasserressourcen zu, darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) aufmerksam. Nach einem weiteren Dürresommer fordert der BUND mit Blick auf die von der Bundesregierung angekündigte Nationale Wasserstrategie: Das kommende Jahr muss die Wende bringen. Das aktuelle BUND-Magazin zeigt mit seinem Titelthema zur Wasserknappheit die Herausforderungen auf, mit denen der Wasserhaushalt und die ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 653

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz