Die Freiheit der Anderen
Donnerstag 23. September 2021
Umwelt Umwelt, Debatte, Ökologiedebatte 

Einige strategische Überlegungen zum Klimastreik am 24.September 2021, zur Bundestagswahl und zur Klimakonferenz in Glasgow

Von Jürgen Tallig

Die drohende Klimakatastrophe erfordert nicht nur einen klimaneutralen Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft, sondern vor allem eine grundlegende Erneuerung der Demokratie

Der „Sommer der Extreme“ und der neueste Bericht des Weltklimarates lassen keinen Zweifel daran, dass wir die ...

Weiter lesen>>

Insekten unter Wasser reagieren empfindlich auf Lichtverschmutzung
Mittwoch 22. September 2021
Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

Von Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei

Lichtverschmutzung – also zu viel künstliches Licht zur falschen Zeit am falschen Ort – ist vermutlich ein Grund für das weltweite Insektensterben. Denn viele Fluginsekten sind lichtempfindlich und werden von künstlichen Lichtquellen wie von Staubsaugern angezogen und fehlen dann in ihrem Lebensraum. Dieser Effekt ist mittlerweile gut bekannt. Neue Forschungsergebnisse des Leibniz-Instituts ...

Weiter lesen>>

Keine klimafreundliche Zukunft ohne Systemwechsel
Samstag 31. Juli 2021
Debatte Debatte, Umwelt, Ökologiedebatte 

Von Jonas Brännberg, erstmals veröffentlicht in Offensiv, Wochenzeitung der Rättvisepartiet Socialisterna – ISA in Schweden, www.sozialismus.info

Die Warnungen darüber, dass die kapitalistische Produktionsweise die Fähigkeit der Erde, mit allen Formen von Stress umzugehen, immer stärker strapaziert, häufen sich. Im vergangenen Jahr haben wir eine Rekordzahl von tropischen Stürmen in Mittelamerika und Südostasien, extreme Hitze in Sibirien und Brände in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 18 von 18

< vorherige

1

2

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz