“Bedingungsloses Grundeinkommen – (k)eine Alternative in der Krise und für die Linke?“
Donnerstag 25. Juni 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Ein Bericht von der Online-Veranstaltung der „Sozialistischen Linken“, 23"Juni 2020, 18 Uhr

Von Wolfgang Gerecht

Gestern Abend habe ich an dem Livestream von Ralf Krämer teilgenommen.

Es nahmen mindestens 8 und höchsten 17 Teilnehmer im Livestream teil.

Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten kam der Gewerkschafts-Funktionär (In der LINKEN werden Gewerkschafts-Funktionäre generell und fälschlicherweise als Gewerkschafter bezeichnet) Ralf Krämer (im ...

Weiter lesen>>

Zynische Kalkulation mit Menschenleben!
Donnerstag 25. Juni 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

BAYER speist Glyphosat-Geschädigte ab

Von CBG

Am gestrigen Mittwoch, dem 24. Juli gab BAYER die Einigung im Mediationsverfahren um die Klagen von Glyphosat-Geschädigten in den USA bekannt. Mit der Zahlung von 8,8 bis 9,6 Milliarden US-Dollar will der Konzern drei Viertel der anhängigen 125.000 Krebs-Klagen abschließen. 1,25 Milliarden hält BAYER für potenzielle künftige Vereinbarungen mit Geschädigten vor, die durch das vom Unternehmen vornehmlich unter ...

Weiter lesen>>

foodwatch: Empfehlungen der Borchert-Kommission kontraproduktiv
Donnerstag 25. Juni 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Export-Fixierung der Agrarindustrie ist gemeinwohlschädlich – Verbraucherorganisation fordert von Bundestagsabgeordneten Nein zu Umsetzung der Empfehlungen und zu "Tierwohlabgabe"

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat die Empfehlungen des "Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung" – der sogenannten Borchert-Kommission – in einem Brief an alle Mitglieder des Deutschen Bundestags scharf kritisiert. Die Vorschläge seien "nicht ...

Weiter lesen>>

Lufthansa-Hauptversammlung: Keine Umweltauflagen und massiver Stellenabbau – Bundesregierung verpasst Chancen bei Lufthansa-Rettung
Donnerstag 25. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Auf der heutigen Lufthansa-Aktionärsversammlung sollen die Aktionärinnen und Aktionäre dem Rettungsdeal der Bunderegierung zustimmen: Neun Milliarden Euro stellt der deutsche Staat für die Lufthansa zur Verfügung, ohne diese Zuwendung an Maßnahmen zum Klimaschutz oder den Erhalt der Arbeitsplätze zu knüpfen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre kritisieren die zugesagten ...

Weiter lesen>>

Forsa-Umfrage: Große Mehrheit lehnt Krankenhausschließungen ab
Donnerstag 25. Juni 2020

Soziales Soziales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von GIB

Fast alle wünschen Patientenversorgung vor Wirtschaftlichkeit

Eine große Mehrheit der Menschen in Deutschland lehnt Krankenhausschließungen ab. Das zeigt eine von Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) beim Meinungsforschungsinstitut Forsa in Auftrag gegebene <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Keine guten Zukunftsaussichten für die Beschäftigten in den Gastronomieunternehmen
Mittwoch 24. Juni 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Es ist erst ein paar Wochen her, dass die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in ihren Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) einen Mindeststundenlohn von 12 Euro für die Beschäftigten der Tarifgruppe 2 verlangte. Nach 3 ergebnislosen Verhandlungen wurde erst nach der Schlichtung Anfang März eine Einigung erzielt. Die Löhne steigen ab 1.7.2020 zwar, aber lediglich auf 10,00 Euro. Die geforderten ...

Weiter lesen>>

Milliarden-Steuerflucht: 'Süddeutsche' "lügt" Geldadel schön -auf Kosten der Linkspartei
Mittwoch 24. Juni 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Wirtschaft, Kultur 

Hannes Sies

Die SZ (Süddt. Zeitung) gilt als „linksliberal“ im Pressespektrum, sie bedient die 10% saturierte Kleinbürger, den Speckgürtel, den die 1% Geldadel zwischen sich und dem Rest als menschlichen Schutzwall durchfüttern. Doch die SZ müht sich täglich, die 10% mit den 1% gemein zu machen, so beim Bericht über 590 deutsche Milliarden in Steueroasen, davon 180 auf der britischen Kanalinsel Jersey. Dreist verschweigt die SZ, wem wir die Enthüllung über ...

Weiter lesen>>

Breites Bündnis fordert: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft für echte Finanztransaktionssteuer nutzen
Mittwoch 24. Juni 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Organisationen der Kampagne „Steuer gegen Armut“ fordern: Deutsche EU-Ratspräsidentschaft für eine echte Finanztransaktionssteuer nutzen!

Am 17. Oktober 2009 begann mit der Kampagne „Steuer gegen Armut“ eine der populärsten zivilgesellschaftlichen Bewegungen für die Einführung einer Anti-Spekulationssteuer: Der Handel mit riskanten Finanzprodukten aller Art sollte pro Transaktion mit einer Steuer in Höhe von 0,1 bis 0,01 Prozent belegt werden und ...

Weiter lesen>>

NABU: Verhindert Deutschland das Verbot von giftiger Bleimunition?
Mittwoch 24. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Krüger: Das Bundeslandwirtschaftsministerium darf sich nicht länger sperren und muss dem Vorschlag der EU-Kommission unverzüglich zustimmen

Gestern hat die EU-Kommission ein Verbot bleihaltiger Jagdmunition in Feuchtgebieten zur Abstimmung gestellt. Deutschland hat angekündigt, sich bei dieser Abstimmung zu enthalten, wegen eines Streits zwischen Umwelt- und Agrarministerium. Dazu kommentiert NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger:

„Trotz der ...

Weiter lesen>>

Bedrohte Vielfalt: BUND fordert besseren Schutz für alte Buchenwälder
Mittwoch 24. Juni 2020

Foto: Nicola Uhde, BUND

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sorgt sich zum Tag der Buchenwälder am 25. Juni um diese bedrohten, für Deutschland jedoch typischen Lebensräume. „Bund und Länder müssen endlich ihre internationale Verantwortung für diese wertvollen Lebensräume ernst nehmen und besonders alte Buchenwälder besser schützen“, fordert der BUND-Vorsitzende Olaf Bandt. „In Deutschland stünden von Natur aus besonders viele Rotbuchenwälder, damit ...

Weiter lesen>>

Dringender Appell: Buchenwälder erhalten und schützen!
Mittwoch 24. Juni 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Robin Wood und NABU

Zum morgigen „Tag der Buchenwälder“ wenden sich Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Natur- und Umweltschutz und aus der Wissenschaft mit einem Appell an die Bundesministerinnen Julia Klöckner und Svenja Schulze. Sie fordern von den Ministerinnen, mehr für den Schutz der Buchenwälder in Deutschland und Europa zu tun. In einem offenen Brief bringen die Unterzeichnenden ihre große Besorgnis über den schlechten Zustand der Buchenwälder zum Ausdruck und ...

Weiter lesen>>

Aufgedeckt: Milchkühe getreten und geprügelt für Deutschlands größte Molkerei DMK – versteckte Kameras dokumentieren Tierquälerei – Staatsanwaltschaft ermittelt
Mittwoch 24. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Dem Deutschen Tierschutzbüro e.V. ist Bildmaterial aus einem Milchbetrieb in Wees bei Flensburg (Schleswig-Holstein) zugespielt worden. Die Aufnahmen zeigen, wie brutal mit Milchkühen im sogenannten Melkstand umgegangen wird. Die Bilder zeigen zudem auch, wie Tiere mehrfach mit Faustschlägen oder mit einem Besenstiel misshandelt werden. Vor allem dann, wenn die Tiere nicht schnell genug in den oder aus dem Melkstand gehen. Viele der Tiere ...

Weiter lesen>>

Offener Brief der europäischen Kuba-Solidarität,an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft
Mittwoch 24. Juni 2020

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von Netzwerk Cuba

Sehr geehrte Bundeskanzlerin Angela Merkel,
sehr geehrter Außenminister Heiko Maas,
sehr geehrter Präsident Charles Michel,
sehr geehrter Vorsitzender Gordan Grli? Radman,
sehr geehrter Hoher Vertreter Josep Borrell Fontelles,
sehr geehrter Generalsekretär Jeppe Tranholm-Mikkelsen,
sehr geehrte Präsidentin Ursula von der Leyen,

Wir schreiben Ihnen, um die Europäische Union nachdrücklich aufzufordern, ihre willkom­mene ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kulinarik
Mittwoch 24. Juni 2020

Foto: pexels.com

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Tim Raue: Tim Raue – Rezepte aus der Brasserie. Einzigartiger Genuss aus der Brasserie Colette, Callwey, München 2020, ISBN: 978-3-7667-2472-4, 39,95 EURO (D)

Der Berliner Spitzenkoch Tim Raue besitzt seit ein paar Jahren die Brasserie Colette Tim Raue, die für hochwertige moderne französische Küche steht. Gemeinsam mit Steve Karlsch, dem Kulinarischen Direktor der Brasserie, geht Tim Raue in diesem Buch auf eine ...

Weiter lesen>>

Wasserrahmenrichtlinie gerettet
Dienstag 23. Juni 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

EU-Kommission stoppt „Reform“-Bestrebungen / WWF fordert Wasser-Pakt für Deutschland

EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevicius hat bestätigt, dass die Wasserrahmenrichtlinie nicht angetastet werden soll. Damit ist klar, das wichtigste, europäisches Wassergesetz bleibt in seiner aktuellen Fassung erhalten. Der WWF Deutschland begrüßte das Votum. Gemeinsam mit anderen Naturschutzorganisationen hatte sich der WWF in den vergangenen Jahren gegen eine ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 1042

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz